multi effekt geräte

  • Ersteller dread89
  • Erstellt am
D
dread89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.10
Registriert
20.10.04
Beiträge
71
Kekse
17
hallo... hab mir letztens ein multi effekt gerät zugelegt, wollt mir ja ert blos ne tretmine holen, aber da man mit nem multi effekt gerät mehr machen kann hab ich mich dann doch dafür entschieden! is ja schön und gut das teil (is von Korg) hat auch sau viele effekte, aber wenn wir jetzt mit der band nen auftritt haben, kann das doch nich sein das ich mitten im lied erst den entspechenden effekt suchen muss, das muss da ziehmlich schnell gehn! kannman das nich irgentwie vorher einstellen das man dann mitten im lied meinetwegen mit einem knopfdruck zwischen zwei effekten immer hin und her "zappen" kann??? have a nice day...

(sorry wenn der beitrag für manche etwas blöd klingt, aber wenns um effekte und überhaupt technik geht bin ich noch noob!)
 
Eigenschaft
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.22
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.516
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Hi und willkommen im Forum.

Ein Paar Absaetze, und hier und da ein Grossbuchstabe wuerde die Lesbarkeit deines Beitrages schon etwas erhoehen.

Ansonsten solltest du vielleicht auch dazuschreiben welches Korg du benutzt.
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.977
Kekse
14.774
Ort
Hamburg
lennynero schrieb:
Hi und willkommen im Forum.

Ein Paar Absaetze, und hier und da ein Grossbuchstabe wuerde die Lesbarkeit deines Beitrages schon etwas erhoehen.
lieber kein großbuchstabe als kein satzzeichen ;)

jo, schreib mal was du für n modell hast, das wäre praktisch.
 
L
Line6er
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.12
Registriert
17.10.04
Beiträge
242
Kekse
53
Ort
Berlin
normalerweise sollte das doch im handbuch stehen... wenn du keines hast such mal über google... wenn es nicht drinne steht, gibt es die möglichkeit nicht :p
ne genaue angabe wäre natürlich praktisch ;)
gruß marcus
 
antboy
antboy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.14
Registriert
14.06.04
Beiträge
1.005
Kekse
2.563
Ort
Ursa Minor Beta
wenn ich davon ausgehe, dass das ein ax10, 100, 300 oder 1500 ist (oder wie die alle heißen - klar kannst du deine schalter mit selbstprogrammierte effekten belegen. dafür musst du dir aber ien handbuch besorgen.
 
T
TelosNox
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Registriert
19.08.04
Beiträge
592
Kekse
9
Ort
Karlsruhe
also falls es ein AX100g sein sollte:
wenn du nur die effekte an und abschalten willst, geht es mit dem fx pedal (fx und dann das rechte presetwahlpedal)

wenn du aber von dem einen in den andern effekt wechseln willst musst du 2 presets anlegen, die beide bis auf die effekte gleich sind und kannst dann hin und her switchen
 
D
dread89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.10
Registriert
20.10.04
Beiträge
71
Kekse
17
ja also das issn AX100 :rock:
 
M
Mystic Circle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.16
Registriert
21.10.04
Beiträge
47
Kekse
0
Hi Zusammen,
Ich kauf mir wahrscheinlich bald den: AX 1500G
wollt nur mal wissen ob der gut ist und
einfach zu bedienen?
Wär geil wenn ihr da was wüsstet.

Bela B. :cool:
 
deepfritz7
deepfritz7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.13
Registriert
19.08.03
Beiträge
247
Kekse
36
Ort
Balsthal (CH)
ich weis nicht was du für ansprüche hast! aber ich empfehle dir dein geld lieber in einzelne Tretminen zu investieren!

das ist zwar mehrfach teurer, aber dafür hast du was brauchbares!

Ich hatte das AX 1500G und jetzt bin ich heil froh, das ich das ding endlich verkaufen konnte! ich finde es hat sehr viele sounds, aber einfach nicht das was ich suche, z.b. einen richtigen Overdrive sound, kannst du vergessen.. oder einen fetten Crunchy Sound hab ich auch nie hinbekommen... was aber so metal sounds angeht, wirst du reichlich bedient...

wenn du noch fragen hast, nur zu..

gruss, deepfritz7
 
D
dread89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.10
Registriert
20.10.04
Beiträge
71
Kekse
17
also issn AX100!!!!!!!!!!!!

und mein probleem is ja ganz oben beschrieben...
 
blueblues
blueblues
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.15
Registriert
10.02.04
Beiträge
570
Kekse
124
Ort
Ditzingen
du hast doch 40 programmplätze in dem ding zu deiner freien verfügung. da kannst du deine presets abspeichern und mit den füßtasten direkt durch auf und abwahl ansteuern.
 
bobs
bobs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.11
Registriert
27.05.04
Beiträge
1.058
Kekse
228
Ort
Franken
na du baust dir halt nen effekt, speicherst ihn auf irgendner bank auf irgendnem platz (z.b. bank 0 / platz 1), baust dir noch nen effekt, speicherst den dann auf bank 0 / platz 2, und schon hast du 2 effekte direkt nebeneinander und kannst lustig hin- und her schalten.
beliebig erweiterbar...
 
D
dread89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.06.10
Registriert
20.10.04
Beiträge
71
Kekse
17
und kennt ihr noch ne URL wo man sich die bedienungsanleitung nochma angucken könnte, hab ich nähmlich nich mehr :/
 
blueblues
blueblues
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.15
Registriert
10.02.04
Beiträge
570
Kekse
124
Ort
Ditzingen
ich habe mal für dich auf ww.korg.de/servicebereich/ im forum folgendes raus gesucht:

frage:

Hallo

ich habe mein Handbuch für AX100G verloren. Hat das vielleicht jemand in PDF Format(auf deutsch)? Wenn ja wäre ich sehr dankbar, wenn das jemand mir zuschicken könnte.

Und eine allgemeine Frage habe ich noch. Und zwar.. Stellt man Bass/Middle/Treble beim Versärker genauso ein wie es beim jeweiligen Effekt ist? Oder stellt man alles beim Verstärker in die Mittelstellung? Gibt es da eine Grundregel?


Danke

MfG
yvgeny



antwort:

Hallo !

Sende uns einfach Deine E-Mail Adresse
an: korg.hotline@musik-meyer.de

Wir senden Dir die Bedienungsanleitung des AX100G
dann als PDF-Format zu.

Gruß,

Daniel@KORG



ps: aber nur, weil du nch neu hier bist. ;)
 
T
TM89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.12
Registriert
17.08.04
Beiträge
1.008
Kekse
7
Ort
Dülmen
BlackZ schrieb:
lieber kein großbuchstabe als kein satzzeichen ;)

jo, schreib mal was du für n modell hast, das wäre praktisch.



du willst nicht "mich" ansprechen oder ??? :D
 
ElSantana2
ElSantana2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.15
Registriert
22.10.04
Beiträge
356
Kekse
23
Ich schwöre auf Einzelbodeneffektgeräte ^^ *hrhrhr* :D
 
T
TM89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.12
Registriert
17.08.04
Beiträge
1.008
Kekse
7
Ort
Dülmen
nur meisten ist dei Multi günstiger :D :D :D
 
m~Daniel
m~Daniel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
05.05.04
Beiträge
4.436
Kekse
17.835
Ort
Frankfurt/Main
TM89 schrieb:
nur meisten ist dei Multi günstiger :D :D :D
Da du selbst das Zoom 505 hast solltest du wissen das günstiger in dem Fall auch schlechter is ;)

(Ich will damit des net pauschalisieren)
 
T
TM89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.12
Registriert
17.08.04
Beiträge
1.008
Kekse
7
Ort
Dülmen
na dann :D :D :D


ich hab aber noch zwei zerrer und nen Cry Baby :D :D :badgrin: :badgrin:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben