Metalcore Rock Whatever?

von hellbillyarmy, 06.05.07.

  1. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 06.05.07   #1
    Mahlzeit,

    hab neulich mal was aufgenommen.

    Bis jetzt nur Drums und Klampfen. Wollte mal wissen, was ihr vom Sound der Klampfen genrell haltet.

    Sind 2 Spuren, eine Links und eine Rechts, wenn die hohe einsetzt kommt ne dritte hinzu (mittig).

    Bitte ratet einfach mit was für nem Equipment ich aufgenommen habe, würde mich jucken, was ihr schätzt wie die Gitarren entstanden sind.

    KLICK MICH


    Gruß Roman
     
  2. Zwecke

    Zwecke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 06.05.07   #2
    also klingt ganz nice..

    so der song an sich sehr schön eigtl.. schön komponiert auch nachher shcön so auffn melodischen teil umgestiegen..
    ich würde schätzen du bist sehr von KSE inspiriert oder? also hat was von dem stil finde ich.

    so aufnahme der gitte würde ich mal auf toneport tippen..
    und bitte bitte bitte such dir vernünftige becken.. vor allem bei dem part so ab 1 minute ungefähr.. das ist "nicht schön"

    Sonst rock on.. hoffe ich konnte dir iwie ne gute kritik geben..

    Der Steff
     
  3. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 06.05.07   #3
    Mit den Becken hast du recht, liegt aber hauptsächlich am Kompressor, is ja nur n schneller Mix, im Main Mix wird n Multiband eingesetzt.

    Ja is sehr KsE beeinflusst und danke fürs Lob und die Kritik!
     
  4. Zwecke

    Zwecke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 06.05.07   #4
    ja und womit haste jetzt letzlich aufgenommen??
    xD das will ich jetzt aber auch wissen.. :)

    Steff
     
  5. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 06.05.07   #5
    Ich will erst noch n paar Einschätzungen hören, dann rück ich raus.

    Aber der Toneport is es nicht
     
  6. normanz

    normanz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    13.06.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Bargteheide
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.07   #6
    Sehr schön anzuhören, vor allem sehr abwechslungsreich, ne frage, wer ist KsE?
     
  7. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 06.05.07   #7
    KsE ist Killswitch Engage
     
  8. Metalriff

    Metalriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 07.05.07   #8
    Gute Aufnahme, gefällt mir. Geiler Gitarrensound, jedoch happerts etwas (wie schon erwähnt an den Becken). Aber ich finds wirklich gut :great:
    Nur, ist das ein Lied von KsE, alles selbst erfunden oder gibts nur teilweise Übereinstimmungen? :rock:
     
  9. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 07.05.07   #9
    Ich schätz mal das Drumkit ist nen Basix Custom mit Pasite PST 5 Beckensatz
    Gitarre ist ne Harley Benton oder Ibanez RG. Aufgenommen mit dem Behringer Podcast Studio Set für 180€ oder so... Gitarrensound ist Zerre ausm GuitarRig... ;)


    Song gefällt mir sehr gut - aber er ist doch sehr an KsE und Konsorten angelehnt und etwas unselbstständig...

    MfG Czebo
     
  10. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 07.05.07   #10
    Also das Lied ähnelt KsE sehr. Hab aber nichts bewusst kopiert oder so...

    Drums sind programmiert...

    Aber bei den Gitarren will ich noch n paar Einschätzungen.

    Behringer war schon mal ganz gut, aber der macht nicht den Hauptsound und von den genannten Geräten stimmt keines.
     
  11. Metalriff

    Metalriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 07.05.07   #11
    Ja hab das jetz einige male gehört und finde es wirklich sehr gut :great:
    Ich schätze mal der ehrenwerte Komponist wäre nicht so großzügig dies als eine Art getabbte Version mir auszuhändigen? :rolleyes:
     
  12. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 08.05.07   #12
    also da du ja um das equipment so ein geheimnis machst ist mit sicherheit kein nonplusultra equipment. wenn n mikro benutzt wurde vermute ich mal ne sm57-kopie.
    wenn ohne mic dann entweder direkt innen line in mit hm viell. ner pacifica, ibanez gsa, rg oder ner epiphone, ltd etc.
    wenn noch was zwischengeschaltet war dann vielleicht n behringer vamp.
    jetz erzähl doch mal
     
  13. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 08.05.07   #13
    OK ich rück raus.

    Gitarre (BC RICH Ironbird mit Seymour Duncan Humbucker | Drop C) -> Tech 21 Sansamp PSA-1 -> Behringer V-amp PRO (für Effekte, Boxensimu) -> PC
     
  14. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 08.05.07   #14
    Welcher preset isn das?
     
  15. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 08.05.07   #15
    Ein eigenes...
    Ich schreibs bei Gelegenheit auf!
     
  16. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 08.05.07   #16
    hehe hatte ich doch sogar recht mit dem v amp.
    der rest war falsch......aber ok :D
    mfg
     
  17. Metalriff

    Metalriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 09.05.07   #17
    Da wär ich dir wirklich sehr verbunden (das mit dem aufschreiben es Riffs) :great:
    Ok an ne B.C.Rich hätt ich wirklich nicht gedacht
     
  18. Wieselflink

    Wieselflink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    211
    Erstellt: 11.05.07   #18
    Sehr schöne Mucke, da ich gerade heartache von KsE übe, kann ich nur recht in Beziehung auf einer Ähnlichkeit. Deine Riffs rocken jedenfalls genauso ;) .
     
  19. G.Ipson

    G.Ipson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    19.07.07
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 12.05.07   #19
    Mh also ich find den Gitarrensound ok aber noch verbesserungswürdig! meiner meinung nach müsstn die gitarren einfach schärfer und schneidiger sein, v.a bei metalcore! aber der song bzw. der teil davon is klasse!
    mfg
    max
     
  20. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 12.05.07   #20
    hi!!
    die riff sind in der tat sehr gut gelungen ,wie ich finde. die drums klingen zu sehr nach karton...könnten evtl. sogar ein bisschen reverb vertragen....bei den gitten würde ich noch ein paar höhen reinschalten....sonst echt gut...


    gruss

    evil
     
Die Seite wird geladen...

mapping