MIDI-Controller für Live-Setup Motif XS Kawai ES7


F
flobo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.22
Registriert
08.06.12
Beiträge
70
Kekse
0
Ort
Mering bei Augsburg
Hallo Synth-Gemeinde,

folgende Fragestellung an die MIDI-Fraktion:
Ich würde gern in meinem Setup ein paar MIDI-Jobs mit einem esternen, handlichen Gerät erledigen.

Mein Problem, habe als 88er Tastatur momentan ein ES7, möchte das auch behalten.
Mit dem ES7 steuere ich als Klangerzeuger einen Motif XS7 an.

Soweit, so gut. Leider sind mir nun die Bedienelemente vom Motif (steht dann oben) zu weit weg für einen Eingriff beim Spielen. (Trifft vor allem Faden von gelayerten Flächen).

Mein Gedanke wäre, einen MIDI-Controller auf das ES7 zu stellen (entsprechend Sichern, evtl. eigene Halterung, etc.).
Mir ist folgende Kiste aufgefallen: Behringer BCF 2000.

Meine Fragen:
1. geht das überhaupt mit einem MIDI-Controller, was ich will?
2. Wie reagieren die Motor-Fader / LED-Kränze? Sendeet der Motif bei einem Setup-Wechsel, etc. via MIDI die momentanen Werte an den Controller, bzw. kann ich den Motif dazu bringen?
Das wäre nämlich überaus praktisch...
3. Gibts hochwertigere Produkte als Behringer, die ihr empfehlen könnt? Mein Gedanke: Da gehts ja ned um Audio, alos ist die "Qualität" nicht so auschlaggebend.... Die "lauten" Fader (siehe Amazona-Test) kann ich live verschmerzen. Daheim würd ich das eh nicht einsetzen.
4. Gibts andere Lösungsmöglichkeiten?


Vielen Dank schonmal an alle,

Gruß,

Flo.
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben