Metal Gitarre

von Ihno, 11.05.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ihno

    Ihno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 11.05.06   #1
    Hallo ich will mir eine neue E-Gitarre kaufen... ich spiele noch nicht so lange gitarre und habe kaum ahnung.
    Meine Stylerichtung ist Nu Metal (Korn, Slipknot usw.).
    Ich will für Gitarre u. Amp ca. 800€ ausgeben.
    Im mom liebäugle ich mit der "Ibanez s 470 bk" und dem "line6 Spider II 30 Amp".
    Ich kenne die Gitarre allerdings nur vom sehen und habe keine Samples oder User Bewertungen gefunden fileicht kennt jemand von euch die Gitarre oder kann mir in der preisklasse ne bessere empfehlen?

    PS: ich weis dass sollte eigentlich im gitarren Forum stehen ich darf da allerdings irgendwie nicht posten

    Edit: Fuck ich darf da ja doch Posten kann das jemand verschieben bitte
     
  2. Blind Guardian

    Blind Guardian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    19.09.11
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 11.05.06   #2
    Also zur Ibanez S 470 BK kann ich konkret nichts sagen aber den Line 6 Spider II 30 kann ich dir wirklich nur empfehlen. Wenn du einen Amp für 200 - 250 € kaufen willst, dann is das, meiner Meinung nach, wirklich einer der besten Amps.
     
  3. Thrashodil

    Thrashodil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Sigmaringen Baden-Würtemberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 14.05.06   #3
    also die s 470 bk ist sicher nicht schlecht aber schau dir doch auch noch die rg350 ex bk an die is sicher auch ziemlich gut geignet für schwere nu metal riffs
     
  4. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 16.05.06   #4
    zu dem amp und der gitarre kann ich nicht viel sagen, weil ich sie nicht kenne, aber in sachen amp würd ich mich auch mal bei peavey umgucken. die haben ein sehr gutes preis-leistungs-verhältnis, wie ich finde. also ich will meinen peavey nicht mehr hergeben. ist allerdings auch vollröhre...
     
  5. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 16.05.06   #5
  6. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 16.05.06   #6
    für 800€ kann man sich schon vernünftige sachen kaufen. der spider ist nciht wirklich ein guter ampo, der klingt alleinezwar in ordnung, die ersten paar wochen, aber in ner band wirds schon ziemlich schwer sich durchzusetzen. der klang ist für metal zwar alleine gut aber nicht in der band. übe die gitarre kann ich nix sagen, aber in der preisklasse macht ibnez shcon ziemlich geile gitarren. für 450€ gibt es den peavey valveking mit 50W röhre, aber ein typischen numetalsound ist dmit wohl über nen externen eq am besten realisierbar. aber für nen guten sound in der band ist der sehr gut zu gebrauchen.

    dazu würde eine ibanez rg gut passen

    ibanez rg
    peavey valveking

    [​IMG][​IMG]





    bist zwar dann schon bei 900€ aber hast dann gutes equipment und guten sound.

    wenns fetter ein soll, als ne rg und ohne tremolo, dann empfehle ich eine ibanez sz320

    [​IMG]

    wenns billiger sein soll, dann sit der peavey bandit empfehlenswert, der macht guten metalsound und ist laut

    [​IMG]
    selbiges gilt für den crate gt212 oder den crate gtx212, der hat noch effekte eingebaut.

    der gt212 kostet knapp 300€ also der billigste von diesen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. Sörenski

    Sörenski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    29.10.06
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 16.05.06   #7
    Über den Line6 Amp kann ich nichts sagen.
    Aber ich habe ne Ibanez S470 und bin rundum zufrieden. Lässt sich super bespielen, hat dampf und ist für viel mehr als nur Metal geeignet. Diese Gitarre lässt an Vielseitigkeit keine Wünsche offen, Blues, Clean, Jazz, Metal, Rock jeder Art. Mit dem 5 Wege Schalter und der HSH Bestückung kriegt man einiges gebacken ohne groß am Amp rumzudrehen.

    Aber wie immer: Egal was für ein Anfänger du auch bist. Spiel die Gitarre selber an!
    Wenn du dich auf ihr wohl fühlst dann schlag zu, aber Gitarrenkauf ist eine verdammt Subjektive Sache, da sollte man sich nicht blind auf Soundsamples und Meinungen anderer Verlassen.

    MfG
    Sören
     
  8. Ihno

    Ihno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 19.05.06   #8
    Hi vielen Dank für eure Hilfe.
    Also ich habe die Gitarre jetzt gekauft und hab sie natürlich vorger getestet und mich 3h von dem Verkäufer im Laden dichtlabern lassen^^:
    Ich kann garnicht mehr aufhören zu üben,
    ich hab innerhalb von 3h den Anfang von "Nothing else Matters" mehr oder weniger passable gelernt
    und das ist für Jemanden der seit einem halben Jahr mehr oder weniger motiviert Gitarre lernt,
    (und gerade mahl die ersten Lieder von Burschs Gitarren anfänger Buch kann)
    schon ganz ordentlich würde ich sagen^^.
    n Amp hab ich noch nicht gekauft, da will ich mich noch n bisschen umkucken.
     
  9. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 19.05.06   #9
    hmm.....

    Also gitarren mäßig würd ich dir ne Ibanez ans herz legen.:D

    aber ich würd bischen mehr geld ausgeben den dann hast du richtig gutes zeug.

    Als amp den Peavey valve king combo mit 50 Watt, hat ein top Preis leistungs verhältnis:great:

    Also das empfehl ich dir das hier:

    Ibanez RGT 42:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RGT-42-DXBP-prx395749878de.aspx

    Peavey Valve King:
    http://www.musik-service.de/peavey-valveking-112-combo-50-watt-prx395753292de.aspx

    Ok der Preis liegt über 1000€ aber das zeugs dürfte dir viele Jahre freude bereiten:great:

    gruß Ali
     
  10. jeffrey

    jeffrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    30.10.13
    Beiträge:
    311
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    183
    Erstellt: 19.05.06   #10
    also ich kann dazu nur sagen, mit der ibanez s470 haste net viel falsch gemacht. auf jeden fall bin ICH damit sehr sehr zufrieden mit der gitarre die ist sehr vielseitig und klingt sowohl verzerrt als auch clean sehr schön :great:
    zum thema amp: kommt drauf an ob du nur einen übungsamp für zu hause willst oder gleich einen etwas größeren amp, den du später mal in einer band benutzen wirst.
    für den übungsamp zu hause kann ich dir nur den micro cube ans herz legen der is prima!
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Roland-Micro-Cube-prx395740164de.aspx
    für einen amp für eine zukünftige band lieber einen röhrenverstärker, da haste dann nen fetten sound und durchsetzungskraft im bandgefüge! kauf dir aber auf keinen fall z.b. eine 30w transe wie ich sie hab (siehe signatur) denn der ist zu groß für zu hause und zu klein für den proberaum... das ist so ein mittelding und hat sich nich so gelohnt zu kaufen.

    ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen! ;)

    gruß, jeff
     
  11. Fakk Norris

    Fakk Norris Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.05.06   #11
    na du MAGGOT !

    ich bin auch aufn SCHLÜPFERKNOTEN TRIP-
    KAUF DIR NE IBANEZ S-SERIE oder ne BC RICH
    die TEILE fand ich schon 1990 geil und finde sie noch immer genauso gut !
    und das slipknot´s gitarristen damit spielen hat auch seine gründe!
     
  12. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 20.05.06   #12
    er hat sich doch schon eine gekauft:screwy:

    was die amps betrifft schließe ich mich voll und ganz Mawel an :great:
     
  13. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 20.05.06   #13
    Die Slipknot Gitarristen spielen mitlerweile Ibanez und Charvel/Fender :rolleyes:
     
  14. Fakk Norris

    Fakk Norris Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 20.05.06   #14
    Slipknot Spielt Mit Fender ??
    Wer Erzählt Denn Sowas ??
    Ausschliesslich Bc Rich & Ibanez !!!

    Fender Sind Total Kacke !!! VOLL DIE OPA-GITARREN !
    NUR der SOUND ist COOL und das nur übern MARSHALL VOLLRÖHRE
     
  15. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 20.05.06   #15
    Hatten wir schonmal Threads zu und du brauchst nur mal bei Google suchen, dann findest du sowas:

    http://www.slipknot-metal.com/main.php?sk=equipment
    http://www.metabolic666.com/main.php?page=site/equipment
    http://www.f-p-e.com/interviews/interview.php?id=21
    http://slipknotfanssite.tripod.com/id54.html

    Aber nunja, Fender ist nichts für oberkrasse trve Metaler. Das Gelaber hört man andauernd. Als Tipp: Wenn man dich ernst nehmen soll, dann kommen nicht mit solchen Aussagen.
     
  16. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 20.05.06   #16
    mal ganz ehrlich, ich würd nen gebrauchten dsl401 kaufen, der ist 100% bühnen und band tauglich und klingt passabel : )
     
  17. GrandeRock

    GrandeRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    27.07.10
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 30.05.06   #17
    Hallo, ich habe ebenfalls vor mir eine neue Gitarre zu kaufen(wollte nur keinen neuen Thread aufmachen). Ich spiele zurzeit eine Jackson Randy Rhoads RX10D mit EMG Pickups. Ich suche nach einer Gitarre die mit dem Output und dem Klang der EMGs mithalten kann und einen gutes Tremolo System hat (ich spiele viel im Stil von Children of Bodom, Norther, Dragonforce). Die Gitarre sollte sich in der Preisklasse zwischen 500-800€ bewegen. Kann mir Jemand welche empfehlen? Ich habe mir bereits die IBANEZ RGT42 DX BP und die JACKSON DKMG BF angesehn, was haltet ihr davon?
     
  18. heavy_Wepinor

    heavy_Wepinor Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.06   #18
    :screwy: :screwy: :screwy: :screwy: :screwy: :screwy: :screwy: :screwy: :screwy:
    Slipknot, Sepultura etc. spielen fast ALLE mit Fender:p

    Spiel erstma ne originale Fender an, und dann kannste sagen, dass die kacke sind..., was se nich sind...
    Meine Fresse....
     
  19. heavy_Wepinor

    heavy_Wepinor Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.06   #19
    Achso... ich würd och den Peavey valve king in de Runde schmeißen, weil das Teil ein erstklassiges P/L-Verhältnis hat. Natürlich gibts auch andere, wobei mir grade einfällt, du kannst och nen Amp bei ebay z.B. kaufen.
     
  20. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 30.05.06   #20
    *lach* ich lieg unterm Tisch. Man ist das bescheuert :rolleyes:
    Hier haben ja schon echt einige User einen auf dicke Hose gemacht aber das is echt die härte :D
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping