Multieffekt vs. "Einzeleffekt"

von Peterias, 29.10.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Peterias

    Peterias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.08
    Zuletzt hier:
    28.12.12
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -275
    Erstellt: 29.10.09   #1
    Lohnt sich die Anschaffung eines Multieffektgerätes?
    Beispielsweise ein Boss GT-10 anstatt 2-3 Zerrer so von Boss (DS-2 usw)? Ist der Sound vom Multieffekt schlechter oder besser als der von einzelnen Effkt - und Verzerrerpedalen?
     
  2. Mozart82

    Mozart82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.09
    Zuletzt hier:
    13.02.18
    Beiträge:
    417
    Ort:
    Hamburg Hauptbahnhof
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    1.576
    Erstellt: 29.10.09   #2
    ist ne geschmackssache....! es gibt auch sehr hochwertige multieffekte...! ich selber bevorzuge bodentreter... aber du kannst nciht sagen, dass der der sound vom multi schlechter ist...! ein guter amp ist acuh sehr wichtig...
     
  3. slash94

    slash94 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.09
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    416
    Erstellt: 29.10.09   #3
    ich glaub im grunde isses nur ne frage des preises und dessen was man erwartet.
    hat man seine 3-4 grundsounds und will diese genau so dann lohnen sich wahrscheinlich einzeltreter.
    wenn man ausgesprochen variabel sein will ist ein multi wahrscheinlich besser.
    ich habe das so gemacht zum anfangen nen multi effekt um mich mla so an effeekte ranzutasten und vll wenn ich irgendwann geld hab werde auch ich mie einzeltreter zulegen:)
    aber im grunde is ein multi schon gnaz ok

    wenn du nur zerren willst rate ich dir zu einzeleffekten;)
     
  4. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    14.09.18
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    285
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 29.10.09   #4
    Es ist mehr eine Sache der Haptik, die Boss Multis nehmen sich soundmäßig nicht so viel mit den aktuellen Pedalen und sind sehr sehr flexibel und stabil. EIn Multieffekt arbeitet in der Regel auf digitaler Basis und bietet sehr viele Einstellparameter, mit denen man sich auch beschäftigen muß. Wenn Du nur drei-vier Grundsounds brauchst, ist ein Multi für Dich zu viel, wenn Du auch mal mit Sounds experimentieren willst, eigentlich schon ein Muss.
     
  5. Open the Eyes

    Open the Eyes Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.09
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    279
    Ort:
    hier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    612
    Erstellt: 29.10.09   #5
    Besser ist : ein guter Amp , gute einzel Effekte , und ein gutes Multieffektgeraet .
    Das Multieffektgeraet hat seine vor und Nachteile , und so haben auch einzel Effekte ,
    ihre vor und Nachteile , aber beide zusammen sind schwer zu schlagen .

    Meine Meinung zum Sound zu 90% , Original ist besser , ( das Multieffekt hat fast nur Koopierten Sound ).
     
Die Seite wird geladen...

mapping