Mischpult mit Hall, Compressor, Virtulaizer verkabeln?

von help, 15.04.08.

  1. help

    help Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.08   #1
    Ich suche Hilfe, weil ich nicht genau weiß, wie ich dies miteinander verkabeln soll, bzw. wie die Effektgeräte dann hörbar gemacht werden können.

    Mein Wissen:

    Hall: post-fade, Hinterband, eigenen Kanalzug verwenden (nach Möglichkeit): dann über Aux auf andere Kanäle sendbar? (wie genau soll das funktionieren?)

    Compressor: pre-fade (?), Vorderband, über die Inserts, ja und einfach am Effektgerät den gewünschten Sound einstellen

    Virtualizer: ? Vorderband, Inserts, Sound am Effektgerät regeln?

    wie ihr sicher merkt, ist mein Wissen absolut lückenhaft, deswegen bitte ich dringend um Hilfe xD

    danke schon mal
     
  2. Layo

    Layo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    13.10.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    209
    Erstellt: 17.04.08   #2
    Hi, also mein altes Behringer Msichpult hatte 2 Aux-Potis pro Kanal. Ich beschreibe Dir mal kurz den Signalweg: hinten am Mischpult bei Aux1 Send raus, dann in das Hallgerät rein (dry), dann wieder raus ausm Hall(wet) und rein in das Mischpult bei Aux1 Return. Voilà! Bei Deinen anderen Fragen kann ich Dir leider nicht helfen

    Grüße

    Leo
     
  3. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 17.04.08   #3
    Wie schon richtig beantwortet wurde:
    Aux raus, Aux-return retour

    Ja, Inserts

    Weglassen :D
    Ernsthaft, kommt darauf an, welche Effekte du da nutzen willst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping