Multichannel Production

von Reen_guitarman, 27.01.08.

  1. Reen_guitarman

    Reen_guitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #1
    Hallo erstmal,

    ich möchte gerne im 5.1 Surround Sound produzieren. Leider weiß ich nicht welche Seqeunzer oder Daws dafür gut geeignet sind. Bisher habe ich immer mit Cubase SE3 gearbeitet und finde deren Benutzeroberfläche sehr gut aufgebaut. Habe auch nie großartige Probleme gehabt. Ich benutze bis jetzt den Sequenzer nur für Audio-Routing und manchmal für Freeware VST-Plugins. Ich könnte mir demnächst aber auch vorstellen mit NI's FM8 oder Absynth 4 als VST-Plugin im Seqeunzer zu arbeiten.
    Ganz wichtig ist aber, dass ich Reason 3 über Rewire nutzen kann. Dabei sollte die Nutzung der Rewirekanäle nicht eingeschränkt sein. Ich denke 30 Rewire-Kanäle sollten da schon drin sein (bei Cubase SE3 ist dies z.B. nicht der Fall).
    Was mir zur Oberfläche der Programme einfällt, ist mir eine teils sehr verspielte Aufmachung der Daws aufgefallen, was bei Cubase überhaupt nicht der Fall ist.
    Hinzu kommt auch dass es große Preisunterschiede gibt. Sind diese berechtigt oder nicht?
    Was könnt ihr empfehlen?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 27.01.08   #2
    Tja, wenn du 5.1 arbeiten willst, und volle rewire-Unterstützung brauchst, dann bleibt ja nur Cubase 4 oder du guckst, ob du irgendwo noch ein gebrauchtes SX3 bekommst. Sinnvoll ist es auch, mal sämtliche upgrade und update-Möglichkeiten von SE3 aus durchzurechnen, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht logisch erscheinen. Charlies Preispolitik ist nie logisch!:D
     
  3. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 27.01.08   #3
    sony acid pro 6 kann deine gewünschten funktionen auch. Ist aber nur für PC. Von der Bedienung her ein wenig anders als Cubase (IMO schneller und einfacher... arbeite mit beiden)
     
  4. Reen_guitarman

    Reen_guitarman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.08   #4
    mmh ja vielen Dank. Was haltet ihr denn von Cakewalk Sonar?
     
Die Seite wird geladen...

mapping