Musicman JP6 Piezo und PU mit Y-Kabel an den Amp?

von Nachtfalke, 17.09.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Nachtfalke

    Nachtfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.14
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Heidelberg
    Kekse:
    60
    Erstellt: 17.09.10   #1
    Vorbemerkung:
    Ich habe leider kein passendes Forum gefunden um die Frage zu stellen.
    Falls ein Mod ein passenderes finden sollte kann er gern verschieben.
    Ich nehme an das "Problem" wird eh schnell gelöst sein.

    Frage:
    Ich habe seit kurzem eine Musicman JP6 mit Piezo System.
    Ich möchte dieses nun mit einem Y-Klinkenkabel mit meinem Amp verbinden.
    Theoretisch sollte doch der Umschalter an der Gitarre ausreichen um zwischen
    Piezo/beidem/oder herkömmlichen PU's umzuschalten.

    Irgendjemand meinte mal ich bräuchte dafür noch Zubehör, aber meiner Logik nach
    sollte das auch mit dem Y-Kabel gehen.

    Habe ich Recht?


    Danke
    Tobias
     
  2. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    20.05.20
    Beiträge:
    5.774
    Kekse:
    52.563
    Erstellt: 17.09.10   #2
    Haha, der war gut!! :D ;)




    Sorry, aber wenn Gitarrist und 5 Jahre hier Mitglied ist sollte man doch irgendwann mal über das E-Gitarren Forum gestolpert sein. OK, den Ernie Ball Music Man Userthread (wo häufiger mal diese Fragen zur Gitarre und zum Piezo auftauchen) muss man vielleicht nicht unbedingt kennen ;)

    Ich glaube bei Dir gibt's noch einen kleinen Denkfehler. Der Umschalter reicht definitiv, denn er ist NUR DAFÜR gemacht, er hat keine andere Funktion. Nur ist es sinnvoll die beiden Signale auf unterschiedliche Amps zu legen (Stereokabel mit Splitter oder 2x Mono Kabel verwenden). Piezo-Signal über einen regulären E-Gitarren Amp mit Box klingt nämlich nach Grütze. Also das eine Signal schickst Du zum E-Gitarren-Amp, das Piezo Signal auf einen Akustik Amp oder direkt zur PA.
     
Die Seite wird geladen...