Multicore, 40m, 16/4

von niethitwo, 14.06.05.

  1. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.06.05   #1
    hallo!

    such für die schule n Multicore...

    soltle ca. 40m haben, 16/4 (besser wäre mit 6 returns)...möglichst auf rolle, geht aber auch ohne...

    preislimit: 550€ (bis absolut max. 700)

    habbdie sufu schon angeworfen, aber in dieser preis/längen kategorie nix passendes gefunden...

    ich schätze dass die hier:
    https://www.thomann.de/the_sssnake_mc328d_multicore_prodinfo.html (zu groß..)
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=2123029&sid=!18121995&quelle=volltext

    wohl nicht so de rrenner sind :o


    erfreulicher grund übrigens:

    unser rektor hat den vroschlag gemacht, unserem förderverein ne rechnung üpber 3000-3500€ zu stellen...da gehen leider schon 2000€ für 2 Funkmikros weg und ich brauch noch andere kabel und nen 31-band eq :o
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 14.06.05   #2
    www.sommer-cable.de

    Plug Mama 33 m Standard, Aufpreis auf 40 m, sonst 50 m

    16 in 4, auch mit getrenntem Spleiß oder getrennter Masseführung
     
  3. Brunni

    Brunni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 14.06.05   #3
    2000€ für 2 Funkmikros weg ?!?!? Das halte ich für ein bischen viel...
    Besonders, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass bei einer normalen Schule die Ansprüche so hoch sind, dass unter Shure Beta gar nix ist.

    Multicore kommt drauf an. Ich hab auch nen relativ günstiges Multicore, was wir seit 3 Jahren jeden Monat benutzen und es funzt noch. Kommt echt drauf an, wie man damit umgeht. 40 Meter sind schon ziemlich lange... Halte ich fast für bischen weit weg von der Bühne... kommt halt drauf an...
     
  4. niethitwo

    niethitwo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.06.05   #4
    2x das hier:
    https://www.thomann.de/sennheiser_ew135g2_wirelesssystem_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/artikel-172722.html
    https://www.thomann.de/sennheiser_mke2ew3_goldc_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/sennheiser_nb2_prodinfo.html


    die halle ist 30m von bühne bis FOH, dann sollt man ja nicht gerade durchs publikum sondern ausenrum: 40m ;) (die 33m somemrcable dürften reichen... )

    allerdings: qwir haben n powermixer und n powermixermuco wär sehr gut..aber: 800€ is zuviel für die 33m.... :o und da wir das eh umbauen wollen (wennw ir dann wieder geld bekomen :D)
     
  5. Brunni

    Brunni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 14.06.05   #5
    Ehm, sorry, aber für mich passt da was nicht zusammen:

    Und das sogar zweimal:
    Mit https://www.thomann.de/sennheiser_ew135g2_wirelesssystem_prodinfo.html hast du doch alles oder nicht? Und wenn du noch nen Headset haben willst, dann brauchst du ja wohl noch nen Taschensender oder?!?

    Und außerdem passt bei mir Funkmikro nicht mit Powermixer zusammen. Ich würde nie ein Funkmikro kaufen, wenn es noch an dem Amping und Mischpult fehlt.
    Außer man braucht es für Sprachübertragung, aber dann reicht doch wohl auch nen 300 Euro Zeug aus... naja, kenne mich da nicht so aus. Würde aber, wenn ich an meine (alte) Schule denke, erstmal das mit 2 bzw. 4 Funkmikros überdenken.

    Noch ne Frage: Ist das Multicore festverlegt?!?
     
  6. niethitwo

    niethitwo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.06.05   #6


    1.)jaja, der g2 handsender wird nicht nochmal mitbestellt, da hatt ich noch n falschenlink..kommt natürlich n sk100 taschensender ;) ..und: bei Konzerten macht sich n headset nicht gut ;)
    außerdem war es der wunsch unsres rekotrs, und: alles, oder nichts :o

    oder sollen wir lieber AKG kram nehmen? ich will meinerschule möglichst wenig kaufen was n jahr später w3ieder he ist, wenn mal was angeschafftwird muss das halten! so schnell gibts nix mehr :o
    2.) das Amping kommt meist ala HK Actor vom Gymnasium neben an (wir machen uns langsam unabhängig *g*)
    3.) kommt das wohl nächstes oder übernächstes jahr, wenns geht
    4.)Muco ist nicht festverlegt, aber das wirds wohl:

    http://www.kabelsound.de/sg_MULTICO...CORESYSTEME_PLUGMAMAMKII_StageboxPLUGMAMA.htm

    schleppt man sich halt zutode, aber wir haben n Rollwagen, wo man super sachen drauf transportieren kann! :great:

    aber ansonsten ist das Muco perfekt: 10Knal haben wir, und 4 Returns reichen auch!


    zur Info was noch geplant ist:
    1.) 2 Monitorboxen + Monitorendstufe + Verkabelung
    2.) neuer Mixer + effektgerät ( wenn integriert, dann mit ausreichend übrigen AUX wegen :mad: , neues Frontholz, getrenntes system,...

    diese 2 schritte kosten uns aber nochmal ca. 7000€... :o
    aber das wird irgendwann schon noch :D

    also wird praktisch Box udn Amping komplett umgeräumt...
    wir wissen aber noch nciht wann (ich bin nur noch 2 jahre an der schule) und wie weit wir da noch was ändern können....für sprachveranstaltungen sind wir auf jeden fall gerüstet! :great: nur an konzerten hinkts noch :(
     
  7. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 15.06.05   #7
    Recht nett & günstig:

    Funkmics: www.audio-technica.de ATW 1452, auch im zulassungsfreien UHF_ISM Bereich ohne Anmeldung zu betreiben

    Sennheiser Evo G 2 135 ist natürlich auch sehr gut, jedoch teurer
     
  8. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 15.06.05   #8
    Will euch ja net reinfunken, aber wozu ein MuCo wenn ihr Funkmic's habt? stellt doch mal FOH geschickter;-)
    Und bitte denk immer dran, an ner Schule geht so viel Scheiß kaputt oder verschwindet einfach- und das tut bei den Preisen echt weh!
     
  9. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 15.06.05   #9
    Da sie ein Muco brauchen, werden sie wohl mehr als einen Kanal am Mischpult belegen... Und um einen Gitarrenamp abzunehmen, ist ein Funkmikro wohl übertrieben, oder?
    Gruß
    Oli
     
  10. niethitwo

    niethitwo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.06.05   #10
    genau..

    außerdem sind die funkys für präsentationen und sprachveranstaltungen, theatervorführungen ...

    und die handsender sind für gesang bei bands (unsere 2 säöngerinnen hüppen so arg*g* außerdme wollen sie nächstes mal durchs publikum auf die bühne kommen....wenn sie so weit kommen :D)

    und das FOH bei nem Konzert etwas weiter weg von bühen ist (heißt ja auch Front of House und ned Backstage ;)) ist ja wohl klar ;)
     
  11. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 15.06.05   #11
    Ich denke dass bei püfleglichem Umgang auch das MuCo vom "T" absolut ausreichend ist. Das bisschen mehr an Dämpfung, wenn überhapt relevant, lässt am FOH Pult problemlos auspegeln.
     
  12. niethitwo

    niethitwo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.06.05   #12
    na das vom t is mir zu groß (40m, 32/8 kanäle: damit fangen wir nichts an, ist nur schwer!!. qualitativ net so gut...)

    (wir brauchen ca. 35m und 16/4 kanäle..und das bekommenw ir bei sommercabel zum vorgegebenen preis: 500€ :great: )
     
  13. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 15.06.05   #13
    Eine Frage OT, wieso sind die scheiß Dinger immer 16/4?? Ich bräuchte mindestens 6 Rückwege. Mit Adaptern ist auch nich immer sooo pralle.
     
  14. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.06.05   #14
    wir haben ein 10 meter 16/4 plugmama von sommercable. Ist recht dickes kabel!!! sehr robust. Die stecker sind halt leider keine neutrik, aber das kann man ja tauschen... oder bei kabelsound gleich machenlassen. Dort kann man auch das gleiche muco als 16/8 bekommen
     
  15. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 16.06.05   #15
    Na ja, Du bekommst auch Neutrik Stecker mit Amphenol sowie mit 72 er Ilme Multipin getrenntem Spleiß.

    Da mußt Du nur die Plug Mama Professional bestellen by www.sommer-cable.de
    :D
     
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 16.06.05   #16
    Weil die Bands früher anspruchsloser bezüglich der Monitorwege waren, da reichten noch zwei ;)
    Bei größeren Geschichten wäre es auch eine Überlegung wert zwei Cores zu legen, z.B ein 24er von der Bühne zum Pult und ein 10er als Return (bei drei Wegen aktiv und vier Monitormischungen). Ist imo flexibler.
     
  17. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 22.06.05   #17
    ähm...reden wir noch von einer Schule oder von nem 50.000Pax Open-Eier???
     
  18. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 23.06.05   #18
    Was hat die Menge der Zuhörer mit der Anzahl der Monitorwege zu tun ? Ebenso die aktive Trennung der PA ?
    Mein Hinweis war eigentlich als gut gemeinter Ratschlag für Leute gedacht, welche mit ihrem 16/4 oder 24/4 alleine nicht mehr hinkommen......
     
  19. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 23.06.05   #19
    Sag ja auch nix dagegen, aber ich denke kein Rektor lässt mal kurz 500 Eier springen um "Monitore-was ist das überhaupt und braucht man das" zu versorgen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping