Mixing Konsole MC 1202

von micheloderso, 11.07.10.

Sponsored by
QSC
  1. micheloderso

    micheloderso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.10
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    33
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.10   #1
    Hallole,
    hat schon jemand etwas von diesem Mischer gehört, bzw. hat jemand eine Bedienungsanleitung für das Teil??
    SuFu hat nicht funktioniert und über google geht mal garnix. Also Mixing Konsole MC 1202 von Newa by Barbara GmbH.

    Dangee:great:
     

    Anhänge:

  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    10.556
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 12.07.10   #2
    Hi,

    Mischpulte funktionieren im Prinzip erst mal alle gleich. Wenn du nicht konkrete Fragen zu Buchsen-Belegungen oder ähnlichem hast, kann dir wahrscheinlich auch ohne Anleitung geholfen werden.

    MfG, livebox
     
  3. micheloderso

    micheloderso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.10
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    33
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.10   #3
    @livebox

    Danke für die schnelle Antwort.
    Das Ding ist nur sowas von exotisch dass ich gedacht habe, da müsste ich mehr drüber wissen. Kann es sein, dass das Teil aus der ehemaligen DDR stammt. Nur so mal rein informativ? Wie Du siehst sind keinerlei XLR-Anschlüsse vorhanden. Alles Klinke! Funktioniert eigentlich alles bestens, ausser dass die Regler etwas kratzen, aber das krieg ich dank der minutiösen Beschreibung und Reparaturanleitungen auf diesen Seiten echt hin.:)
    Nochmal Dangee!!

    michel
     
  4. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    10.556
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 12.07.10   #4
    Nun, wie auf dem zweiten Bild links beim PreAmp zu sehen ist, kann man da zwischen dem Grad der Vorverstärkung umschalten zwischen Signalen mit Mikro- und Line-Pegel. Da musst du mit Mikros wohl über Adapter reingehen.

    Ich vermute allerdings in dem Fall, dass das Pult keine Phantomspeisung hat. Wenn doch, solltest du bei Adapter-Geschichten höllisch aufpassen.


    MfG, livebox
     
  5. best-drummer

    best-drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.09
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    111
    Kekse:
    -185
    Erstellt: 12.07.10   #5
    Ein Pult was sich MC1202 nennt hab ich auch noch hier rumstehn, allerdings von Yammi:D
    Zu dem könnt ich dir mit Unterlagen weiterhelfen, aber wenn ich mir die Bilder angucke glaub ich nich das die was miteinander zu tun haben...
     
  6. micheloderso

    micheloderso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.10
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    33
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.10   #6
    @ best-drummer

    Klar, wenn man googelt kommt man immer wieder bei dem Yamaha Pult raus. Und nee, die Pulte haben nicht viel gemein. Danke aber für Deine Antwort:)
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.309
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.720
    Erstellt: 13.07.10   #7
    Nein.
     
  8. micheloderso

    micheloderso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.10
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    33
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.10   #8
    @Rockopa

    Danke für die Antwort.
    "Nein"-sondern?;)
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.309
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.720
    Erstellt: 14.07.10   #9
    Keine Ahnung jeden falls nicht aus der ehem.DDR.
    Einen Überblick gibt es dazu auf der Vermona Seite unter Nostalgie.
     
  10. mikroguenni

    mikroguenni HCA Mikrofontechnik HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    21.01.21
    Beiträge:
    1.055
    Ort:
    Wedemark
    Kekse:
    7.868
    Erstellt: 08.03.18   #10
    Also, ich hatte es so verstanden daß das Problem aktuell existiert :rolleyes:

    Falls noch aktuell: Was steht auf den ICs?
    wahrscheinlich 072 oder NE 5534 ?
     
mapping