Melodic metal song. Bitte um Kritik

von Avantgarde, 09.02.08.

  1. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 09.02.08   #1
    hi leute.

    das hier ist mein neustes werk.

    das hier ist die erste version vom song und es muss noch an einigen stellen gefeilt werden.

    aber sagts ma mal pls was ihr davon haltet ^^.
     

    Anhänge:

  2. Royaliste

    Royaliste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 09.02.08   #2
    Find den Song echt nicht schlecht, allerdings wirkt er beim ersten anhören ein klein wenig desorientiert bzw. vom Rhythmus her etwas zu verspielt und unkonstant. Da geht etwas Eingängigkeit flöten, welche ja im Melodic Metal Priorität sein sollte.
    Im Solo, wo beide Gitarren dudeln fehlt mir zudem noch ein richtiger melodischer Höhepunkt.

    Trotzdem solide Kost und der Refrain hats mir echt angetan. :great:


    Achja und die Mehrzahl von Army ist Armies, nicht Army's. ;)
     
  3. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 09.02.08   #3
    hi Royal. jo das, das mit den ryhtmus net ganz passt das stimmt allerdings. is mir selbst schon aufgefallen.

    und eigentlich is es ein melodic death song, hab aber das "death" vergessen xD^^.

    aber danke das du dir zeit genommen hast.

    noch wer ne meinung dazu?

    mfg
     
  4. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 10.02.08   #4
    Namd
    Ich find nicht dass es zu desorientiert wird. Zwar sind die Taktwechsel für Melo Death-Verhältnisse teilweise ziemlich durch, aber das braucht ja eigentlich nicht zu stören...würde progressive metal dastehn würd sich keiner beschweren, also am Ende nur Definitionssache. Da muss man eben mal weggehen vom blockhaften Denken und die Melodien als ganzes sehen.
    Ich find den Tab so wie er da is auf jeden Fall gut, teilweise halt wieder so stampf-Drums, aber der Aspekt erübrigt sich ja sowieso.;) Die Bends in Takt 94 klingen irgendwie bissal schief, liegt vielleicht an der Kombination Midi+zweistimmig+bending.^^
    Jo, ansonsten gibts nichts zu meckern find ich. Der Pre-Chorus könnt mit dem richtigen Gitarrensound besonders gut kommen. Vielleicht kennst du Crown of The Kings von Keep Of Kalessin, da ist der Part gleich nach dem Intro ähnlich arrangiert und das ist mMn einer der geilsten Momente auf dem sowieso schon unverschämt guten Album.

    Jo soweit, lg
     
  5. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 10.02.08   #5
    Hi hennka.

    ja das mit den progressiven hab ich mir schon gedacht. aber es is immer recht gefährlich nen song progressiv zu nennen, bei den kritikern ^^.

    freut mich das er dir gefällt. ja der pre chorus gefällt mir auch sehr gut. mich errinert er ein bissl an opeth. nö kenn die band leider nicht werde es aber nachholen.

    danke das du dir zeit genommen hast

    mfg

    Ps: weitere kommentare wäre toll ;)
     
  6. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 13.02.08   #6
    97 hits und kein weiteres kommentar? kommt schon leute ^^

    mfg
     
  7. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 13.02.08   #7
    97 hits aber nur 50downloads^^ vom rest kannste ja wohl dann keine vernümpftige kritik erwarten^^

    mir gefällts gut. teilweise für meinen geschmack zu schmalzig^^ wobei mir das normalerweise sehr gefällt, wie auch bei dir :) der soloteil ist echt sehr schön :)

    gelungene arbeit, nimmst du das auf?
     
  8. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 13.02.08   #8
    Hi meister hubert.

    freut mich das es dir gefällt ^^. ja is ein bissl soft worden in letzter zeit tendier ich ein bissl zu softeren nummern.

    ja ich möchte schon aber das wird sich leider noch etwas in die länge ziehen.

    mfg
     
  9. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 14.02.08   #9
    Klingt ab dem Solo wie Helloween... Intro und vor allem die Harmonien über die Melodie klingen unausgegoren.
     
  10. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 14.02.08   #10
    hi bass boss.

    äh unausgegoren? meinst du damit unausgereift ? wenn ja errötere mir das bitte weil mir wäre das nicht im geringsten aufgefallen ^^.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...