meinl byzance

von Zanatan, 29.02.04.

  1. Zanatan

    Zanatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #1
    hallo zusammen,

    ich will mir jetz mal n zweites crash (17 oder 18") als erweiterung kaufen. dabei stiess ich unter anderem auf die byzance von meinl. kann mir jemand sagen, wie ein solches becken tönt? ich spiele nämlich in einer metal band und weiss nicht ob dieses auch genug durchsetzungsstark is.

    danke schon im voraus
     
  2. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 29.02.04   #2
    Das sind tolle Becken, handgefertigt in der Türkei von Ex-Istanbul Beckenschmieden.
    Die werden fertig angedreht nach Deutschland geliefert, bei Meinl bekommen sie dann nur noch das finish und den Stempel.
    Das sind also quasi keine Meinl, das sind Türken mit 'nem Meinl-Stempel. Das ist der Grund, warum diese Meinl so gut klingen, weil es keine sind. ;-)
     
  3. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 29.02.04   #3
    Welches Crash spielst du denn bereits?

    Der Sound geht in Richtung K-Zildjian, Sabian HH sowie die ganzen türkischen Hersteller (Istanbul, Bosphorus, Zultan usw). Dunkel, warm, musikalisch, relativ universell (moderate Pop/Rock-Sachen, Funk/Fusion, modernere Jazz-Sachen).

    Das wage ich eher zu bezweifeln. Für Metal gibt es wahrlich geeignetere Becken.

    Wie sieht dein finanzielles Budget aus?
     
  4. gnome

    gnome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    13.08.07
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #4
    ich habn 12" splash, das is wirklich saudünn, aber ich finds einfach nur hammer und das beste splash das ich jeh gehört hab weil is klingt richtig schon spashig ;) wie man sich das vorstellt und hat auch nochn klein bisschen nachklang
     
  5. Zanatan

    Zanatan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #5
    der preis spielt in diesem falle mal keine rolle, es kann schon so um die 200 - 230€ kosten. im moment habe ich ein 16" planet z crash, das jedoch mehr wie ein topfdeckel asl ein becken tönt. wahrscheinlich wär es ne gute idee dieses gleich auch noch zu ersetzen, da die becken dann klanglich nicht so weit voneinander entfernt sind.
     
  6. Zanatan

    Zanatan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #6
    was für becken könnt ihr mir denn empfehlen, wenns um metal geht?
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.03.04   #7
    Ist nicht fast jedes Splash sehr dünn? Zumindestens viel dünner als Crash oder Ride?
    Mein 8"Splash kann man an den Rändern schon richtig biegen.

    Für Metal würde ich eher sagen, Zildjian Z-Custom.
    Aber was wäre denn für Metal Becken von Meinl? Raker?
     
  8. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 01.03.04   #8
    als metal becken becken von meinl, kann ich die amun serie empfehlen...
    spielt zum b. der drummer von rammstein

    z-custom von zildjian würde ich aber auch eher empfehlen

    P.S: als ich mir ein splash gekauft hab musste ich feststellen dass fast alle splash die sehr dünn und "biegsam" sind einen eher bescheidenen klang haben; bei mir wurde es ein 8" ufip aus der class serie ...was einen äuserst geilen klang hat....ach ja es ist nicht biegsam 8)
     
  9. geisterfahrer

    geisterfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.03.04   #9
    ich bin stolzer besitzer eines 7" splash :mrgreen: das teil klingt seeeehrr geil!! mit dem durchsetzungsvermögend das sei jetzt mal so dahingestellt..aber an sich sind das gute becken.....
     
  10. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 03.03.04   #10
    Für harten Metal sind folgende Serien empfehlenswert:

    von Paiste die Serie "Rude"(Slipknot),
    von Meinl die Serie "Raker"(Rammstein) und "Lightning",

    Da es bei den meisten Serien auch unterschiedliche Stärken gibt, z.b. thin, medium, heavy kann man auch andere Serien in Betracht ziehen. Man muss dann nur aufpassen keine "zu schwachen" Becken zu kaufen, z.b. ein Meinl Amun Thin 16" Crash...
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 03.03.04   #11
    Dumme Frage: Und zwar spielt der Rammstein Drummer echt Raker? Er wirbt zwar dafür und dass er sie spielt, aber spielt er die bei Auftritten, echt?
     
  12. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 03.03.04   #12
    hrmm...also ich hab mal irgendeinen rammstein clip im fernsehr gesehn und da sah das so aus wie wenn der drummer von rammstein amun spielt........ich wußte aber nicht das er für raker wirbt
     
  13. Flash

    Flash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    31.10.05
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #13
    Ich spiel in einer BM Band und habe zwei Becken der Byzanze Serie und eines der Amun Serie und ich würde keines dieser 3 Becken hergeben, ganz im Gegenteil ich werde sicherlich die Hi Hat´s noch von einen dieser 2 Serien kaufen.

    Mich begeistert am meisten das Anspuchverhalten (Attack) dieser Becken.

    Ich haben mal bei einem Konzert mit dickeren Becken gespielt und würde das nie wieder tun, viel zu Kraftraubend!

    Also eine dicke Empfehlung von meiner Seite!
     
  14. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 03.03.04   #14
    Also der Rammstein Drummer (Christoph Schneider?? k.a. wie der heisst) wirbt aufjedenfall für Raker und ich denke auch dass er sie spielt, auch wenn sie in meinen Augen nur Mittelklassebecken sind.
     
  15. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #15
    Ich spiel ein Byzanze 16er Crash und ein Anatolian Limited One 17er und beides sind echt klasse Dinger !
     
  16. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 03.03.04   #16
    Und die beiden passen klanglich zueinander??? Bei Crashs finde ich es wichtig, dass alle aus einer Serie kommen. Die Unterschiede bei Crashs zwischen einzelnen Serien sind doch teilweise sehr groß...
     
  17. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 03.03.04   #17
    die raker werden vielleicht als midclass verkauft...klingen meiner meinung nach aber ziemlich kacke...das (einzig) gute bei meinl sind byzance und amun und teilweise auch noch classics
     
  18. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 03.03.04   #18
    Mit den Raker wollte ichs nicht so krass ausdrücken, aber es stimmt schon, dass sie nix wirklich dolles sind. Du hast aber noch die Custom Shop Serie vergessen, die eigentlichen Edelbecken von Meinl. ;)
     
  19. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 03.03.04   #19
    never heard of custom shop.....edel becken von meinl.....ich habs grad auf der hp von meinl nach geschaut...wer hätte das gedacht...wie klingen die denn??

    mal ganz im ernst...ich hab noch nie im meinem leben von diesen becken gehört!?! :p
     
  20. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 03.03.04   #20
    Also ich spiel ein 20" Custom Ride im Brilliant Finish. Neupreis:350€. Bei ebay: 120€! Ungelogen. Und das neu. Der Sound: Hammergeil! Also zugreifen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping