Motif+Masterkeyboard

von Eduard, 15.05.07.

  1. Eduard

    Eduard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    429
    Erstellt: 15.05.07   #1
    Hallo Leute ich habe seit längerem einen Motif 7 also das ältere Teil und krieg es einfach nicht hin bei einer Performance z.B. Zwei Voices an die Tastatur vom Motif und zwei andere an die eines anderen Keyboards zuzuweisen. Trotz Bedienungsanleitung und langerer Abende. Kann mir vielleicht jemand helfen?
     
  2. Harp

    Harp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    636
    Erstellt: 15.05.07   #2
    Hi! Das geht innerhalb einer Performance gar nicht, da dort alle Sounds auf einem MIDI-Kanal angesprochen werden. Der Motif kann nur im Song- oder Pattern-Mode von einem externen Keyboard auf verschiedenen MIDI-Kanälen angesteuert werden. Dort geht das aber ohne große Probleme. Im Prinzip editierst du das Mixing in besagtem Modus genau wie eine große Performance - nur mit dem Unterschied, dass du den jeweiligen Sounds unterschiedliche MIDI-Kanäle zuweisen kannst.

    Suche im Yamaha-Forum eventuell auch mal nach dem Begriff "Hybrid Live Performance" - dort wurde zu dem Thema schon nahezu alles geschrieben.
     
  3. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 15.05.07   #3
    Guten morgen,

    wie das geht nicht im Performance Mode?! Ich hatte auch mal einen Motif, habe es da aber nicht probiert. Momentan besitze ich nur den direkten Vorgänger, EX5r, EX7 und da geht das.

    Ich schätze mal, dass müsste dann da auch gehen.

    Der Sinn des Performances Mode ist oder war ja auch, externe Tastaturen anzusteuern, also muss man unterschiedliche Midikanäle einstellen können. Da weiß ich auch dass das geht.

    Ich gucke heute Nachmittag mal in die Anleitung. Jetzt grob: Du erstellst deine Performance wie üblich. Die zwei Sounds, die du Intern spielen willst und dann den für extern. Jeweils als eigene Zone.
    Irgendwo muss man die Zone dann für die Tastatur ausschalten können.

    Wenn das wirklich nicht geht, bitte ich um Verzeihung, aber das kann ich mir nicht vorstellen.

    Gruß
     
  4. KnightOfCydonia

    KnightOfCydonia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    248
    Erstellt: 15.05.07   #4
    Im Performance-Modus geht das definitiv nicht. Wie Harp rgeschrieben hat, musst du dazu in den Pattern-Modus gehen.
    Eine gut verständliche Anleitung dafür gibts in den "Quick-Guides" auf der Yamaha-Homepage: www.yamaha-europe.com.

     
  5. klausl2107

    klausl2107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.13
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    65
    Erstellt: 15.05.07   #5
    Stimme ebenfalls zu - geht bei dem Gerät leider nicht. War ein Grund für mich, das Teil wieder zu verkaufen.
     
  6. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 15.05.07   #6
    Die machen aber auch nur Rückschritte, kann das sein?
     
  7. Eduard

    Eduard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    429
    Erstellt: 21.05.07   #7
    Danke ich habs auch endlich hinbekommen. Es geht wirklich nur über den Song/Pattern-Mixing-Mode. Aber es ist eigentlich genauso wie bei dem Performance-Mode, man kann sogar einen Perfomance-Mode in diesen Mixing-Mode kopieren und weitere Voices hinzufügen. Eigentlich ganz cool, wenn mans mal kapiert hat, und auch attraktiv wenn mann einen Riesen-Sound mit bis zu 16 Voices gleichzeitig erstellen will.
     
Die Seite wird geladen...

mapping