Midi-Kette - Behringer FCB1010 - Alesis Fusion - Korg M3

E
Eazy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
19.01.04
Beiträge
142
Kekse
0
Ort
Almdorf
Hallo Musikfreunde,

nachdem mein Alesis Fusion mittlerweile eingetroffen ist (ist wirklich eine gute Workstation), habe ich versucht, meine Midi-Kette zu erstellen.

Ich benutze ein Behringer FCB 1010 (u.a. als Sustain-Pedal und Volume-Pedal für beide Synths, mit den UNO-Software ausgestattet), den Alesis Fusion (der auf Midi-Kanal 2 eigene Klänge und auch ein paar Klänge des Korg M3 wiedergeben soll) sowie ein Korg M3-61 (Midi Kanal 1 als primären Sound-Erzeuge)r.

Als Midi-Kette hatte ich mir die Verkabelung wie folgt vorgestellt:

Behringer FCB1010 Midi Out -> Alesis Fusion Midi IN -> Alesis Fusion Midi Through -> Korg M3 Midi in

Bei dieser Kette funktioniert das Sustain- und Volume-Pedal bei beiden Synths, leider ist es aber nicht möglich, über das Alesis Fusion Klänge des Korg M3 wiederzugeben (vss. kein Midi Merge, so dass über den Trough-Port keine Midi-Befehle des Alesis integriert werden).

Bei der alternativen Kette:

Behringer FCB1010 Midi Out -> Alesis Fusion Midi IN -> Alesis Fusion Midi Out-> Korg M3 Midi in

funktioniert zwar die Wiedergabe der Klänge vom Korg M3 über das Alesis Fusion, aber dann scheinen die Signale des Behringer FCB1010 nicht zu funktionieren ...

In den Menüs und der Anleitung des Alesis Fusion konnte ich keine Angaben zur Unterstützung von Midi-Merge finden.

Ist daher die einzige Möglichkeit, eine Midi-Merge-Box zu kaufen und dann folgende Verkabel zu wählen (wollte eigentlich eine weitere Box vermeiden):

Behringer FCB1010 Midi Out -> Midi Merge-Box ->
Korg M3 Midi in
Alesis Fusion Midi Out -> Midi Merge-Box ->



Viele Grüße
Daniel
 
Eigenschaft
 
JohannesD
JohannesD
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.17
Registriert
07.07.04
Beiträge
366
Kekse
398
Ich hoffe, ich hab nichts falsch verstanden, aber was spricht gegen:
beringer -> korg -> alesis über thru am korg zum in am alesis, und zusätzlich
Alesis -> korg über out am alesis zu in am korg?

Viele Grüße,
Johannes
 
HaraldS
HaraldS
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
03.03.05
Beiträge
5.557
Kekse
37.608
Ist daher die einzige Möglichkeit, eine Midi-Merge-Box zu kaufen

Jawoll, das ist die einzige Möglichkeit.

aber was spricht gegen: beringer -> korg -> alesis über thru am korg zum in am alesis, und zusätzlich Alesis -> korg über out am alesis zu in am korg?

Dagegen spricht, daß du bei den fett markierten Verbindungen die MIDI IN-Buchse des Korgs zweimal verplant hast.

Ich persönlich würde ja versuchen, auf das FCB1010 zu verzichten. Dann hättest du die Merge-Probleme nicht, und ein Gerät und damit eine Fehlerquelle weniger im Setup. Pedale kann man auch an Alesis und R3 direkt anschließen, mit einem extra Pedalboard handelt man sich IMHO einige Schwierigkeiten ein, die man bei geschickter Pedalprogrammierung an den vorhandenen Geräten nicht hätte.

Harald
 
E
Eazy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
19.01.04
Beiträge
142
Kekse
0
Ort
Almdorf
Hallo,

ich habe jetzt doch noch eine Lösung mit dem Behringer FCB1010 gefunden, also

Alesis Fusion Midi Out -> Behringer FCB1010 Midi In -> Behringer FCB1010 Midi Out (und eingeschaltetem Merge) -> Korg M3 In -> Korg M3 Through -> Alesis Fusion IN ... puuh. :)

Viele Grüße
Daniel
 
JohannesD
JohannesD
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.17
Registriert
07.07.04
Beiträge
366
Kekse
398
Ahh sorry, hatte schon gedacht, das ich gerade was übersehe :)
 
microbug
microbug
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
24.11.22
Registriert
19.05.11
Beiträge
3.724
Kekse
8.681
Für das Behringer gibts eine alternative Firmware, sicher interessant, nur Chip brennen (lassen) und tauschen: http://www.ossandust.be/
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
15.174
Kekse
21.918
Ort
Herdecke
Guten Morgen ;)

Hat er schon drin ;)
 
HaraldS
HaraldS
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
03.03.05
Beiträge
5.557
Kekse
37.608
Okay, wenn das FCB mergen kann, geht das natürlich auch so.

Harald
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben