Melodic Deathmetal

von Herm, 03.01.08.

  1. Herm

    Herm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    9.06.11
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.08   #1
    Hiho

    Hab mal nen neuen Song für meine Band geschrieben.
    Es geht mehr so in die Richtung In Flames.
    Also ich wollte halt mal so eure Meinungen hören.
     

    Anhänge:

  2. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 03.01.08   #2
    An sich hats durchaus Potential, die Sache, denke ich. Das Intro riff ist gut, was mir allerdings weniger gefällt ist der Übergang, also Takt 5. Der ist nicht gut. Der Chorus wäre meiner Meinung eher ne gute Bridge, den könnte man nochmal ein wenig steigern und ihn so spektakulärer machen. Aber das sind nur meine 5 Cents... Pluspunkte gibts für ein Spielbares und melodiöses Solo!

    AChso, son paar kleine Holpler könnten noch drin sein, Takt 60 z.B, solltest du das Schlagzeug bearbeiten, wenn sich dein Drummer da nicht sowieso seine eigene Spur ausdenkt ;)
     
  3. Herm

    Herm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    9.06.11
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.08   #3
    Also Takt 5 finde ich ehrlichgesagt geil.... mir gefällt nur takt 4 nicht sooo wirklich... aber an Takt 60 werde ich mal arbeiten.
     
  4. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 03.01.08   #4
    hi.

    also das klingt mir zu sehr nach in flames. ich mein der song ist gut und hat potentzial (obwohl es einige stellen gibt die überarbeitet gehören, intro z.b.). der chorus errinert mich extrem stark an episode 666 und takt 17 (ist wohl die bridge) errinert mich auch sehr an episode 666^^.

    solo ist gut gelungen. break part is auch net schlecht weil er ein wenig von dem in flames touch ablenkt.

    insgesamt ein guter song. doch ich würde lieber mehr von DIR hören und weniger was von in flames (ist jetzt etwas übertrieben ausgedrückt ^^) ;)

    mfg
     
  5. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 03.01.08   #5
    hey.
    der song is in meinen augen gut.
    eines der wenigen, meiner meinung nach aber das problematischste manko ist die länge.
    mit nicht einmal 2:20 min ein verdammt kurzer song. nach 8 takten schon der chorus, nach 20 takten das solo. ich denke das solo dient doch oft als spitze des spannungsbogens?
    also ich würde dir raten, mehr verschiedene parts zu machen und das ganze dann "breiter" arrangieren. kaum hat man sich in den song reingehört und summt den refrain mit, schon isses rum.
    lange rede, kurzer sinn: alles zu kurz, zu dicht aufeinander. hat potential, kann/muss/sollte aber nochmal intensiv überarbeitet werden ;) achja, mmn erinnert es auch zu stark an in flames.

    lg, quark
     
  6. Slurm

    Slurm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 03.01.08   #6
    Hi,

    This is Episode 666... :rolleyes:
    Nur in schnell irgendwie, zu schnell wie ich finde.
    Naja, zum Chorus und zu den Strophen sag ich jetzt mal nischt, der Rest ist aber ganz in Ordnung, nur wirkts finde ich ziemlich hektisch, durch die hohe Geschwindigkeit.

    Das mit dem Aufbau stimmt natürlich auch, der erste Refrain und das Solo kommen schon sehr früh, außerdem kommt ersterer finde ich auch etwas zu oft vor, vorallem in Hinsicht auf die Länge des Songs.

    Das Outro finde ich von der Leadgitarre her auch gut, nur nervt mich das Geachtel vom Bass und das Drumming...


    Gruß
     
  7. Herm

    Herm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    9.06.11
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #7
    Es ist natürlich noch nicht ganz fertig.
    Also wenn ich das auf Tempo... sagen wir 170 stellen wirkt es zulangsam... und 120 sowieso.
    Aber das mit den mehreren Parts ist kompliziert, da ich in letzter Zeit in einem Kreativen Loch sitze.

    Edit: Und wir wollen auch ein bischen nach InFlames klingen da sie uns stark beinflussen vorallem bei den Solos.
     
  8. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 04.01.08   #8
    Wenn das so ist, sollte man das wohl als echt gute Arbeit ansehen ;) :great:
     
  9. 36 Tankian

    36 Tankian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    21.11.15
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.736
    Erstellt: 06.01.08   #9
    Wuhu. ich finds schön hektisch, auch wenn bei mir an manchen stellen dann sich doch langeweile breit machen wollte... irgendwie vermisse ich nen höhepunkt. du machst soviel lust auf mehr und dann nimmt die spannung doch wieder ab.
    aber klingt echt nach in flames. Sehr schöne melodien, wunderbar. UND du kannst echt mit GP, harmonien und noten umgehen, ich könnt mir von dir ne scheibe abschneiden.
     
  10. s!c

    s!c Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.06
    Zuletzt hier:
    12.07.08
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.01.08   #10
    Bitte gp4 ;)

    Danke
     
  11. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 06.01.08   #11
    kann natürlcoh sein, dass es absicht war, aber ich finds immer komisch wenn n riff nich aus 4, 8, 16 usw takten besteht. kann natürlcih sein, dass man absichtlich dagegen verstößt, aber das gefühl hatte ich jetz weniger :o
     
  12. Herm

    Herm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    9.06.11
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #12
    weiß net wies geht mit gp4
     
  13. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 08.01.08   #13
    Also im Grunde ist das nur ein Cover von "Episode 666" mit ein paar eigenen Ideen.
     
  14. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 09.01.08   #14
    Das ist doch episode 666 von In Flames. Sogar ziemlich genau mit ein paar veränderten leads.
     
Die Seite wird geladen...