Modell 2150 Rock'n Roll Baby

von mr.coleslaw, 28.02.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    2.391
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    1.552
    Kekse:
    8.867
    Erstellt: 28.02.16   #1
    Moin Marshall Maniacs,

    ich habe mir vor kurzem etwas ganz besonderes an Land gezogen, ein Modell 2150, auch Rock'Roll Baby genannt.

    Bei dem Amp handelt es sich um einen Combo mit einem 1x12 Speaker und 100 W Leistung, Bj. 1978.

    Es ist hierbei das einzigste Modell mit 4 Eingängen und einem gemeinsamen Masterregler, wobei dieser hinter dem Phase Inverter angebracht ist im Gegensatz zu den 2203/2204 MV Modellen wo der Master vor dem Phase Inverter sitzt.

    Meiner ist bis auf den ursprünglichen Powercell Speaker original und in einem, für das Alter, sehr guten Zustand.

    Das Gehäuse hat etwa 3/5 von der Grösse eines 212er Combos aus der damaligen Zeit, hat also damit mehr Volumen als die übrigen 1x12er und damit auch ein Mehr an Tiefmitten und Bässen.

    Vom Sound her ist er klassich JMP Marshall, wobei diese Schaltungsvariante es erlaubt, auch relaiv leise gespielt einen guten Sound hinzubekommen.

    Die 2203er klingen ja bei geringer Lautstärke immer etwas kratzig, wenn man den Preamp auf 6 und den Master auf 3 hat. Dies ist beim 2510 nicht der Fall,
    der Master hinter dem PI scheint eher wie Attenuator zu funktionieren.

    Mometan ist als Ersatzspeaker ein 100 W Celestion verbaut, viellicht tausche ich diesen noch zur Sicherheit gegen einen mit höherer Belastbarkeit aus.

    Zusammen mit nem 1912 Extension Cab kann ich mir in Zukunft sparen, bei kleineren lokalitäten die 412er Kombi mitzunehmen, auch als Standalone Lösung rockt das Baby.
     
  2. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.171
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.672
    Kekse:
    11.586
    Erstellt: 28.02.16   #2
    Fotos wären schön!!
     
  3. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    2.391
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    1.552
    Kekse:
    8.867
    Erstellt: 28.02.16   #3
    Kommen noch .
     
  4. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.171
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.672
    Kekse:
    11.586
    Erstellt: 28.02.16   #4
    Da freu ich mich schon drauf :great:
     
  5. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    2.391
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    1.552
    Kekse:
    8.867
    Erstellt: 29.02.16   #5
    Marshall 2150 1.jpg Marshall 2150 2.jpg Marshall 2150 8.jpg Marshall 2150 6.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.171
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.672
    Kekse:
    11.586
    Erstellt: 01.03.16   #6
    Cooles Teil, da wird es aber nicht viele von geben.
    Ist der vorhandene Speaker Original ?
    Was wiegt der denn? Ich hatte mal von Splawn den Streetrod als Combo, war ein toller Amp aber das Gewicht war Wahnsinn .
     
  7. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    2.391
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    1.552
    Kekse:
    8.867
    Erstellt: 01.03.16   #7
    Der speaker wurde getauscht, ich glaube die damals eingebauten Powercell Speaker waren nicht haltbar genug. Jetzt ist ein Celestion G12-100 verbaut.
    Das Gewicht dürfte sa bei 20kg liegen, geht also. Ist gut das Rollen dran sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping