Mensur : Saitenstärke

von METALHEAD, 25.03.05.

  1. METALHEAD

    METALHEAD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.05   #1
    Ich bin es gewohnt auf meiner E-Gitarre mit einer Mensur von 24,75" und einem 010er Saiten-Satz zu spielen. Die nächsten E-Gitarren die in meiner Kaufauswahl stehen, besitzen alle eine Mensur von 25,5".

    Wie sieht das jetzt mit der Saitenstärke aus?
    Wäre die Saitenspannung mit einem gleichen 010er Satz, aber längerer Mensur sehr viel höher?
    Wäre ein 009er Satz bei einer Mensur von 25,5" vom Gefühl dann ähnlich wie bei einer Mensur von 24,75"?


    Vielen Dank schonmal im voraus für die Antworten.
     
  2. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 25.03.05   #2
    Ich denke eher, dass die Saiten schlabbern werden--->dickere Saiten.

    entweder so oder ich hab in Physik wieder ma nich aufgepasst, als das dran war.
    :p





    good evening
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.03.05   #3
    Letzteres stimmt wohl. Bei einer kürzeren Mensur hast du auch weniger Saitenzug als bei einer längeren.

    Zum Thema
    MfG
     
  4. agonie

    agonie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #4
    Es wäre auch eine Möglichkeit wenn du auf der Gitarre mit 25.5" Mensur einen 9.5-44 Satz nimmst. Die gibts z.B. von d'addario :

     
Die Seite wird geladen...

mapping