(melodic) death metal ?

von void, 04.03.07.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 04.03.07   #1
    hab grad was wiederentdeckt was ich vor nem jahr etwa für n freund geschrieben habe, der wollte das ich ihm ein death metal lied schreibe :D ich finds ganz lustig deswegen hab ich die beiden damals entstandenen lieder hier ma reingestellt. hat wahrscehinlich mit dm nich so viel zu tun oder? ^^
     

    Anhänge:

  2. Don Suey

    Don Suey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    31.07.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.07   #2
    auf jedenfall hört es sich schonmal gut an aber death metal würde ich nicht sagen...
    melodic death schon eher
     
  3. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 04.03.07   #3
    eg recht cool, aber diese schnelle melodie würde ich, wenn die 2. gitarre sie auch spielt, eventuell an ein paar stellen 2stimmig machen, das würde das ganze sicher interessanter machen, wenns passt!
     
  4. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 04.03.07   #4
    ich mag dieses geknüppel immer nicht... versteh nicht was die leute daran finden weil es so ungroovig ist. :)
    außerdem ist das keine sehr vorteilhafte tonleiter um ne passende 2. stimme zu zu schreiben. aber wer es mag...

    naja hab mal n paar vorschläge, ist nicht viel aber Findet Nemo geht jetzt weiter... :o
     

    Anhänge:

  5. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 05.03.07   #5
    hmm ne, das is irgendwie nich so ganz die richtung die ich wollte :o
    @last joker: ich hab irgendwie probleme damit das 2 stimmig zu machen, wegen der vielen chromatik...
     
  6. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 05.03.07   #6
    Ich finds ziemlich cool, auch wenn ich mir das nicht zu jeder Zeit anhörn könnte.;)
    Wobei mir Plokk etwas besser gefällt als Wraith.
     
  7. Burning_Viol

    Burning_Viol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Neustadt am Rübenberge bei Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.07   #7
    Ich finde Fastels vorschlag, in den Song einen Teil einzubauen, der vonner Grundstimmung komplett anders is eigentlich ziemlich gut. Hätte Fastel das jetzt nicht vorweggenommen hätt ich auch gesagt: "Pack da doch mal n melodischen Teil rein, oder was langsames" Is nur die frage , was du jetzt als "melodisch" klassifizierst. Ich hätte da zum beispiel auch nichts mit Sythies reingebaut.

    PLokk gefällt mir ehrlich gesagt gar nicht. Ich hab so das gefühl, dass das von den Tonleitern alles gar nicht zusammenpasst.
     
Die Seite wird geladen...