Midi Mate Rocktron / Chameleon 2000

von schaeffermk, 27.04.07.

  1. schaeffermk

    schaeffermk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.14
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.07   #1
    Hi,

    ich hatte mir diese Woche den Midi Mate von Rocktron mit Expression-Pedal bestellt. Hatte mir bereits vom I-Net die Gebrauchsanleitung dazu gezogen. Naja, was soll ich sagen. Werde da nicht zu 100% schlau, wie auch mit der Gebrauchsanleitung des Chameleon. Kann zwar einigermassen englisch, dennoch erschliesst sich mir nicht die ganze Dimension des Geräts.

    Mein Equipment:

    - Chameleon 2000 Preamp
    - Amp: Fender the Twin

    Folgende Fragen, nachdem ich im Forum bereits einiges dazu erfahren habe:

    1) das Expression-Pedal wird lt. Gebrauchsanleitung direkt am Preamp angeschlossen
    (Kann doch nicht sein, oder? Müsste doch direkt am Midi Mate hängen mit Stereo- Klinkenstecker, oder?, am Chameleon gibt es dafür keinen Anschluss).

    2) bzgl. des Chameleon 2000 gehe ich davon aus, dass ich das Teil gar nicht zu 100% nutze. Im Chameleon muss es doch einen Wah-Wah-Effekt geben, oder? Bisher habe ich den Wah-Effekt immer nur vorprogrammiert zu einem bereits vorhandenen Sound gefunden. Ich möchte den Wah-Effekt jedoch meinem eigenen Sound (bereits abgespeichert) hinzufügen. Wie mache ich das beim Chameleon 2000 ?

    3) Wie steuere ich den Wah-Effekt mit dem Expression-Pedal/Midi Mate an?

    4) habe mir ein 3m Midi-Kabel mitbestellt (5-polig), das passende 7-polige von Rocktron habe ich nicht gefunden...ist das ein Problem?

    5) Gibt es hier oder im Net irgendwo Näheres auf Deutsch zum Chameleon 2000 und evtl auch dem Midi Mate.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    P.S den Midi mate hab ich noch nicht geliefert bekommen

    Gruss Mark
     
  2. schaeffermk

    schaeffermk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.14
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #2
    Hi,

    habe den Midi Mate nun da....das 5-polige Kabel scheint O.K zu sein....habe nun beim Chameleon meine Sounds auf die ersten 5 Banks programmiert und kann diese per Midi Mate auch direkt ansteuern....

    Was noch nicht funktioniert: das Expression Pedal :mad:

    Den Wah_Effekt im Chameleon habe ich gefunden, aber wie kann ich diesen nun über das Expression_Pedal steuern. Ich will ihn ja nicht fest vorprogrammieren sondern per Pedaltreten selbst "beeinflussen". Muss ich dazu überhaupt den Wah_effekt am Chameleon ansteuern :confused: oder kann das der Midi Mate selber.

    Das Pedal muss übrigens doch direkt am Midi Mate angeschlossen werden (lt. Bedienungsnaleitung).

    P.S. Leider verstehe ich auch diese englische Anleitung nicht zu 100%.

    Gruss Mark
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.04.07   #3
    Du solltest nachschauen, ob du das Wah am Chameleon ueber CC#s (Continuous Controller) steuern kannst... wenn das der Fall ist, kannst du das Expressionpedal am MIDI-Mate anschliessen und so steuern.

    Bzgl. des MIDI-Kabel: das mit dem 7-poligen Stecker bietet dir den Vorteil, das du nur ein Kabel zum Board hast... imho ein Vorteil... und normalerweise sollte dir das Kabel jeder Onlineladen bieten koennen (ggf. einfach mal nachfragen).
     
  4. schaeffermk

    schaeffermk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.14
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #4
    Hi,

    puh...so ungefähr hab ich das schon verstanden..der Teufel steckt eben im Detail..:evil: ..auch ist mir klar, dass man einzelne Effekts/Werte direkt über das Pedal steuern kann z.B. Volume..nur wie geht das...habe jetzt auch noch mal die Anleitung von Chameleon 2000 durchgelesen..eigentlich traurig, dass Rocktron nicht im Stande ist, das auch in Deutsch anzubieten:screwy: ...gibt´´ s sogar in Spanisch....evtl. komme ich so weiter...
    continous control...aha....d.h. wohl, dass ich dann generell über das Pedal steuern kann....naja....hab eben noch nicht ganz verstanden, wie ich NUR den Wah_Effekt im Chameleon ansteuere und diesen z.B. Bank 3 am Midi Mate zuordne:D ...werde weiter berichten...

    Gruss Mark
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.04.07   #5
    Seite 49/50 des Handbuches beschreibt dir wie du den CC# am Chameleon programmieren musst (ich gehe mal davon aus, dass das pro Preset gemeint ist).

    Analog dazu musst du das MIDI.Mate programmieren (bzw. kontrollieren ob die Controller denen entsprechen, die du am Chameleon eingestellt hast).
     
Die Seite wird geladen...

mapping