MetalCore

von void, 24.04.08.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 24.04.08   #1
    so nach langer zeit hab ich mal wieder lust gehabt n bisschen was reinzustellen
    das bei la boum vorm letzten breakdown sollen gangshouts sein. hab ich nur reingemacht um den anderen zu zeigen wies klingen soll, also nich wundern wenns ärmlich klingt
     

    Anhänge:

  2. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 25.04.08   #2
    hi void. lang nichts mehr gehört von dir ;)

    also zu la bum. das intro gefällt mir schon mal sehr gut. hat was von killswicth. nur der breakdown riff find ich nicht so gut nach dem intro. da hätt ich den nächsten riff viel besser als einleitung gefunden.
    refrain is auch wirklich gut nur ich hätt zuerst mit den akkorden unterstreihungen begonnen und dann mit dem schnelleren rythmus riff sonst wirkt es ein wenig hektisch.

    aber insgesamt wirklich gelungen ;)

    döck ist um einiges schneller und hat sicher nen guten live effekt. aber mir sind in dem song zu viele breakdowns und ich find den song viel uninspiriter als den ersten. er ist nicht schlecht aber lang nicht so gut wie la bum. also das is meine meinung ^^

    mfg
     
  3. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 25.04.08   #3
    jo kann ich verstehen dass ud das so siehst. la bum is sicher vom musikalischen standpunkt her ausgereifter denk ich, döck hab ich halt geschrieben, so dass es spaß macht zu spielen :D
     
  4. 36 Tankian

    36 Tankian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    21.11.15
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.736
    Erstellt: 25.04.08   #4
    Erster Pluspunkt: du verwendest keine beschissenen Wiederholungszeichen^^

    dann finde ich persönlich, dass das erste ein wenig langatmig is, weiss nicht, bringt mich nicht wirklich auf höhen, auch wenn geile melodien und ne schicke tonleiter.

    da haut dein zweiteres eher rein, gefällt mir auch wesentlich besser.

    Subjektive Geschmackssache RUl0rzt
     
  5. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 25.04.08   #5
    La bum:
    Der Breakdown am Anfang zieht sich etwas arg hin und der Tremolo Picking Teil ab 81 passt mMn nich so wirklich ins Konzept (von der Umsetzung her - klingt auch irgendwie fröhlich :eek:). Ansonsten sind die Riffs recht catchy und eigentlich auch als ganzes recht hörenswert.;)
    Döck:
    Ist zwar gewöhnlicher, reißt aber von Anfang an mehr mit, hat irgendwie mehr Groove un so als La bum.;) Mir fällt jetzt auch garkein wirklicher Kritikpunkt ein, nur ne Frage rein aus Interesse: Kannst du Takt 116 spielen?^^

    lg
     
  6. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 25.04.08   #6
    jop takt 16 haut hin, allerdings auch nur bei diesem arpeggio, alle anderen gehen net so schnell ^^
    ansonstn danke euch beiden für die kritik!
     
Die Seite wird geladen...