melodie zu eigenem song

von JonoMcFLono, 08.11.06.

  1. JonoMcFLono

    JonoMcFLono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.06
    Zuletzt hier:
    13.11.07
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 08.11.06   #1
    moin,

    ich hab ma son bsichen rumgespielt und hab ne akkordfolge gefunden die mir gefällt. jetzt will ich da ein lied draus machen. also die akkorde sind die strophe. jetzt wollt ich ncoh n melodiepart fürn refrain bzw intro bzw solo (bin mir ncoh nihc so ganz sicher was alles;)).
    nur wo soll ich das hernehmen? gibs da pentatoniken oder tonleitern oder irgendwas wo ich mcih dran orientieren kann?

    also die akkorde sind
    G -?--?-- D -?
    3--3--3--2--3
    3--3--3--3--3
    0--0--1--2--2
    0--2--0--0--0
    2--3--0--0--0
    3--0--0--0--0

    mfg

    Jono

    Ps:könnt ihr mir sagen was das für akkorde sind?
     
  2. Der_B

    Der_B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 08.11.06   #2
    Hi meinst du beim 3. Akkord wirklich
    3
    3
    1
    0
    0
    0
    oder doch eher

    3
    3
    2
    0
    0
    0
     
  3. JonoMcFLono

    JonoMcFLono Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.06
    Zuletzt hier:
    13.11.07
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 08.11.06   #3
    jo hast recht. verschrieben!
     
  4. Der_B

    Der_B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 08.11.06   #4
    Die genauen Akkordnamen kenn ich nicht aber das ist schonmal alles in der G-Dur Tonart( oder E-Moll ), gibt noch mehr etwas abgefahrenere Tonarten die man darüber legen könnte, ist aber alles fast das Gleiche

    eine mögliche Dur Skala hierfür:
    ---------------------------------------5-7-8--------------
    --------------------------------5-7-8---------------------
    ------------------------4-5-7----------------------------
    ----------------4-5-7-----------------------------------
    ----------5-7----------------------------------------------
    --5-7-8---------------------------------------------------

    und noch eine E-Moll Pentatonik:
    ---------------------------------5-7--
    ---------------------------5-8--------
    ---------------------4-7--------------
    -----------------5-7-------------------
    ------------5-7----------------------
    --0-3-5-7-----------------------------
     
  5. Jonny Walker

    Jonny Walker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 08.11.06   #5
    Moin Jono,

    die Akkordfolge müsste wie folgt lauten:
    1. Akkord: G
    2. Akkord: Csus2
    3. Akkord: welchen Ton spielst du im Bass? Wenn es D ist, dann müssts Dsus4 sein ;) (wenns aber ein E is, dann müssts E-7/11 sein glaub ich)
    4. Akkord: D
    5. Akkord: siehe Akkord 3

    Hoffe dass ich n bisschen helfen konnte ;)
    Gruß Jona
     
  6. jive

    jive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    24.07.13
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    791
    Erstellt: 10.11.06   #6
    Csus2 ist falsch, da es bedeuten würde das die terz (das e: 2. bund d-saite) durch die sekunde ersetzt wird, aber die sekunde wird nur in anderer oktave (none) beigefügt daher müsste es korrekterweise: Cadd9 heißen

    und der dsus4 ist generell richtig, wenn er allerding tatsächlisch die e-a und g-saite mit anschlägt wäre es ein:
    dsus4add9 (wieder die sekunde: das e in diesem fall)
     
Die Seite wird geladen...

mapping