Multieffekt für 15 Watt-Verstärker??

von paulgray, 13.04.05.

  1. paulgray

    paulgray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #1
    hallo!

    ich habe einen 15 wattverstärker (keinen billigen..) und wollte mir ein multieffektgerät kaufen!

    ich möchte punk/rock/metal spielen!

    ich dachte da an das DIGITECH RP 200 A!!

    https://www.thomann.de/digitech_rp200_prodinfo.html

    was haltet ihr von dieser kombination?
     
  2. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 13.04.05   #2
    Um die "Kombination" bewerten zu können, reicht Deine Angabe "15 Watt Verstärker" nicht. Du solltest schon Hersteller von Amp und Boxen nennen.

    Wenn Du Dich hier mal im Forum umschaust, wirst Du glaub ich viele finden, die das Digitech nicht so gut finden. Ich glaube, für den Preis würde ich mir lieber das Toneworks Ax10g oder etwas ähnliches holen, aber warte mal noch ein paar Antworten von besser informierten Menschen ab.
     
  3. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 13.04.05   #4
    Das verstehst du unter "kein billiger" Verstärker??? :confused: :rolleyes:
    Wieviel Geld willst du denn max. ausgeben?
     
  5. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #5
    naja... eigentlich is es schon ein billiger verstärker!

    ich kauf mir dann sowieso bald mal nen neuen...

    aber für jetz möcht ich mal wissen ob das nach was klingt!
     
  6. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.05   #6
    sorry hab ne frage nicht beantwortet:

    ich hab halt jetz 130 euro (genau für das DIGITECH...)
    und soviel will ich auch ausgeben!
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 13.04.05   #7
    also ich hab das korg ax10g, bins ehr zufrieden damitr:
    sounds sind gelungen, wenn auch nicht "authentisch"....kannst eiegtnlich direkt drüber spielen mit kopfhörer, doer am amp..nur für libve-einsätze ist es nicht allzu gut zu verwenden :o
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 13.04.05   #8
    ich bezweifle ernsthaft dass da n guter sound raus kommt... spar lieber auf nen neuen amp da haste mehr von
     
  9. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  10. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 14.04.05   #10
    der klingt auf jedenfall nicht schlecht.
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 14.04.05   #11
    ich find den sound von den teilen ziemlich sch... aber is geschmackssache... haste vorher getestet ?
     
  12. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #12
    also ich find der passt...

    na hab noch nicht getestet! bei uns gibts wenig musikläden... und wenn, dann nur scheissläden...

    aber wenn ich ihn mir kaufe, test ich ihn!
     
  13. Savatage

    Savatage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #13
    Ja, tu das! Geiler Amp und die Effekte hast du auch gleich mit drin und dann ales in bewährter Line 6 Qualität... :great:

    Falls du jetzt doch intensiver auf Ampsuche bist, statt bei den Effekten zu suchen, kann ich dir für 339€ nen Hybridamp vorschlagen:

    http://www.music-town.de/cgi-bin/mtshop/front/shop_main.cgi?func=start&page=&wkid=3490618211

    65 W Hybird und extrem geiler Klang, hat mein Lehrer und es geht voll ab! Da hast du auf jeden Fall auch ohne Effekte nen geilen Klang, einfach nur durch die Hybridgeschichte, geile Sache... überleg's dir!
     
  14. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 14.04.05   #14
    moin!

    ich hab am anfang mein korg ax-dingens vor meinen stagg-15W-amp gehängt, klang besser als vorher, mehr aber auch net.
    kann man schon machen, das teil kann man später immer noch gebrauchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping