Motif XF 7 mit externem Masterkeyboard Studiologic VKM 164+

  • Ersteller ChristophEn
  • Erstellt am
C
ChristophEn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.12
Registriert
01.06.12
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo Musikerkollegen!

Ich bin neu hier im Forum und möchte diese Möglichkeit nun auch gerne aktiv mitgestalten. Und zwar habe ich folgendes Problem: Nach einem physikalischem Absturz meiner alten Workstation (Bruch der Hauptplatine) muss ich bis zum nächsten Gig (Coverband) mein neu erworbenes Motif XF 7 an den Start bekommen.

Hier die Frage: Kann ich die beiden Geräte so nutzen, dass ich das Masterkeyboard als weitere Tastatur ans Gerät anbinden. Sprich: kann ich auf der externen Tastatur andere Voice anspielen, als auf dem Motif. Also praktisch so nen Art Split auf die andere Tastatur oder so. Natürlich funktioniert die Tastatur im 1:1 Modus auf Anhieb. Nur bin ich noch nicht durchgestiegen, wie ich das auf die schnelle hinbekomme... bin leider mit der Motif-Familie noch nicht so vertraut :D!

Danke für eure Antworten,

Beste Grüße,
Christoph
 
Eigenschaft
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
12.06.21
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Ja verwende hierfür den Song-Mixing- und Pattern-Mixing-Mode. Nicht vom Namen täuschen lassen, aber hier befindet sich die mutitimbrale Klangerzeugung.
Weise den Parts, welche dau auf dem Masterkeyboard spielen willst den Midikanal des Masterkeyboards zu.
Masterkeyboard und Motif sollten unterschiedliche Midikanäle haben. Z.B. Motif Midikanal 1, Masterkeyboard Midikanal 2.

Tastaturzonen etc. legst du gleich direkt im Mixing des Motif an.
 
J
jelke1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.16
Registriert
08.05.05
Beiträge
125
Kekse
83
Das geht zwar, ich halte es aber für einen Nachteil bei der Motif, das man das nicht in irgendwelchen Performances oder Master abspeichern kann. Es bleibt immder dieser "Umweg".
I
ch persönlich habe noch einen zweiten Tonerzeuger (Jupiter 80-- ist aber auch egal welcher -->> mit Nord funktionierte es auch sehr gut) mit, da macht es im Mastermodus richtig Spaß (Sounds auf irgendeine Tastatur routen usw...und es geht schnell)

Gruß
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
12.06.21
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Ähmmm..., du kannst die so im Song-Mixing- und Patter-Mixing-Mode erstellten Liveperformance natürlich abspeichern und auch zur schnelleren Anwahl in den Mastermode legen!!!
Du wirst sehen, da ist mehr möglich als man es im Perform-Mode bewerkstelligen kann und die Bedienschritte sind dem im Perform-Mode identisch. Es heißt eben nicht Perform-Mode, sondern Song/Pattern-Mode. Namen sind Schall und Rauch, einzig wichtig ist, welche Möglichkeiten hat man zur Verfügung.
Vielleicht sind die Arbeitschritte etwas anders als zu den von dir gewohnten, aber am Ende zählt ja das Ziel.
 
J
jelke1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.16
Registriert
08.05.05
Beiträge
125
Kekse
83
Ähmmm..., du kannst die so im Song-Mixing- und Patter-Mixing-Mode erstellten Liveperformance natürlich abspeichern und auch zur schnelleren Anwahl in den Mastermode legen!!!
Du wirst sehen, da ist mehr möglich als man es im Perform-Mode bewerkstelligen kann und die Bedienschritte sind dem im Perform-Mode identisch. Es heißt eben nicht Perform-Mode, sondern Song/Pattern-Mode. Namen sind Schall und Rauch, einzig wichtig ist, welche Möglichkeiten hat man zur Verfügung.
Vielleicht sind die Arbeitschritte etwas anders als zu den von dir gewohnten, aber am Ende zählt ja das Ziel.

Danke für den Tip, hatte ich bisher nicht gesehen, sondern im Mixing Mode geschaltet -- wenn ich damit gearbeitet habe.
 
C
ChristophEn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.12
Registriert
01.06.12
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo Jean-M.B.!

Vielen Dank für die schnelle und vor allem kompetente Antwort. Es läuft soweit alles wie erhofft und macht riesig Spaß. Nun benötige ich noch einen Tipp: Ich habe meine Sounds usw. im Mastermode abgelegt. Gibt es nun eine Möglichkeit, diese Master so zu sortieren, dass ich meine Setliste erstellen kann? Diese variiert bei uns sehr stark, und ich möchte ja nicht jedemal die kompletten Master neu speichern müssen. Ipad wäre theoretisch auch vorhanden, aber was ich gelesen habe, kann man die Master (noch) nicht umschalten! Bin um jede Anregung sehr dankbar!
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
12.06.21
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Es gib bei John Melas entsprechende und hilfreiche Software für den Motif, mit der man das erledigen könnte (z.B. Mastereditor).
Für das iPad gibt es eine entsprechende App Set-List Organizer, allerding mit vermutlich zu wenig Speicherplätzen. Wenn mich nicht alles täuscht waren es hier nur 32 Speicherplätze
Zur Funktion der Software kann ich leider nichts sagen, da ich sie nicht verwende.
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
12.06.21
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Ich hatte hierfür mir ein Projekt in Cubase angelegt, in dem ich die entsprechenden Speicherplätze per SysEx aufgerufen haben.
Einfach für jeden Song (max. 128) eine Midispur mit der entsprechenden SysEx erstellen, diese untereinander anordnen und eine Spur (die aktive Spur) auf SOLO stellen.
Hier kann man die einzelnen Spuren auch kurzfristig vor dem Gig, der Set-List entsprechend neu anordnen.
Bedient habe ich das gesamte Cubase-Projekt vom Motif aus, über die REMOTE-Funktion.
 
C
ChristophEn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.12
Registriert
01.06.12
Beiträge
7
Kekse
0
Ich würde ja gerne den Set-List-Organiser verwenden. Die Frage ist nur: Es ist ja über MidiChange nicht möglich, die verschiedenen Modi zu wechseln. Wenn ich jetzt aber innerhalb des Mastermodus bleibe, müsste ich doch die Bänke durchschalten können, oder? Oder geht das wirklich nur im Voice Modus?
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
12.06.21
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Die Modi wechseln brauchst du nicht, wenn du im Mastermode bist. Dafür ist er ja da, dass man sein benötigten Speicherplätze aus den einzelnen Modes zum schnellen Aufrufen vereint.
Er müsste auf PGM reagieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben