Midi Footswitch für VST (BIAS FX2)

X

XxTom1979xX

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Mitglied seit
20.02.21
Beiträge
1
Kekse
0
Moin,
Ich drehe noch durch! Ich habe mir vor einiger Zeit BIAS FX2 gekauft und bin total begeistert von den Sounds. Ich würde sie gerne über ein Fußpedal steuern und habe mir das Behringer FCB 1010 geholt.
Ich wusste vorher nicht dass man dafür Studieren muss um es zu programmieren. Die Anleitung ist für mich, als wenn ein Schwein ins Uhrwerk schaut, absolut unverständlich. Habe im Netz nach Anleitungen und Videos geschaut, aber nichts gefunden. Hat einer von euch das gleiche Board und kann mir helfen, oder Empfehlungen für ein anderes Board? Es muss doch möglich sein, die Sounds einfach über eine Midi Tretmine zu Switchen.
 
Ralphgue

Ralphgue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Mitglied seit
08.01.17
Beiträge
4.875
Kekse
20.633
Hallo und willkommen im Board...

Zuallererst, welche Version von Bias hasts du ?
Denn:
Zitat Homepage:
MIDI control support is only available in the Pro or Elite version of BIAS FX 2.

Sofern ja. kann ich dir, da ich die Geräte nicht habe, nur allg. antworten.
Bias kann Midi Befehle "lernen", bedeutet. du geht in die Settings Midi learn, Bias "hört" dann auf Midi Befehle, du löst ein Befehl aus (Schalter 1010), dieser wird registiert und gespeichert.
https://help.positivegrid.com/hc/en-us/articles/360027975151-MIDI-Assignment-in-BIAS-FX-2-Standalone

du kommst allerdings nicht umhin, dich mit Midi Grundlagen wie Channels, Programm Change etc. zu beschäftigen. Dazu gibt es eine Menge im Netz.
https://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/midi-basics-1.html
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben