Metallica-"clean-effekt" ?! Mit Bodentretern?!

von heavy_Wepinor, 06.05.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heavy_Wepinor

    heavy_Wepinor Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #1
    Gruß Leutschers...

    Da ich momentan recht viele Songs von Metallica etc. cover, bräuchte ich den Clean-sound den die benutzen. Man kann ja diesen clean-sond bei "one" oder "enter sandman" hören. Und weil dieser Sound mir so gefällt, wollte ich den auch bei meinen eigenen Liedern einbauen. Jetzt ist meine Frage: Wie bekomm ich so einen ungefähren Sound mit Bodentretern hin?! Was brauch ich alles dafür?
    P.S.: Ich könnte ja mit einer Akustik diese clean-sounds hinkriegen, bloß das dauert 3 Jahre bis ich meine A ausstöpsle und meine E anstöpsle. Von daher brauch ich Effekte.
    P.P.S.: Ich weiß, dass man eine Akustik nicht mit Effekten ersätzen kann.

    So..., danke schonmal im Vorraus für jede Antwort!!!
     
  2. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 06.05.06   #2
    Also um den Sound noch harmonischer klingen zu lassen, brauchst du einen Chorus oder einen Flanger, das mozt deinen Clean Sound gewaltig auf. Metallica benutzen diesen Chorus ziemlich oft!
     
  3. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 06.05.06   #3
    Naja, nen Flanger brauch man eher weniger, generell reicht ein dezent eingestellter Chorus und vielleicht ein Hauch Reverb, um den Sound anzufetten.
    Der Boss CH-1 wär z.B. ne gute Wahl, der ist ja im Roland Jazz Chorus verbaut, mit dem James meistens den Clean Sound im Studio erzeugt.
    Wobei es gute Chorus Treter auch wie Sand am Meer gibt... Mir reicht beispielsweise mein Ibanez SC10 noch in 100 Jahren und den bekommt man gebraucht recht günstig.
     
  4. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 06.05.06   #4
    Haste wirklich die Mega und die Metal Zone!? Wenn du die Metal Zone hast wofür, brauchst du dann noch die Mega? Ich hab nämlich auch die Metal Zone!
     
  5. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 06.05.06   #5
    Oh der Flanger wird zwar nicht so oft von Metallica verwendet wie der Chorus, dennoch ist der sehr oft präsent! Man betrachte mal Bleeding Me nur so z.B.!
     
  6. heavy_Wepinor

    heavy_Wepinor Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #6
    Ich hab mir mein metal-zone damals gekauft, und kurze zeit später war das mega ein Geschenk von meiner Sister.

    also das heißt (sound): Ich stell kurz meinen Amp auf Clean, und dann tret ich auf das Boss Chorus-pedal? Das war dann auch schon alles?:eek:
     
  7. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 06.05.06   #7

    Naja...ganz genau bekommst du ihn eh nicht hin...und da sie oft chorus benutzen kannst du das ja auch einbauen. Z.B. Bei Enter Sandman hört
    sich das einfach an wie clean mit etwas chorus...nix besonderes!

    Mal nebenbei...wenn ich mir so den live-Cleansound von Metallica anhöre,
    dann wird mir oft schlecht, so kalt und klinisch klingt der! Ich weiß nicht was
    manche Leute daran schön finden. Wird wohl Geschmackssache sein...oder
    halt einfach weil's eben Metallica (Sound Übergötter blabla) ist.
     
  8. heavy_wurst

    heavy_wurst Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #8
    ne, also übergötter sinds nich (aber ich :D). aber mir gefällts
     
  9. heavy_Wepinor

    heavy_Wepinor Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #9
    eben, so denk ich och. Besonders mit dem Übergott. Ganz meiner Meinung...
    achso @Werwolf: Ich spiele metal, das heißt ich könnte da schon so einen "kalten" Sound gebrauchen. Natürlich find ich auch den warmen Sound einfach nur geil...
     
  10. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 06.05.06   #10
    Sie sind Übergötter :D Das kann man nicht abstreiten :D
    Ich würde mir an deiner Stelle ein Mulit kaufen, da gibt es viele Möglichkeiten den Sound zu "imitieren". Außerdem kannst du da zwischen warem oder kalten Sound, wie du das eben so schön sagtest wechseln. Wäre mal ne Überlegung wert. Ansonsten verkaufe ich zufälliger weise gerade meinen Chorus von Digitech,... :)
     
  11. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 06.05.06   #11
    Bleeding Me wär dann aber auch schon der einzige Track, der mit nen Flanger eingespielt wurde oder täusch ich mich da? ;) Zumindest fällt mir sonst keiner ein und ich hör öfters mal sämtliche Alben kreuz- und quer durch... Bis auf das grottige St. Anger. ^^

    Ich sprach von dem generellen Metallica Sound... Für die Clean Parts wird fast ausschließlich ein leichtes Chorus verwendet, sonst Distortion und für Solo Parts benutzt Kirk manchmal nen Reverb und natürlich n Wah. Mehr brauch man dann auch absolut nicht an Effekten. Effektspielereien sind bei Metallica ja eher selten zu hören...
     
  12. Kirk Lee Hammett

    Kirk Lee Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.287
    Erstellt: 06.05.06   #12
    Ich glaube eher bei "Bleeding Me" benutzt James n Phaser...hab ich irgendwo mal gelesen. Oder täusch ich mich?
    Wenn ich n Phaser benutze klingt das fast besser oder original getreuer als ein Flanger.
    Naja egal.
     
  13. yarilut

    yarilut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    eppelheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 06.05.06   #13
    toll!!
    was willste damit sagen?
    ich hab ihn auch ^^ und jezt ?
    naja
    gruß
     
  14. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 06.05.06   #14
    Also das klingt für mich beides nach Chorous und ein bisschen Delay oder Reverb.
     
  15. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 07.05.06   #15
    Diesen einen Sound?? :screwy: Die Cleansounds bei "Enter Sandman" und "One" sind grundsätzlich verschieden.

    Wie einen Metallica-mäßigen Cleansound erlangst? Dazu würde ich nicht nach Effekten fragen, sondern eher nach Settings und Saiten ... ... wie dem auch sei!!

    Ich empfehle dir einfach mal den Digitech Multi-Chorus auszuprobieren. Der dürfte deinen Anforderung Genüge tun. Anhand dieser Soundsamples lässt sich auch eine Grundcharakteristik heraushören. Sehr teuer ist es obendrein auch nicht.

    gruß
    -yosh
     
  16. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.05.06   #16
    Laut seiner Signatur hat heavy_Wepinor bereits eiens. Daher verstehe uich auch die Frage nicht ganz. Wenn er sagen würde "ich suche einen guten Chorus, der aus meinem Multi klingt billig" oder so ähnlich, könnte ich das ja verstehen. Aber so frage ich mich, ob er sein Korg AX1500g überhaupt mal benutzt hat?! Was ein Chorus ist, müsstrest Du dann ja eiegtnlich wissen, aber dann vestehe ich diese Antwort nicht:
    Worauf ich hinaus will: Warum probierst Du es nicht erst einmal mit dem Korg den Sound hinzubekommen? Immerhin ist da ja fast alles an Effekten drin, was es so gibt. Auch wenn die Effekte vielleicht nicht so "gut" sind, wie ein Boss Einzeltreter, bedeutet das aber ja nicht, dass das Boss wirklich mehr nach Metallica klingt.
     
  17. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.172
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 07.05.06   #17
    also für den metallica clean sound würde ich dir unbedingt einen compressor empfehlen.
    der dickt dir den sound schön an und macht ihn knackig, aber nicht übertreiben, sonst wird es schnell sehr undynamisch!
    dazu etwas hall und evtl. etwas chorus, fertig.
    axo, den amp auch clean stellen nicht vergessen. ;)
     
  18. grind_and_fun

    grind_and_fun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    11.01.12
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 09.05.06   #18
    ihr habt vergessen, dass metallica überwiegend mit 81er-emgs spielen und die besitzen ceramic-magnete ... deshalb eher kälter, klirrender etwas drahtiger klang :D

    naja, klangbeschreibung sind halt ne sache :D
     
  19. DttE

    DttE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.12.13   #19
    Neck PU benutzen.
    Bass stark runterdrehen am Amp EQ
    Dezenter Chorus wurde ja schon erwähnt.
    Aber der NECK Tonabnehmer lenkt den Sound am stärksten in die gewünschte Richtung.
     
  20. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    15.573
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    8.549
    Kekse:
    110.940
    Erstellt: 02.12.13   #20
    Nach 7 Jahren ist das Thema entweder tot diskutiert in anderen Threads oder uninteressant.

    :zu:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping