Metallica Sound

von lkw-maier, 10.06.06.

  1. lkw-maier

    lkw-maier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    10.06.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.06   #1
    Hi
    Weis jemand von euch wie ich den metallica sound mit nem marshall mg 50 dfx
    hinbekomm ? wenn nicht weis es dann jemand mit marshall allgemein ?

    danke

    gruß lkw-maier
     
  2. espguru

    espguru Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.06   #2
    ... geht nicht! Gibts nicht! :D

    3/4 Gain, Mitten ein bisschen absenken, nicht zu viele Höhen aber auch nicht geizen... Dann läuft das schon! Den Original-Sound wirste damit aber nicht bekommen. Ich war früher auch wie wild hiner dem Metallica-Sound her, bis ich gemerkt habe, dass dieser eigentlich nichts besonderes ist. Finde deinen Sound, der zu deinem Spiel passt!
     
  3. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 10.06.06   #3
    Hi.
    Spiel wie Metallica, dann klingts auch nach Metallica..
     
  4. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 10.06.06   #4
    hm ja, etwa soviel gain das palm-mutes auf der e-saite gut fetzen (so ein ganz kleinwenig sägegeräusch merkt man ja wenn man den gain hochdreht wanns kommt). Bass auf etwa 13-15uhr, Mitten auf etwa 8-10uhr, Höhen auf etwa 12-16uhr - je nach belieben.
     
  5. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 10.06.06   #5
    mich wunderts ja, dass sich noch niemand aufgeregt hat.
    den sound von welcher stelle in welchem metallica song meinst du?

    du wirst mit keinem equipment genau den sound erreichen, auch nicht mit dem original equipment, weil der zu 40% aus studio, zu 20% aus equipment und zu 40% aus fingern besteht.
    trotzdem würde ich mal sagen, zuviel gain ist fehl am platz, ausser in den soli.

    du solltest bei marshall aber evtl. einen booster in erwägung ziehen, weil higain allgemein nicht grade die marshall-stärke ist.

    ps: SuFu auch mal benutzen!

    Edit: es gibt übrigens einen thread in der gitarren plauderecke, "metallica-gitarrenthemen"
     
  6. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 10.06.06   #6
    wenn man nicht weiß was du mit dem letzten punkt meinst, könnte man das böse falsch verstehen :rolleyes:
     
  7. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 10.06.06   #7
    wer weiß, metallica eben ;)
     
  8. cbeck@appoplex

    cbeck@appoplex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.07
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 10.06.06   #8
    Sorry bin kein Gitarrist, aber hat das nicht auch etwas mit den aktiven EMG Tonabnehmern zu tun, welche Metallica benutzen?
     
  9. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.06.06   #9
    Der Metallica Sound ist das meist gehüteste Geheimnis der Welt...wer es erreicht, wird der Chinpokemon Master...

    Zum Thema :

    Mit einem Marshall MG wirst du niemals an den Metallica Sound kommen...soweit ich weiß spielen die hauptsächlich Mesa und Diezel...find lieber deinen eigenen Sound, das macht mehr Spaß als andere zu kopieren.
     
  10. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 10.06.06   #10
    danke, jetzt hab ich wieder stoff für meine signatur!

    das mit den EMGs musste einfach kommen, was ich noch witziger finde, ist, dass es von einem außenstehenden kommt, dem nur diese zutat bekannt war.
    emgs für den metallicasound sind wohl so wie mistelzweige für den gallischen zaubertrank - die berühmteste zutat.
     
  11. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 10.06.06   #11
    Unwesentlich, bist du James Hetfield klingst du auch so. Bist du nicht James Hetfield klingst du auch nicht so und brauchst es auch nicht zu versuchen.
    Stell dir einfach nen Sound ein der dir gefällt und üb gitarre spielen. Da hast du mehr davon als zu versuchen einen Sound zu kopieren den du ohnehin nicht erreichen kannst.
     
  12. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 10.06.06   #12
    Vielleicht ist dieser Thread im FAQ Bereich ganz nützlich:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=86768

    Es gibt auch einen speziellen Thread zu Metallica Gitarrenthemen.
    Siehe hier: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=134714

    Im übrigen ist dieses hier bestimmt der 1000000 Thread zum Thema Metallica Gitarrensound.
    Vielleicht bekommst du ja für diesen Jubiläumsthread von Musik-Service eine Waschmaschine mit EMGs als Präsent. :rolleyes: ;) :D SCNR...

    Edit:
    100%ige Zustimmung.
    Man kann zwar versuchen beim covern ungefär in die Richtung der Vorbilder zu gehen,
    aber wie du schon sagst, der eigene Sound macht den Unterschied.
    Und eben auch am meisten Spaß, da er wirklich individuell ist.
    Sonst könnte man ja auch einfach eine CD einlegen...


    Andreas
     
  13. anubis8686

    anubis8686 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 11.06.06   #13
    Deshalb üb ich mit A-Gitarre :cool:
     
  14. Dave1978

    Dave1978 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    652
    Erstellt: 11.06.06   #14
    Sandman Snippet - meine Version vs Black Album

    Ist nicht der gleiche Sound, aber wie ich finde nicht wesentlich schlechter.

    Ist mit einer ESP Ltd, Harley Benton Bass, V-Amp II und NI Battery entstanden. Wenn man überlegt wieviel man für die restlichen Prozentchen mehr Sound proportional Geldscheine auf den Tisch legt, wird mir schwindlig ;)
     
  15. saatkraehe

    saatkraehe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    213
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    21
    Erstellt: 11.06.06   #15
    ich übe seit 2 wochen seek and destroy von metallica - mit einem kustom-verstärker mit verzerrer ... ist sicherlich nichts besonderes, klingt aber ziemlich echt nach original (zumindest bilde ich es mir ein) ... hauptsache man hat spaß am spielen, das ist doch das wichtigste ... dafür muss ich immer den verstärker wechseln, wenn ich bsp. fade to black oder enter sandman spielen will (behringer ohne verzerrer) ... für die klareren töne ist der kustom-verstärker nicht geeignet ...
     
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 11.06.06   #16
    sorry für ot aber ich wollt jetz nich nen extra thread aufmachen, sonst hätt ich eh nur haue gekriegt. ich hab metallica am 6.6. in berlin gesehn und der sound war im gegensatz zu 2003 ziemlich anders. ausserdem gabs keine fullstacks mehr auf der bühne. kann mir jemand sagen, was die diesmal für amps benutzt haben? bei der mtv übertragung von rock am ring hatten die nen vox ad irgendwas vt halfstack hinten rum stehen aber ob die den auch auf der bühne verwendet haben weiss ich nich. hat da jemand ne ahnung?
     
  17. cbeck@appoplex

    cbeck@appoplex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.07
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 12.06.06   #17

    Sagt mir wenn ich mich irre, aber wenn jemand fragt wie der Metallica Sound zustande kommt, kann man diese Frage doch auch beantworten, ohne mit Tips à la "Suche deinen eigenen Sound..." zu kommen.
    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen ,dass der Threadsteller sich nach lesen dieser "gutgemeinten Ratschläge" sagt: "Oh ja, das is mir noch garnich eingefallen...danke jungs":rolleyes:.
    Musste ich mal schnell loswerden, weil mir das schon oft aufgefallen ist. Kommt immer bissl altklug rüber wenn man jedem seine persönliche Meinung ans Knie nagelt, egal obs hinpasst oder nich.
    Kann ja auch sein der Fragensteller, spielt Gitarre wie ein junger Gott und fragt sich einfach bloß aus Interesse wie man so einen Sound hinbekommt, weil er sonst nix mehr zu tun hat. Unrealistisch, aber durchsaus möglich :)

    Gruß Christian
     
  18. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.06.06   #18
    hey, dasn geiler Sound...
     
  19. cbeck@appoplex

    cbeck@appoplex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.07
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 12.06.06   #19
    Klingt wirklich ziemlich nah dran:great: ...Das zweite war das Original oder? ;)
     
  20. Soul_Distortion

    Soul_Distortion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    369
    Ort:
    B.A - City of Angels
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    652
    Erstellt: 13.06.06   #20
    Die Frage ist meiner Meinung nach echt "strange".
    Den Sound von irgendwem - du musst doch froh sein, wenn du ANNÄHERND ran kommst.

    Obendrein ist Hammett meines Wissens 90% mit FullTone ausgestattet - wennst dir die Teile alle kaufen willst, viel Spaß.

    Und was den GRUNDSOUND selber angeht... das hängt doch sooooo extrem vom Amp, sprich Top Teil und Boxen ab!!! Zweitens soooo viel von Gitarre und PUs - und nicht zuletzt ist auch die Frage - ob du den Studio, sprich CD Sound haben willst - oder den LiveSound.
    Der ist meiner Meinung nach sowieso nicht sehr berauschend.

    Demnach ist das Thema ENDLOS... such DEINEN Sound für DEINE Musik. Kopieren kannst sowieso niemanden. Du kannst dir Richtlinien vom Metallica Setup besorgen, ähnlich aufbauen - aber dann mach zieh deine eigenen Konsequenzen und Vorstellungen draus, Ende von mir!
     
Die Seite wird geladen...

mapping