musik GFS - welches thema?

von alphavictim, 05.12.07.

  1. alphavictim

    alphavictim Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 05.12.07   #1
    hallo,
    ich muss innerhalb der nächsten wochen ein umfangreiches referat in einem fach meiner wahl halten (auch gfs genannt). ich habe mir musik ausgewählt weil mir dort eine gute note ganz gut passen würde.
    allerdings muss im fach musik auch ein praktischer teil, teil der präsentation sein. das passt mir ebenfalls gut weil ich schon relativ lang gitarre spiele und sich das wohl gut dafür eignen würde.

    allerdings hab ich keine ahnung über wen oder was ich das halten soll. über irgendeinen gitarristen? irgendeine spieltechnik? sonst irgendwie etwas? könnt ihr mir da vielleicht einen tip geben?
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 05.12.07   #2
    ich mach ne hausarbeit über gitarrenbau als gfs. da findest allein hier im forum schon n haufen material.

    die vorstellung von irgendwelchen musikern hab ich langsam satt, weil immer nur biografie kommt.

    aber dass man n praktischen teil bei ner musik-gfs machen muss is mir neu...
     
  3. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 05.12.07   #3
    Ich hab über die ganze Rock-Geschichte mein GFS gehalten. Also wie sich alles entwickelt hat vom Blues über Rock'n'Roll usw..
    Hab ne 1 bekommen ;)

    Das man nen praktischen Teil machen muss, ist mir auch neu. Habe mein GFS Anfang dieses Jahres gehalten.
     
  4. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 05.12.07   #4
    also ich würde gitarren-technik empfehlen. das hat 2 vorteile: 1. du kannst hier im board viele infos finden und 2. musiklehrer spielen meist geige, klavier etc, auf gut deutsch, denen kannste sonst nen scheiß erzählen und bekommst ne 1. meine bisherigen musiklehrer hatten von gitarren absolut 0 ahnung :)


    MfG
     
  5. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 05.12.07   #5
    Spannend wäre auch die Verbindung:

    Hendrix - Vietnamkrieg - 69er Jahre - Einflüsse von Hendrix - Innovative Spielweise
    wobei das Thema sehr in Richtung Gemeinschaftskunde ausschweift, wobei man dann hier auch wiederum zeigen könnte, welchen Einfluss die Musik auf die Gesellschaft hat.

    Die Anfänge des Rock und die legendären Bands.

    uff, nicht leicht n Thema zu finden :)
     
  6. yarilut

    yarilut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    eppelheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 05.12.07   #6
    genau mach was mit dem thema hendrix den kennt dein musik lehrer bestimmt! und es kommt noch cool wenn du´n lied von ihm auf der gitte spielst :)
     
  7. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 05.12.07   #7
    War bei mir auch so.
    Nur zum Glück war es nicht 1 Punkt, sondern 15. [\Angebermodus aus]

    Wenn du einen praktischen Teil brauchst, dann würde ich bei dem Thema mit der Gitarre immer zur passenden Epoche/Stilrichtung ein oder zwei kleine, charakteristische Licks vorspielen.
    Ich habe das mit Beispielen von CD gemacht, fand mein Lehrer sehr gut.
    Aber ich denke, selber gespielte Beispiele könnten noch besser sein.
    Die Lehrer sind doch immer ganz wil darauf, dass man die Informationen über möglichst viele verschiedene Medien vemittelt.
    Und wenn du vorspielst, was eben diese Stilrichtung ausmacht, dann ist das meiner Meinung nach die beste Art, das rüberzubringen.
    Denn wie will man zum Beispiel den typischen Bluessound oder der typischen Metalsound mit Worten beschreiben?
     
Die Seite wird geladen...

mapping