Motif Rack vs. Roland XV5050

von degger, 04.01.04.

  1. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 04.01.04   #1
    Hi,

    ich bin auf der suche nach einem Klangerzeuger(darf auch Tasten haben), der mir folgendes bietet:
    1. Guten, natürlichen Klaviersound(ist mir sehr wichtig, da das Ding ein Kalvier ersetzen soll)
    2. Sonst auch gute Natursounds(v.a. Strings und Rodes/Hammond-Klänge) haben
    3. Eine Bearbeitung der Sounds(Hüllkurven...) im Synth Bereich bietet

    Das Teil soll zum üben(Klavierunterricht), evtl. für Homerecording und vielleicht auch auf der Bühne zum Einsatz kommen.

    Als auswahlmöglichkeiten bin ich auf den Motif-Rack und den Roland XV5050 gestoßen. Der Motif gefiel mir im Klavierbereich besser, weil der Roland da zwar wirklich nicht schlecht aber irgendwie schon etwas nachbearbeitet klang. Allerdings finde ich ihn mit 1100 EUR schon fast etwas zu teuer. Daher würde ich gerne mal eure generelle Meinung zu den beiden hören und wissen, ob ihr es für den Einsatz sinnvoll ist, den teureren Motif zu kaufen.
    Falls ihr mir noch ein ganz anderes Gerät empfehlen könnt, was bei allerhöchstens dem Preis vom Motif liegt, dann lastt es mich auch wissen.

    Gruß
    DEGGER
     
  2. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 04.01.04   #2
    Hallo!

    Ich kenne nur den Motif und finde den gut! Ein gebrrauchter Kurzweil K2500r könnte dir auch Freude bereiten, da er sehr viele Synthesemöglichkeiten und gute Samples bietet!
     
  3. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.01.04   #3
    RD-700
    geil !
    mfg
     
  4. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 04.01.04   #4
    RD 700? Ist das nicht nur nen Stagepiano?
     
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.01.04   #5
    Morgen.
    Ich bin wieder da :-))))
    Das RD700 ist eigentlich ein Stage Piano, aber sehr überragend ausgestattet und auch mit einem sehr überragendem Preis.
    Da der Herr im ersten Post aber auch Synth bearbeitung erwartet, fällt das Teil leider mal raus.
    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping