Mesa Combo zum Head umfunktionieren?

von reacom, 16.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. reacom

    reacom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    24.12.16
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    161
    Erstellt: 16.03.12   #1
    Mahlzeit!

    Ich war lange auf der suche nach einem Mesa Caliber Amp Topteil. Jetzt bin ich fündig geworden! Aber leider als Combo.

    Spricht irgendwas dagegen, den Combo-Verstärker zum Topteil umzufunktionieren? Sind die Caliber-Combos und Caliber-Topteile absolut zu 100 % baugleich (bis auf die Box natürlich)???

    Wäre dankbar für jede ernst gemeinte Antwort!

    Gregor
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    752
    Kekse:
    10.188
    Erstellt: 16.03.12   #2
    Bitte mache es nicht.
    Ich gehe davon aus, dass die Combo getrennte Speaker-Ausgänge hat. Da könntest Du dann auch eine Box anschließen.

    Wenn Du das Ding "umbaust", hast du beim Wiederverkauf einen massiven Wertverlust...
     
  3. physikmatze

    physikmatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    3.581
    Erstellt: 16.03.12   #3
    Hi,

    wenn du es machen willst, dann fertige dir ein komplett neues Topteil-Gehäuse an (oder lass es anfertigen). Das Combo-Gehäuse kannst du dann für einen Wiederverkauf lagern.
    Ansonsten spricht nix dagegen.

    Grüße,
    Mathias
     
  4. reacom

    reacom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    24.12.16
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    161
    Erstellt: 16.03.12   #4
    @Fischi
    ...Ich lese Herzblut zwischen den Zeilen heraus... ;O) Ich hatte es genauso vor wie es Physikmatze angedacht hat. Danke!

    @Physikmatze
    Genauso hatte ich es mir gedacht! Danke!

    Gregor
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    752
    Kekse:
    10.188
    Erstellt: 16.03.12   #5
    Sehr gut.
    Was heißt "herzblut"....wenn ich bei eBay combos sehe, die einfach nur abgesägt worden sind, bekomm ich das kotzen ;)

    Dein vorgeschlagener Weg ist natürlich eine gute Lösung!
     
  6. CharlesMonroe198

    CharlesMonroe198 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    5.01.17
    Beiträge:
    2.302
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    366
    Kekse:
    5.100
    Erstellt: 16.03.12   #6
    warum denn nicht? klick mal den link in meiner signatur. ist echt kein hexenwerk sowas zu machen.
     
  7. rland

    rland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.09
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Wolfurt (A)
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    162
    Erstellt: 16.03.12   #7
    genau. wenn du das combo-gehäuse nicht zuerstörst - warum nicht?

    sowas ist sogar von mesa selbst schon angedacht: rack mount kits
     
  8. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    14.12.18
    Beiträge:
    2.425
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    1.599
    Kekse:
    9.040
    Erstellt: 16.03.12   #8
    Habe ich auch schon gemacht, Combos zu Tops umgebaut und dann neu beziehen lassen. Gehen tut alles, wobei die Zusatzspeaker Lösung aber die bessere ist.
     
  9. stonarocka

    stonarocka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    13.12.18
    Beiträge:
    4.209
    Ort:
    ...nahe Kufstein
    Zustimmungen:
    1.551
    Kekse:
    5.045
    Erstellt: 16.03.12   #9
    Ich hab zwar einen Marshall, aber Combo + Box solltest du mal ausprobieren, macht n guten Sound :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping