Mikrophon U 89 i - Was haltet Ihr davon?

  • Ersteller gigajockl
  • Erstellt am
G

gigajockl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.04
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
17
Kekse
0
Hat jemand Erfahrung mit diesem Mikro?
Was ist so ein Teil wert, wenn es schon zehn Jahre alt ist?

Für Eure Anmerkungen danke ich schon jetzt ;)

gruss
jockl
 
M

magicgynnii

R.I.P.
Ex-Moderator
Zuletzt hier
30.10.03
Mitglied seit
12.08.03
Beiträge
445
Kekse
123
Hi,

das U 89 wurde um 1980 herum als kleinerer "Bruder" des U 87 entwickelt, es ist kleiner, handlicher, hat 5 statt 3 schaltbare Charakteristiken und verträgt im Vergleich zum U 87 größeren Schalldruck.

Es ist vom Neuwert her etwas billiger als sein großer Bruder - aber soweit ich das überblicken kann, vom Markt nicht ganz so akzeptiert.

Bei einem 10 Jahre alten Mikrofon wäre ein möglicher Käufer gut beraten, es bei Neumann einem gründlichen Check zu unterziehen - das wird nicht ganz billig. Im Grunde empfiehlt Neumann, die Mikros, die häufig benutzt werden alle 2-3 Jahre mal zu einem "Lifting" schicken zu lassen.

Wenn Du das Mikro verkaufen willst, wäre es vielleicht angesagt, das Teil selbst zum Überprüfen zu geben - mit einem entsprechenden Zertifakat lässt sich sicher ein höherer Preis erzielen. Da Neumann im März seine Preise um ca. 30% auf dem deutschen Markt erhöht hat, sieht es auch für gebrauchte Mikrofone recht gut aus. Beim U 87i werden für ein gebrauchtes durchaus Preise um 1700 Euro erzielt - da das U87 nicht ganz so populär und beim Neukauf günstiger ist, vermute ich mal einen rellen Wert (nach einem Check) von um die 1200 Euro - das ist aber eher eine grobe Schätzung. Vorausgesetzt, das Mikro ist in einem optisch einwandfreien Zustand.

Sollte die original- Spinne noch vorhanden sein, könnte der Preis noch mal ~ 70 - 80 Euro darüber liegen.....

Du kannst ja noch mal etwas dazu schreiben....

Mich würde übrigens mal interessieren, wo Du das Mikro herhast - oder ist Dir eines angeboten worden?

Gruß Günter
 
G

gigajockl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.04
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
17
Kekse
0
das ding wird auf ebay angeboten für 1250 sofort kaufs preis....

gruss
jockl



aber ich lass lieber die finger weg ... DANKE für die Hilfe
 
M

magicgynnii

R.I.P.
Ex-Moderator
Zuletzt hier
30.10.03
Mitglied seit
12.08.03
Beiträge
445
Kekse
123
Hi,

tja, da lag ich ja mit meiner Einschätzung nicht so schlecht...

Ich kann hier im Geschäft nicht bei Ebay reinschauen. Es kommt halt darauf an, in welchem Zustand das Mikro ist und ob es schon mal beim Service war....

Oft ist es auch bei Ebay so, dass ein realistischer Sofortkaufpreis nicht erzielt wird - wenn es dann aber (mit einem gewissen Risiko) z.B. ab 100 Euro angeboten wird der tatsächliche Verkaufspreis über dem Sofortkaufpreis liegt....

Ein Problem bei Kondensatormikrofonen ist halt, dass sie mehr als dynamische Mikros empfindlich gegen Staub, Feuchtigkeit und Qualm (wenn im Studio geraucht wird) sind. Bei sehr guter Pflege kann so ein Mikro lange wie am ersten Tag funktionieren, wenn damit schlampig umgegangen wird, ist dann halt eine Überholung beim Service norwendig - danach ist es aber wie neu (bzw. u.U. noch besser, weil mögliche Modifikationen, die es technisch seit dem Herstellungsdatum gab, nachvollzogen werden....)

Gruß Günter
 
G

gigajockl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.04
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
17
Kekse
0
Vielen Dank für die Hilfe

mmhh da bin ich noch auf ein anderes micro gestßen
auch das ist gebraucht.

was m einst Du ?

Gefell M-930

taugt das was?


liebe grüsse
jockl
 
M

magicgynnii

R.I.P.
Ex-Moderator
Zuletzt hier
30.10.03
Mitglied seit
12.08.03
Beiträge
445
Kekse
123
Hi,

ich habe das Mikro selbst noch nicht testen, aber aus Berichten durchaus positive Resonanzen herauslesen können.

Mehr kann ich dazu leider nicht sagen - meine Suche bei Ebay blieb auch erfolglos, so dass ich auch an hand des Angebotes nix über den Zusatnd des Mikros vermuten kann....

Gruß Günter
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben