Multieffekt gesucht... Oder doch lieber entsprechende einzeln?

von LeNNyS, 22.01.07.

  1. LeNNyS

    LeNNyS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #1
    Hi Leute!
    Ich suche ein Multieffekt mit möglichst mindestens folgenden Funktionen:
    Auto-Wah
    Tuner (am besten natürlich chromatisch)
    Chorus
    Drum-Computer oder mindestens Metronom
    Evtl Flanger

    Joa, das wär soweit alles was ich wirklich drin haben möchte.
    Als finanziell eher ein wenig auf dem Zahnfleisch kriechender wäre es toll das ganze bezahlbar zu halten. Ich denke mal max 100€ oder mit gaaanz fest zugekniffenen Augen und ein wenig mehr sparen gingen auch noch 150€...
    Für das Geld werde ich mir wohl kaum einzelne Effekte kaufen können.
    Kann man in der Richtung irgendwas empfehlen?
    Danke schonmal im Voraus für die Antworten ;)
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
  3. LeNNyS

    LeNNyS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #3
    Sieht schonmal nicht schlecht aus...
    Was ist mit hierdem:
    Digitech BP-80 PS ?
    Ist ja schon ne Klasse günstiger...
    Allerdings hat das auch sämtliche Funktionen, die ich möchte.
    Kann Digitech qualitativ oder wenigstens in dem Fall von der Preis/Leistung mit Zoom mithalten?
     
  4. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 22.01.07   #4
    Naja-> 15 oi sind jetzt auch Geld, aber .... :)
    Ich hatte das BP80 auch schonmal. Wenn du unbedingt ein Pedal brauchst, ist es okay. Die Programmierung beim BP80 ist aber komplizierter und ich finde den Sound vom B-2 bässer :)
     
  5. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 22.01.07   #5
    Hab das B2.1, die Effekte sind aber mal echt empfehlenswert. Wenn mans nicht übertreibt (gut, kann auch lustig sein, aber nicht dauerhaft), sind auch (fast) alle brauchbar. Kompressor, Noisegate und EQ hab ich immer drin.
    Bedienung mit nen bisschen Übung echt einfach, und das Teil ist ausserdem echt stabil. Könntest du mit nem Panzer drüberfahren, und der Panzer hätt ne Delle.

    Wenn du also keinen USB Ausgang und kein Di brauchst, ist das B2 echt empfehlenswert. Dat Pedalmopped brauch ich irgendwie nie.
     
  6. LeNNyS

    LeNNyS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #6
    Kay... Hab auch grad erst auf der Herstellerseite gesehen, dass das Teil auch nen chromatischen Tuner an Board hat... Bei Musik-Service ist dsa ja nicht erwähnt...
    Auch die Vielfalt der Effekte ist echt nett...
    Und das Pedal... Naja, ich werd's wohl kaum brauchen...
    Wenn also die Qualität (sowohl Verarbeitung als auch Effekte selbst) echt besser ist, werde ich wohl das Zoom-Pedal kaufen... Muss ich nur noch die Zeit finden, das mal anzutesten...
    Auf alle Fälle danke!!! Wenn noch jemand Vorschläge hat bin ich allerdings auch dafür offen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping