Möchte meine PA erweiteren

von P*E*T*E*R, 29.04.04.

  1. P*E*T*E*R

    P*E*T*E*R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #1
    Hallo PA – Gemeinde
    Brauche ein paar Tipps ….
    Habe zur Zeit eine T.amp 1400 mit der ich 2 Yamaha YS 315e befeuer.
    Nun habe ich in den nächsten Wochen 2 VA´s mit ca.250 Personen.
    Ich möchte daher mein System mit einem Sub erweitern.
    Was genau brauch ich dazu. ???
    Eine Aktivweiche ??? Wenn ja welche ???
    Extra Endstufe ???
    Möchte nicht mehr als 1000 Euro ausgeben da der Sub selten einsetzt wird…
    Ich suche auch noch ein neues Funkmikro und ein Case für die T.amp !!!! Hab Ihr ein paar tipps –beide zusammen für max.250 Euro.
    Tschüssss und gute Auftragslage…
    Peter und Toto

    Unsere Page www.Party-Ragazzi.de

    Ps.Danke im vorraus für die Antworten.
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 29.04.04   #2
    Hallo Peter,
    wenn Du die Sub´s eh nur sehr selten brauchst würde ich dir raten besser welche zu mieten !
     
  3. ultraschall

    ultraschall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #3
    Mietn kommt wahrscheinlich günstiger...

    ... wenn du aber ein neues Hobby suchst, versuchs doch mal mit nem Selbstbau. 2 gute (evtl. gebrauchte) Chassies, nen Bauplan ausm Internet oder Forum und ein paar Kleinteile.

    Ich bin damit gut gefahren. Meine Bässe klingen (für mich) gut und ich hab einiges gespart.

    Lars
     
  4. P*E*T*E*R

    P*E*T*E*R Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #4
    Hallo,mietern ist billiger ???? Nur wie lange..
    Ich wollte meinen Sub kaufen,weil ich denke, das wenn ich mir innerhalb 1 Jahres den sub + zubehör miete,mir den Sub gleich kaufen kann…
    Einmal inverstieren und fertig,statt immer nur mieten …
    Schließlich verdient ich damit Geld und bim flexibeler…
    Mieten ist mir auf die dauer einfach zu teuer.
    Also ich möchte mir was kaufen…….
    Und was gibt es schönes im Angebot ?????
    Mit freundlichen Grüßen

    Peter und Toto


    www.Party-Ragazzi.de
     
  5. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 30.04.04   #5
    @ Peter:
    Wenn Du dir von einem Verleiher per " Dry-Hire" (Kollegen helfen Kollegen mit Material aus) einen Sub plus Amp/Weiche leihst dürften die 1000,- EUR für alle deine VA´s die Du über das Jahr hast reichen und Du hast amtliches Material.

    Für die 1000,- EUR bekommt man:
    1.) Amp ca. 400,- EUR
    2.) Aktivweiche ca. 200,- EUR
    bleiben nur noch ca. 400,- EUR für den Sub !
    Das so ein 400,- EUR Sub von nur mäßiger Qualität sein kann leuchtet dir sicherlich ein, oder ?
    Ein Sub der qualitativ mit deinen Top´s mithalten kann kostet min. ca. 600,- EUR/Stk. !

    Ich will es dir bestimmt nicht ausreden deine PA zu erweitern, ich möchte dir nur einen Denkanstoß geben, zumal sich die Mietkosten ja auch noch selber tragen da Du durch die größere PA auch höhere Einnahmen hast.
    Dieser Satz ist es der mich zu meiner Anregung gebracht hat !
     
  6. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 30.04.04   #6
    Moin Peter,

    mieten wird wohl bei der, von Dir geschilderten Lage billiger sein, ansonsten müsstest Du mit Monosub, Endstufe, Weiche und Kabel mit etwas mehr als 1ooo € rechnen, ob dies jedoch den Bass bringt, den Du erwartest, halte ich für eher fraglich. Preiswerter Einstieg und nochdazu systemimmanent wäre der SW 118V von Yamaha. In jedem Fall wäre eine aktive Trennung vorzusehen, da machts dann auch die kleine mit dem Ohr.
    Grundsätzlich möchte ich Dich aber darauf verweisen, das so ein einzelner 18" Sub unwesentlich mehr drückt wie Deine 15" jetzt bereits fullrange an bass rausbringen werden. Dort explizit etwas zu verbessern erfordert schon jeweils einen Bass pro Seite.

    Beste Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 30.04.04   #7
    sowas doch bitte lieber per PM, hier könnten auch Endkunden mitlesen ;)

    Gruß, Jürgen

    EDIT= LSV
    Sorry ! :o
    Du hast ja recht, hab ich nicht dran gedacht.
     
  8. P*E*T*E*R

    P*E*T*E*R Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #8
    Hallo
    Ihr habt ja recht.
    Werde wenn nötig,mir den Sub + zubehör mieten,
    Danke !!!!


    Mfg

    Peter

    Unsere Page www.Party-Ragazzi.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping