Mikrofone aufbewahren

von Drummerjoerg, 10.08.16.

  1. Drummerjoerg

    Drummerjoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.13
    Zuletzt hier:
    30.07.18
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    877
    Erstellt: 10.08.16   #1
    Wo und wie bewahrt ihr eure Studiomikrofone auf?
    Lasst ihr die Mikros, z.B. an den Drums, ständig montiert?
    Die nicht verwendeten in den Originalkartons?
    Im Schrank, Stahlschrank, Safe?

    Wie ist das mit der Versicherung? Passt sowas, im Hobbybereich, in die Hausratversicherung?

    Viele Grüße
    Jörg
     
  2. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    5.871
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.847
    Kekse:
    19.092
    Erstellt: 10.08.16   #2
    Alles was kein Billigstmikrofon ist kommt doch ohnehin in einer gut gepolsterten Schachtel.
    Neumann liefert in einer schönen Holzbox aus, bei AKG gibt's sogar sowas ähnliches wie ein Flightcase dazu.
    Darin werden die Mikrofone in den allermeisten Fällen dann auch gelagert.

    Ich hab den Großteil meiner Mikrofone in einem großen Flightcase-Koffer, da ich doch relativ oft zwischen mir zuhause und großen Aufnahmeräumen pendle und da nicht zig Kisten tragen will.
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    8.239
    Zustimmungen:
    1.140
    Kekse:
    9.466
    Erstellt: 10.08.16   #3
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    10.341
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.987
    Kekse:
    48.190
    Erstellt: 10.08.16   #4
    Hallo,

    ...Aufbewahrung meist in den eigenen Cases, live-Mikrofone sind in einem größeren Mikrofoncase. Aufgebaut bleiben die nur, wenn abzusehen ist, daß in den nächsten Tagen wieder Bedarf besteht. In der Zwischenzeit Staubschutzabdeckung mit Stofftragetaschen aus dem Supermarkt.
    In der Hausratversicherung sind die Dinger natürlich nicht drin, da muß man sich extra versichern...

    Viele Grüße
    Klaus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Drummerjoerg

    Drummerjoerg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.13
    Zuletzt hier:
    30.07.18
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    877
    Erstellt: 11.08.16   #5

    Meinst du mit "Flightcase" die Alukoffer? Darin werden auch viele preiswerte Mikros, wie z.B. MXL 603 Stereopärchen, verkauft.

    Mikrofone wie AKG D112, P2, D40 und P4 verkauft AKG in Pappkartons. Aber ein blaues Stoffetui mit Werbebanner ist wenigstens mit dabei.

    Ich habe schon mal über einen Waffenschrank nachgedacht. Recht groß, ähnlich wie ein Spint, nicht ganz so schweineteuer und auch nicht auf Anhieb auf zu bekommen (hoffe ich:)).
     
  6. whitealbum

    whitealbum HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    12.944
    Erstellt: 11.08.16   #6
    Die Aussagen bzgl. Hausratversicherung und Mikros, Preamps und Co. stimmen nicht grundsätzlich.
    Vorab:
    Eine Hausratversicherung versichert grundsätzlich zum Neuwert, sprich es wird der Neupreis bezahlt im Falle eines Schadens.
    Es ist nicht richtig, das Mikros, Elektronik, Preamps etc. ausgenommen sind.
    Im Gegenteil, diese Gegenstände sind zumindestens bei meiner Hausratversicherung abgesichert.
    Eine gesonderte Elektronikversicherung ist somit nicht unbedingt notwendig.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    10.341
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.987
    Kekse:
    48.190
    Erstellt: 11.08.16   #7
    Hallo,

    ...dann hast Du Glück - oder es hat sich zwischenzeitlich ein wenig gebessert... bei mir hieß es damals immer "Nein, sowas ist nicht drin, das muß extra versichert werden!" Na ja, Computer und digitale Spiegelreflexe sind ja mittlerweile auch über Hausrat abzusichern.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  8. whitealbum

    whitealbum HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    12.944
    Erstellt: 11.08.16   #8
    Dann kommt es wohl sehr auf die Hausratversicherung drauf an.
    Gerne via PM :)
     
  9. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    5.871
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.847
    Kekse:
    19.092
    Erstellt: 12.08.16   #9
    Ja, viele günstige Mikrofone kommen auch mit Köfferchen. Die t.bone-Bändchen sogar mit Koffer UND Holzschatulle. Da fragt man sich schon wie das für 88 € überhaupt möglich ist.

    Mein D112 kam übrigens in einer sehr (!) stabilen Kunststoffbox.
     
Die Seite wird geladen...

mapping