Mikrofonspinne für CAD e350

von whitealbum, 02.06.08.

  1. whitealbum

    whitealbum HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    9.456
    Erstellt: 02.06.08   #1
    Hallo,
    dieses Mikro werden hier nicht viele besitzen.
    Dennoch vielleicht kann mir jemand helfen (artcore?).
    Ich suche für das CAD e350 eine Mikrofonspinne, die dieses "Urviech" sicher hält.
    Die Originalspinne funktioniert zwar noch, aber die Spinne wird nicht mehr hergestellt.
    Daten: Breite des Mikros: 63,5mm, Länge: 227,3mm.

    Danke vorab
    Andreas
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.657
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 03.06.08   #2
    Da weiß ich auch nicht Bescheid, da bei uns die Originalspinne noch funktioniert.
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.767
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
  4. whitealbum

    whitealbum Threadersteller HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    9.456
    Erstellt: 05.06.08   #4
    Nein, da hatte ich auch schon geschaut, und bei den Spinnen mit Durchmesserangabe, ist das CAD e350 schlichtweg zu dick um die Hüften. andere a la Neumannspinne gehen auch nicht, da das e350 keine "Verschraubung" mit der Spinne zu lässt.
    Ich habe mal Digitalaudioservice auf das Problem gesetzt, bin mal gespannt was die auftreiben können.

    Grüße
    Andreas
     
  5. whitealbum

    whitealbum Threadersteller HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    9.456
    Erstellt: 22.03.09   #5
    Hi,
    habe meinen alten Thread mal wieder zum Leben erweckt.
    Also, D.A.S. konnte mir auch nicht weiterhelfen.
    Im Grunde kommen nur die Spinnen von MXL in Frage https://www.thomann.de/de/mxl_90_spinne.htm oder das - leider zu teure - https://www.thomann.de/de/enhanced_audio_m600.htm.
    Bei der MXL 90 Spinne wird angegeben ein Durchmesser bis 62mm, das e350 hat aber 63,5mm. Die Frage ist jetzt, das sind ja nur 1,5mm mehr, bekomme ich das e350 trotzdem darein, oder ist 62mm wirklich die Obergrenze.
     
  6. whitealbum

    whitealbum Threadersteller HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    9.456
    Erstellt: 27.03.09   #6
    Hi,
    im "Selbstversuch" habe ich mir jetzt mal die MXL90 Spinne zu kommen lassen.
    Es funktioniert, obwohl das ganze sehr lustig aussieht, so ein Riesenmikro in einer doch "übersichtlichen" Spinne. Aber es funktioniert, so dass diese Spinne als Ersatz für die eigentliche CAD Spinne, die es leider nicht mehr gibt, gerade noch durchgeht.
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.657
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 28.03.09   #7
    Gut zu wissen, für den Fall, dass bei uns auch mal das Original schlappmacht.
     
  8. whitealbum

    whitealbum Threadersteller HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    9.456
    Erstellt: 28.03.09   #8
    gern geschehen
     
Die Seite wird geladen...

mapping