Monitoring für Keys

von funkthekeys, 02.08.05.

  1. funkthekeys

    funkthekeys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.05
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.05   #1
    Hallo Leute,

    ich wollte mal ein paar Meinungen zum Thema Keyboardmonitoring einholen, denn ich habe ein relativ großes Problem. Auf der Bühne ist es nun mal laut und wir sind ne relativ große Combo (9 Leute) dann noch die Musik, da geht das Keyboard gerne mal unter.

    IEM scheidet für mich aus, da ich der einzige wäre und die Gefahr von Rückkopplungen zu groß ist.

    Ich war letzte Woche im Music Store in Köln und habe mir ein paar Monitore angehört. Da kamen zwei in Frage die sie dort hatten. Der Yamaha MSR100 soweit ich weiß 120W Nennleistung. Egal, den wollten sie mir nicht geben uns so habe ich erstmal den Mackie genommen (SRM350) nun hatten wir zwei Gigs am Wochenende und ich habe ihn gleich ausprobiert. Die Bühne war jeweils ca. 5x10m groß. Der Mackie hat im Gegensatz zum Yamaha keinen EQ und war unheimlich basslastig, ich habe bei mir am Linemixer die Bässe komplett(!) rausgedreht um es überhaupt angenehm zu machen. Da ich aber zu Sologigs und zu Hause nicht immer nen Mixer mitnehmen und aufbauen möchte ist das noch nicht das Gelbe vom Ei. Kennt jemand gut Bühnentaugliche Monitore die max. 500-600€ kosten, am besten nen internen EQ haben und auf der Bühne auch ordentlich Druck machen? 150W wie der Mackie sollten es schon sein, aber auch nicht zu viel, damit es zu Hause oder bei kleineren Gigs weder rauscht noch zu laut ist.

    Ich warte auf eure Meinungen und Anregungen...

    Feel The Funk.
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 02.08.05   #2
    Ich verwende, wie Du schon erwähnt hast, die Yamaha MSR100 und MS60S (Vorgänermodell). Mir ist die MSR100 auch einwenig zu basslastig, aber immer noch weniger als, wie Du auch bemerkt hast, die SRM350 (Obwohl cih diese eigntlich auch gerne einsetze).
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 02.08.05   #3
    Über DI Boxen gibt es so gut wie keine Feedbacks zu Monitoren
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 02.08.05   #4
    Muss ich das verstehen?? Gerade da gibt es doch keine Rückkopplungen. Und nur weil du der einzigste bist, ist auch kein Grunde finde ich.
    mfG
     
  5. Ropulus

    Ropulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    18.05.11
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 02.08.05   #5
    Na Töti? :p

    Er meinte wohl eher die Rückkopplungen, die sich die Gesangsabteilung durch ihre Monitore einfängt, und die er dann auf die InEar-Hörern bekäme und ertragen müsste. ;)

    Manchmal glaube ich, dass deine Posts simple Nullbotschaften sind. :screwy:
     
  6. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 03.08.05   #6
    Das glaube ich definitiv nicht, da slaytalix meiner Einschätzung nach sehr oft konstruktive und angemessen Beiträge verfasst! Bei diesem Post habt ihr wohl nur aneinander vorbeigelesen. Slaytalix hat wohl den Erstbeitrag so aufgefasst, als ob die Keys die RK verursachen würden-was mir am Anfang auch nicht ganz klar war...:o
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 03.08.05   #7
    Nun, trotzdem ist mir dann nicht so ganz klar wie eine DI ein Feedback verhindern soll............ :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping