Membran eingerissen??!?

von BloOD_X, 31.08.06.

  1. BloOD_X

    BloOD_X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    4.09.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #1
    Tach,
    ich habe nen "Gallien´n´Krueger Backline 115" (den alten mit 125W!!) mit 1x 15"
    Mit der Zeit wurde irgendwie der Ton meiner Box immer fader und jetz is er überhaupt im arsch.....
    Auch wenn ich leiser aufdrehe...etwa Master 11 Uhr, und Dann den SoundA auf 9 Uhr(sry weiß nich mehr wie der regler heißt..die Box is im Proberaum...) kracht die Box gewaltig...
    Sobald man an der Membran (is das, das Teil was schwingt oder?) die linke Seite berührt und dann spielt, kracht es nicht mehr so arg....(bei den anderen Seiten bleibts gleich)

    Jetz is meine erste Vermutung, dass die Membran an der linken seite nen Riss hat....
    Kann man das irgendwie reparieren oder kann ich meine Box entsorgen?
    Sie ist erst ca. 1 Jahr alt.... (Gekauft: Mai 2005)
    Ich habe nur Glück, dass sich meine Band aufgelöst hat, sonst hät ich jetz n echtes Problem....
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.526
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 31.08.06   #2
    Ich würde zunächst einmal versuchen, die Gewährleistung in Anspruch zu nehmen - immerhin ist der Lautsprecher aus dem Combo defekt, was eigentlich innerhalb eines Gerätes nicht so schnell passieren sollte.

    Ich würde eher nicht auf einen Riss in der Membran tippen, sondern darauf, dass aufgrund von Überbeanspruchung der Spulenkörper am Magneten schleift; wenn Du dann die Membran an einer Seite leicht bremst, läuft der Spulenkörper evtl. wieder gerade.
    Zum Reparieren reicht in der Regel ein "Reconing", d.h. die Membran und die Spule werden ausgetauscht, der Rest vom Lautsprecher kann dann weiterverwendet werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping