Michael Angelo - No Boundaries

von Mowmow, 22.07.08.

  1. Mowmow

    Mowmow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 22.07.08   #1
    Hallo Leute,
    Hab mich grad mal an genanntes Stück gemacht und komme etwa im Mittelteil nicht weiter...

    e|------------------13-----10--------------------
    H|--------10--13------13-----13--11-13-11-10
    g|-----------------------------------h--p--h-----
    D|------------------------------------------------
    A|------------------------------------------------
    E|------------------------------------------------

    Zwei Fragen stellen sich mir...

    1. Mit welchen Fingern würdet ihr vorzugsweise die HO/PO-Combo am Ende spielen?

    2. Greift ihr dir 3 13en per Barré oder bewegt ihr eure Finger tatsächlich so schnell rauf und runter? (Verschieben der Partitur eine ganze Saite runter würde nichts bringen, da dann selbiges Problem einen davor bestehen würde...) Bedenkt, dass das ganze recht schnell gespielt wird...

    Gruß, Mowmow
     
  2. Christof Berlin

    Christof Berlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    688
    Ort:
    Schweden
    Zustimmungen:
    425
    Kekse:
    6.302
    Erstellt: 23.07.08   #2
    Moin!

    Fingersatz in Klammern dahinter. So würde ich es machen, da es sich für mich auf diese Artz am natürlichsten anfühlt und wahrscheinlich auch am schnellsten zu spielen ist....... Keine Ahnung, wie es unser Shredderfreund im Original macht.


    e|-------------------------13(4)----------10(1)------------------------------------------
    H|--------10(1)--13(3)----------13(3)------------13(4)--11(2)--13(4)--11(2)-10(1)
    g|------------------------------------------------------------------h------ p--------------
    D|------------------------------------------------
    A|------------------------------------------------
    E|------------------------------------------------
     
  3. entrox

    entrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 23.07.08   #3
    Batio spielt den HO/PO Teil mit dem kleinen und dem Ringfinger, die "3 13er" Barre mit dem kleinen Finger.

    Wenn du den Song richtig lernen willst, kann ich dir die DVD "Speed Lives" nur wärmstens ans Herz legen. In der DVD wird der komplette Song von Batio höchstpersönlich gezeigt.
     
  4. new_age

    new_age Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    16.04.14
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #4
    ich achte eigentlich darauf so wenig wie möglich Barre zu greifen(auch bei sweeps)
    find es klingt nicht ganz so sauber wenn man Barres greift

    lg
     
  5. Quirrel

    Quirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 24.07.08   #5
    Ich finde es quatsch barrées zu vermeiden. gerade beim Sweepen sollte man den finger schön rollen können ohne iwelche störgeräusche zu verursachen. Wie willst du sonst ein moll arpeggio auf 6 saiten spielen z.B.

    bei der gefragten stelle würd ich jedoch auch eher wie schon oben einer geschrieben hat die 13er mit verschiedenen fingern greifen. ;D
     
Die Seite wird geladen...

mapping