Mischpultproblem - Zusammenschluss von Keyboards

von schn33m4nn, 31.07.05.

  1. schn33m4nn

    schn33m4nn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 31.07.05   #1
    Hallo,

    habe folgendes Problem:
    Möchte meine komplette Keyboardanlage / Mikrofon über ein Mischpult mit meinen Boxen ( 2x Aktiv, Klinkeneingang) verbinden.

    Von meinem 1. Keyboard geht das Signal über 2 Ausgänge (für Links und Rechts) über 2 Monoklinken zu den Boxen
    Bei meinem 2. geht es über ein Stereo Klinkenkabel
    Bei meinem 3. auch über ein Stereoklinkenkabel


    Dann sollte noch ein Mikrofon angeschlossen werden (kann ich zwar auch an das 1. Keyboard, lässt sich aber nicht so gut regeln)

    Das Signal vom Mischpult sollte dann über Klinkenkabel zu den 2 Boxen. Wichtig ist, dass der "Stereoeffekt" erhalten bleibt, dass also z.B. bei Keyboard 1 der Ausgang für Links auch die linke Box anspricht.
    Was für ein Mischpult könnte ihr mir empfehlen, was möglichst nicht so teuer ist (eher im Unterenpreissegment) und meinen Anforderungen entspricht.
    Hab schon im Internet ein bisschen rumgeschaut, ich kenne mich aber nciht wirklich aus und bei uns gibt es keinen Laden in der Nähe.
     
  2. Hebbel

    Hebbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 31.07.05   #2
    würde dir das behrunger 1622 fx pro empfehlen. die keyboards können dann an sdie stereo kanäle dran und dass mikrofon an einen monokanal.
     
  3. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 31.07.05   #3
    Ich würde Dir dass >HIER< empfehlen. Damit kannst Du deine 3 Keyboards über die Stereokanäle anschliessen und hast noch Platz für 4 MIC`s oder sonstiges Zubehör. Und eine brauchbare Effektsektion (Bsp. Hall für die Vocals) ist auch schon dabei.
     
  4. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 20.08.05   #4
    kauf splitter kabel (oder inserts)


    das stereo klinken ende kommt in ein keyboard und die mono enden in die klinken eingänge des pults.
    Bei kleinpulten wirst du selten mehr als 2 stereo ins finden (bei großen auch kaum) da wird meist gemogelt und geschrieben 4 stereo ins, was sich aber auf L1 R1 L2 R2 bezieht und auch so aufm pult steht, siehe das yamaha. Es ist jedoch kein problem einfach 2 mono kanäle als stereo kanal zu benutzen /musst nur die eq und gain einstellungen gleich machen und PAN einmal nach ganz links und einmal ganz rechts....
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 22.08.05   #5
    Wenn das wirklich genauso SO (siehe Zitat) gemeint ist, dann brauchst Du einen Powermixer (Mischpult incl. Endstufe) oder aber - zu den bisher werten Empfehlungen - zusätzlich eine Endstufe, es sei denn, Deine Boxen sind aktive Schallwandler.
     
  6. Hebbel

    Hebbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 25.08.05   #6
    da steht das die boxen aktiv sind...
    also braucht er keine endstufe.
     
  7. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 28.08.05   #7
    @offi,

    egal was oben geschrieben hat: Es gibt meines Wissens nach kein Keyboard, welches einen Stereoausgang hat.

    Gruß
     
  8. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 01.11.05   #8
    doch. meins hat "l/mono" und "r". oder versteh ich was falsch?
     
  9. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.11.05   #9
    ist schon stereo.


    nimm nen kleinen mixer, mit 3 stereo eingängen..

    dann 2 kabel stereo-klinke auf monoklinke und schließ damit die setreoan.
    dann ein kabel 2xmono auf 2xmonoklinke

    das in die stereoeingänge.

    dann das mic in nen miceingang

    aus dem ausgnag des mixer L Main in die Linke aktivbox, aus dem rechten ausgang in den rechten ausgang. fertsch.

    EDIT: oder du legst je eine monoseite der keyboards auf nen monokanal, dann kannst du die lautstärkeverhältnisse auch noch regeln *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping