motif xs als midi controller ???

  • Ersteller riesenspatz
  • Erstellt am
R
riesenspatz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.22
Registriert
03.09.08
Beiträge
116
Kekse
581
hi !

folgende frage !

gibt es eine möglichkeit mit den vielen controllern des motif xs die parameter von softwareinstrumenten zu steuern, ähnlich wie bei einem midi controller key ??? funzt das nur über die daw remote geschichte ? hab ich auch kurz angetestet, bisher ohne erfolg, unabhängig davon wie die controller im jeweiligen fall voreingestellt sind, müsste ich über die midi learn funktion des plugins doch eine zuordnung hinbekommen, bei meinem m-audio axiom funtioniert das problemlos ! aber der motif scheint keine midi controller befehle mit den fadern z. b. rauszuschicken... gibt’s da irgendeinen trick ???

danke für eure antworten !

matthias
 
Eigenschaft
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Jo..., das funktioniert wenn Remote-Control aktiviert wurde.
Remote-Control arbeitet aber auf einem eigenen Midiport. (Midiport 02)
Hierfür muss man sich dann aber schon einwenig über die Bedienungsanleitung und die Datenblätter einlesen. Mal einfach so loslegen funktioniert bei einem solchen komplexen Gerät nicht.
Auch müssen ggf. div. Einstellungen im Utility-Mode des Motif XS vorgenommen werden.
 
HaraldS
HaraldS
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
03.03.05
Beiträge
5.559
Kekse
37.608
der motif scheint keine midi controller befehle mit den fadern z. b. rauszuschicken... gibt's da irgendeinen trick ???

Richtig ist, daß du Controllerbefehle brauchst ("CC" im MIDI-Standard), um die Funkionen deines PlugIns anzusteuern. Da es dir um die Fader geht, eine Vermutung: mein S80 sendet im Voice-Modus beim Betätigen der Fader SYSEX-Daten, aber nur im Performance-Modus die notwendigen CC-Daten. Vielleicht hat es mit dem angewählten Modus des Motifs zu tun.

Harald
 
M
Mastermixer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.14
Registriert
25.12.05
Beiträge
362
Kekse
513
Ort
Minga
Auf die Schnelle gesagt:
1. Motif: Utility --> Control --> Interface --> auswählen mit was dus verbunden hast, ausserdem bei Sync noch einstellen was du brauchst...
2. Computer: MIDI-Ports aktivieren, welche du brauchst.
3. Über MIDI-Learn zum Beispiel im Pattern-Mode "Templates" anlegen
4. Aufm Motif und Computer Einstellungen speichern

Bei Ableton funktioniert das wunderbar ;)
Aber wie schon gesagt wurde:
So einfach ist das dann auch wieder nicht. Da gibts so ein schönes Sprichwort:
Lesen bildet! :D

@Swaggy: Die Remotefunktion dachte ich ist nur für Cubase?! :confused:
 
R
riesenspatz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.22
Registriert
03.09.08
Beiträge
116
Kekse
581
danke für eure tipps, aber wie es aussieht funktioniert das alles nur im master modus, im performance modus werden wie ich gelesen habe nur sysex daten gesendet (z.b. die fader betreffend) und aus bestimmten verzwickten gründen heraus möchte ich mein live setup komplett im perf. mode anlegen - ich weiß dass die meisten den song mode in kombination mit dem master mode benutzen ; hat viele vorteile und habe ich bisher auch so gemacht - es gibt aber auch ein paar nachteile die ich hier nicht näher ausführen möchte da diese vielleicht ein wenig speziell sind, also falls jemand noch ne idee hat wie die fader im perf mode doch dazu gebracht werden können cc befehle zu senden wäre ich für nen hinweis dankbar...

grüße

matthias
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
@Swaggy: Die Remotefunktion dachte ich ist nur für Cubase?! :confused:

Nö... , es ist voreingestellt und optimiert für Cubase und Logic, dass ist richtig.
Aber wenn ein Plug In eine Midi-Learn-Funktion hat, kann man auch dieses Plug-In damit fernsteuern.
Wichtig ist nur, dass die Midiports (nicht zu verwechseln mit Midikanälen) entprechend eingerichtet sind und am Motif die gewünschte Midiverbindung (Midi, USB, oder mLAN) aktiviert wurde.
Die Remote-Funktion arbeitet wie schon oben erwähnt auf Midiport 2.

Ansonsten bleibt eben nur noch der Master-Mode, der ja zum Ansteuern von ext. Geräten (und dem internen Klangerzeuer) geschaffen wurde.
 
R
riesenspatz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.22
Registriert
03.09.08
Beiträge
116
Kekse
581
hab gerade noch mal rumprobiert... die knobs funktionieren im master mode sofort ohne zicken - die fader dagegen lassen sich nicht wirklich sinnvoll zuweisen, selbst wenn ich die selben cc einstellungen wie bei den knobs vornehme machen die irgendwelche unlogischen sachen, aber nicht dass wofür ich sie über midi learn programmiert habe... ein großes rätsel !!! wo liegt der denkfehler ???
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Du hast den Fadern (Slider) im Master-Mode die selben Controller-Nummern zugewiesen wie den Knobes und es funktioniert nicht? Das glaube ich irgendwie nicht.
Überprüfe noch mal:
Master-Mode -> Edit -> Common-Edit -> F2 Other -> Zone-Switch auf "ON" stellen -> Zone anwählen und unter F1 Transmit einrichten -> F5 KnobbSlider -> Controller-Nummern zuweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L
LarsVader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.12
Registriert
02.10.12
Beiträge
1
Kekse
0
Moin,

is ja schon ein bisschen her, aber ich habe das Problem auch.

möchte gerne ein VST in FL Studio mit meinem Motif XS (Midi-Controller) steuern.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

Habe den Motif auf Local Off gestellt, die Schnittstelle auf MIDI. Der Motif als Midi-Keyboard funktioniert auch 1a. Nur halt die Controller nicht. Habe dann im Mastermodus auf "Zone" und "ON" gestellt. Der Cutoff-Knob hat ja die Zuordnung "CC74". Unter Knob/Slider kann man da ja einen Knob auswählen. Ich hab das allerdings noch nicht richtig verstanden.

Ich wähle da unter F5 Knob/Slider bei Zone 1 CC74.....und dann klicke ich in meinem VST in FL Studio auf "MIDI Learn" und drehe den Knob CC74 und nix passiert.

Wie mache ich es richtig?

Wenn ich auf "Remote" stelle, blinkt die Anzeige immer.....ist das normal?

danke und besten Gruß
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben