Melodic Deathmetal

von ßehemoth, 18.12.06.

  1. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 18.12.06   #1
    Hab mich ma hingesetzt und n "kleines" melodic death stück gemacht
    bitte lasst euch nicht von der länge abschrecken, aber das musste einfach sein:D

    der chorus geht ziemlich ab finde ich
    hörts euch bitte mal an ;)
     

    Anhänge:

  2. Royaliste

    Royaliste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 18.12.06   #2
    Find ich ziemlich gut, sehr melodisch und die Drums gefallen mir.

    Allerdings finde ich, dass der Übergang zum Chorus nicht so gut gelungen ist, das dauert zu lang. Der Chorus an sich wirkt darum irgendwie etwas unpassend, fügt sich nicht so recht ein.


    Gruß,
    Royaliste
     
  3. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 19.12.06   #3
    zu viele breaks.
     
  4. Onibubu

    Onibubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 19.12.06   #4
    Wie scho gesagt wurde passt der Chorus nicht rein.
    Meiner Meinung ist er nicht nur etwas unpassend.
    Ich finde er passt überhaupt nicht dazu obwohl er gut klingt xD
    Der zweite teil des Pre Chorus wo beide Gitarren melodisch spielen is etwas einfallslos.

    Das Lied gefällt mir bis auf die gesagten Parts sehr gut.
    Nur ich würds ned 7:30 Minuten lang machen. Das klingt einfach zu Monoton auf dauer.
    Ich Schlage vor du kürzt das lied auf 4 Minuten oder so oder so bringts in die 7 Minuten etwas mehr abwechslung ;-)

    MFG Bubu
     
  5. ßehemoth

    ßehemoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 19.12.06   #5
    hab mal das ende rausgeschnitten und ne kleine variation in den chorus eingebaut

    ansonsten finde ich den chorus eigentlich ziemlich passend und die länge... naja... es ist halt lang... aber ich mag jetz auch nich solche songs bei dem der chorus ungefähr ne minute geht dann ganz kurz n bisschen verse und dann wieder chorus
     

    Anhänge:

  6. Onibubu

    Onibubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 19.12.06   #6
    Find ich schon etwas besser.
    Ich werd mich mal ransetzen und versuchen den Pre Chorus und den Übergang zum Chorus zu ändern.
     
  7. Onibubu

    Onibubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 19.12.06   #7
    Ok.
    Hab die 2te Gitarre beim Pre Chorus verändert.
    Die Töne passen jz harmonisch mehr zueinander als vorher.
    Der Übergang zum Chorus hab ich auch verändert.
    Bei Takt 121:
    Den Teil hab ich einfach rausgenommen.
    am ende wird der spezial teil nur einmal wiederholt ... passt einfach besser^^

    Hoffe es gefällt dir.

    MFG BUBU
     

    Anhänge:

  8. ßehemoth

    ßehemoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 19.12.06   #8
    also ehrlich gesagt finde ich es jetz nicht besser

    die drumspur hättest du ruhig so lassen können ich hätte auch gerne mehr variationen eingebaut aber diese komischen snare-variationen passen imo nicht

    und die pause vor dem chorus ist auch gewollt gewesen... das kann man da vllt nich so hören aber naja... kann man sich drüber streiten^^

    und das am ende einmal spielen... naja... ich finde das jetz nich so dramatisch... aber so endet das lied ein bisschen apprupt

    aber trotzdem danke für den vorschlag ;)
     
  9. Revelation_666

    Revelation_666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    30.09.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #9
    hmm, gefällt mir eigentlich sehr gut.
    Irgendwie finde ich aber das da fast jeder teil ausser dem refrain gleich klingt, es sind immer die selben stufen...
    Den Spezial teil am Schuss finde ich sehr gelungen, allerdings kommt er mir etwas bekannt vor...naja insgesamt finde ich es cool...
    Wie wird denn der Gesang darüber aussehen? Gegrunze und gegrowle oder auch Cleaner Gesang?
    greez benne
     
  10. Brix

    Brix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    30.12.06
    Beiträge:
    4
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #10
    Wow... du hast echt Talent. Spielst du in einer Band? Wenn ja welches Instrument?
    Ich finde es klingt sehr nach Wintersun, toll gemacht. Du solltest aber drastisch kürzen sonst wirds schnell langweilig. Wenn da jetzt noch hymnenhafter Gesang à la Tyr dazukommt, hast du gewonnen.
     
  11. ßehemoth

    ßehemoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 26.12.06   #11
    ja... ich werde das lied nochmal kürzen

    gesang soll dadrüber guttural und von jedem etwas... kommt auf den teil an^^

    danke auf jeden fall für die kritiken ;)

    @Brix: Ich spiele Gitarre und nebenbei Schlagzeug, hab aber leider keine Band :(

    edit: habs ma ein bisschen gekürzt, weiß nich... geht noch besser... wer die ur-versionen gehört hat wird feststellen das ich einfach nur plump sachen rausgeschnitten hab... aber muss ich mir auch nochmal genauer angucken :rolleyes:
     

    Anhänge:

  12. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 27.12.06   #12
    So, dann schreib ich dir auchma was zu deinm Song ... :

    Cooler Einstieg mit dem Staccato-Riff, joa ; Verse schön melodisch, gefällt; die 2. Hälfte von "Verse Pt.2" gefällt mir nich, also die Melodie der Lead-Gitarre ... die Pre-Chorus Melodie gab es schon seeeeeehr oft, den letzten Takt dieses Part erwartet man ziemlich, die Melodie gabs nämlich bereits noch öfter ^^ ... ; der Chorus knallt extrem gut rein und gefällt mir super gut, ein perfekter Refrain eigentlich; das Break klingt jedes Mal ziemlich scheisse in gp, in echt aber voll OK, denk ich; die 2 Verse nach dem Chorus würd ich irgendwie voneinander abheben, cool fänd ich, den ersten mit DB durchgängig, den 2. rhymtischer, dann kriegt der Pre-Chorus nämlich mehr Energie; den Übergang zum 2. Chorus würd ich nich genauso machen wie den ersten, dann wirkt dieser Fade In nämlich irgendwie nichmehr. Mein Tipp : Das Staccato-Riff vom Intro zwischen Pre-Chorus und 2.Refrain hauen; der Special-Teil ist allererste Sahne, richtig geil, kann mir den grad extremst gut auf soner Riesenbühne vorstellen ^^ .

    Also, alles in allem ein cooler Song mit nem klasse Chorus (den ich irgendwie gar nich unpassend finde) und nem genialen Outro. was ich nicht mag : 2.Melodie im Verse ( weil ich sie unschön finde), Pre-CHorus Melodie (weil sau oft dagewesen) und dass die Übergänge zu den Refrains beide Male gleich sind.

    Ansonsten : :great:

    lg strongtone
     
  13. ßehemoth

    ßehemoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 27.12.06   #13
    danke für die tips


    habsma grad ma versucht umzusetzen

    das mit dem "gewohnten" pre-chorus:

    ja ich weiß

    ich bin aj selbst eig ein "progger" (;)) aber in dem fall.. ich finde das passt da recht gut und das soll es ja auch :)

    ansonsten hört es euch dochma an ;)
     

    Anhänge:

  14. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 28.12.06   #14
    Ja, so gefällt mir das deutlich besser.
    Ich würd jetz aber trotzdem das Staccato Ding vorne drin lassen, dann ist er wenn er das 2. mal auftritt eben schon ein bisschen vertrauter. Ausserdem fand ich den Einstieg mit som Staccato Ding eigentlich ziemlich gelungen.

    Jetzt könnte man in der 2. Strophe nach dem 1. Chorus das ryhtmische natürlich noch ausbauen, indem man das durch Rhtymgitarre und Bass unterstützt...aber das is dann natürlich ne Geschmacksfrage...

    lg strongtone
     
  15. ßehemoth

    ßehemoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 11.06.07   #15
    so habs überarbeitet hahaahahahahahhaa
     

    Anhänge:

  16. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 13.06.07   #16
    hab mal das keyboard im refrain bearbeitet und etwas intressanter gemacht.
    außerdem habe ich eine kleine variante des pre chorus nach dem zweiten refrain eingebaut. würde sich auch gut als outtro eignen...
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...