Monitor stage line/the box

von Nomei, 17.09.07.

  1. Nomei

    Nomei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.09.07   #1
    HiHo
    wir haben das Angebot bekommen diesen Amp http://www.ts-audio.de/pr_STA-500.html
    für 50 € zu kaufen, und dazu diese Boxen: https://www.thomann.de/de/the_box_pa_m12_eco.htm (2x davon)

    Mir ist durchaus klar, das das nicht unbedingt die beste Lösung ist. Aber für den Preis is das für uns der Wahnsinn da fast garkein Geld da ist. Und dafür zwei monitore? Ich werde sie natürlich antesten mich würde aber eure Meinung auch interessieren.

    mfg
     
  2. 5tefan

    5tefan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    22.08.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #2
    Hallo

    Naja der Amp geht wohl noch für den Preis noch obwohl er halt eher in der unteren Liga spielt.
    Von den Boxen würd ich aber abraten, da dir da maximal die Ohren wehtun von dem schlechten klang. Hatte sie zwar selber noch nie als Monitorbox, aber schlechte Monitore nerven auf die dauer.
    Würd halt dann er warten und was besseren kaufen, weil wer billig krams kauft, kauft doppelt.....

    Wofür braucht ihr die eigentlich ( Probe, Auftritt)
    Und sollen die Boxen nur als Monitore oder auch für Auftritte(Also an die front gesetzt werden) genutzt?

    p.s. Mischpult etc vorhanden??
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.09.07   #3
  4. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 17.09.07   #4
    für 50 würde ich den kram nehmen.
     
  5. 5tefan

    5tefan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    22.08.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #5
    also ich dachte nur die Endstufe...wär ja auch schon n angenehmer preis...
     
  6. Nomei

    Nomei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.09.07   #6
    oh sry ungenau ausgedrückt nur die endstufe für 50€ den rest beim großen T kaufn. Für live und Proberaum als Monitore niemals an die front, und nur für kleine gigs.

    mfg gibts besser boxen für maximal 80 pro stück (jaja ich weis nich haun wir hams hald nicht :) )

    mfg
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.09.07   #7
    Für 80€ nicht aber für 119€ und da habt ihr dann nicht absoluten Mist gekauft.
    Die RS12" ist absolut brauchbar und dann kauft lieber erst mal eine brauchbare Box ,als 2x Mist.
    Ich hoffe die Endstufe lässt sich brücken ,denn für die RS12" ist Sie zu schwach.
    Nein leider nicht wie ich ebend in der Anleitung gelesen habe.
    Diese Endstufe wäre aller unterstes Minimum.
    Besser wäre natürlich eine Leistungstärkere.
     
Die Seite wird geladen...

mapping