metamorphose radicale - schneller Akustik-Funk-Rock ;)

von JTE, 18.11.06.

  1. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 18.11.06   #1
    Metamorphose Radicale

    der titel ist schon vor längerer Zeit entstanden und war ne sehr spontane sache...schneller funk-rock-grunge oder was auch immer, jedenfalls was zum mitwippen, aber trotzdem ernst!
    Ich freu mich auf eure Meinungen bezüglich Song(struktur) und Stimme...ach, sagt einfach, was euch dazu einfällt :)
    Ich denke den kleinen Verspieler am Ende lassen wir mal unter den tisch fallen :rolleyes:...;)

    http://vaf-tonstudio.de/files/JTE%20-%20Metamorphose%20Radicale.mp3
     
  2. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 18.11.06   #2
    also erstma das positive
    ich mag deine stimme
    klingt geil ;)

    öhm naja rockgriffe kommen auf ner akustik ohne restliche band, meiner meinung nach nicht so gut
    klingt irgendwie einfach zu "gleich/einfach" und man kann sichs nicht mehrmals hinter einander anhören
    aber wie gesagt wäre bass und n schlagzeug dabei wärs wieder was total anderes

    keep it up!:great:
     
  3. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 19.11.06   #3
    danke erstmal für deinen Beitrag! :)
    ja, stimmt die PC´s sind auf der akustik zum teil ein wenig eintönig...sollte hier eigentlich nurmehr als rhytmus dienen...wie gesagt, der song ist in einer band noch nicht zur sprache gekommen. ich kann mir den gut als kurzen schnellen rocker vorstellen.
     
  4. soschris

    soschris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    2.07.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 20.11.06   #4
    Servus,

    also die Stimme find ich recht gut und vor allem ausbaubar .. das Lied im Prinzip auch .. aber die Gitarre find ich grauselig .. hoert sich vom Anschlag an wie ne Lagerfeuergitarre - sorry .. da musst du was tun .. nicht diesen Allerweltsrythmus ... und ein anderer Sound .. ansonsten wirklich nicht schlecht - nicht sauer sein, wenn ich so ehrlich war

    Gruss
    Chris
    SFFS
     
  5. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 20.11.06   #5
    sind nicht schon alle anschlagsarten irgendwo verbaut?
     
  6. Brad Delson

    Brad Delson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #6
    nette idee und auch gute stimme aber die umsetzung is irgendwie echt grauslig....

    idee weiter ausbauen, immer weiter verbessern, mehr anschlagsartenvielfalt bitte und dann mal mit ner gscheiten gitarre aufnehmen, dann noch den gesang doppeln und das könnt hinhauen..:great:
     
  7. soschris

    soschris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    2.07.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 22.11.06   #7
    Shallow schrieb:

    Servus,
    keine Frage da hast du absolut recht .. etwas neues zu erfinden, zu kreiieren wird immer schwieriger .. aber das ist nunmal wirklich der uebelste Standart Schlag .. oft ist weniger mehr ...
    Gruss
     
  8. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 22.11.06   #8
    also vielen Dank erstmal für alle eure kommentare so far!! :great:

    mhh..also die qualität meiner gitarrenarbeit ist wirklich mies...da mach ich mir auch nichts vor (gut, manchmal vielleicht :rolleyes: )
    in ner ordentlichen strom-situation klingt das alles gleich ganz anders, allerdings hab ich dafür keine aufnahmemöglichkeiten, ich nehm alles erstmal aku auf :screwy:;)

    allerdings muss ich ehrlich sagen, dass ich den anschlag gar nicht als soooo standard empfunden habe...es ist halt ein treibender rhytmus irgendwie, und der geht für ne kurze rocknummer glaub ich in ordnung...nicht?
     
  9. JTE

    JTE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 25.02.07   #9
Die Seite wird geladen...

mapping