Midi umwandeln in Wave

von fly away, 30.03.07.

  1. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 30.03.07   #1
    Mahlzeit,

    kann mir einer eine Internetseite sagen, bei der man ein Programm runterladen kann (kostenlos versteht sich), mit dem mann Mididateien in Wavedateien umwandeln kann.
     
  2. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 30.03.07   #2
    Synthfont kann das.
    http://www.synthfont.com/

    man kann da sogar noch effekte drüberlegen oder andre sounds verwenden (ich benutze gerade ein NES soundchip plugin :D )
     
  3. Cosinus

    Cosinus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Lu
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.304
    Erstellt: 31.03.07   #3
    Google mal nach midi2wave.
    Das ist zwar soweit ich weiss, Shareware, aber vielleicht für Deine Zwecke ok.
     
  4. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
  5. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
  6. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 01.04.07   #6
    Ja schon, aber ich mein eigentlich keine Drumspure oder sowas, sondern die Midiversion von dem Lied "Jump". Und dieses Lied will ich auf CD brennen, so dass man sich das Lied mit nem CD-Spieler anhören kann.
     
  7. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 01.04.07   #7
    Das geht auch mit iTunes.
     
  8. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 02.04.07   #8
    Wenn du damit meinen Link meinst: Diese Methode funktioniert auch mit kompletten Midiversionen.
    In dem Thread ist eben nur der spezielle Fall erklärt, wie man eine einzelne Spur herausfiltern kann.
     
  9. brocksel

    brocksel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    5.09.07
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Waldbrunn/Ww.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #9
    Schau mal hier: http://www.onmid.de/

    mfg,
    ~br0cksel
     
  10. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 02.04.07   #10
    Danke erst mal für die vielen Tipps, aber kann mir einer bitte verständlich erklären, wie diese Programme funktionieren?
     
  11. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 02.04.07   #11
    Hi
    Du kannst auch einfach den Midifile beim Abspielen z.B. mit einem MD Player aufnehmen.Oder eben auch mit dem PC gleichzeitig aufnehmen. Und so funktionieren auch diese Programme. Sie enthalten die GM Welenformen oder greifen auf die Wellenformen der Soundkarte zu.
    Beim Umwandeln spielen sie den Midi File damit ab. Aber nicht hoerbar, sondern schreiben die Klang Daten statdessen in eine wav Datei.
    Natuerlich auch schneller wie beim normalen Abspielen.
    ciao
     
  12. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 10.04.07   #12
Die Seite wird geladen...

mapping