Musik-Produktiv

von Templar, 25.05.06.

  1. Templar

    Templar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Ja ja Konkurrenz und so :D ;)

    Hallo erstmal :)

    Einige haben ja schon mitbekommen, dass ich mir ein Topteil+Box kaufen will. Allgemeiner Tenor war, dass ich antesten soll.
    Ich komme aus der Bremerecke und da wäre also Musik-Produktiv in der Nähe (sorry Jungs, ich wäre GERNE zu euch gekommen).

    Weiß jemand ob die morgen einen Brückentag haben, sprich geschlossen?
    Oder ganz normal auf?

    Und kann man da ohne Ankündigung mit seiner Gitarre hinfahren und dann sagen "ich würde gerne in Ruhe das und das und das Topteil testen" ?
     
  2. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 25.05.06   #2
    morgen = Werktag = geöffnet :)

    sicherheitshalber in der Früh nochmal anrufen



    NEIN!

    du musst zuerst ein Formular ausfüllen, dass du bei MP bekommst, das bei der Behörde bestätigen lassen, dann mit der Bestätigung + gültigem Lichtbildausweis zur Polizei, wiederrum Bestätigung holen, dieses dann zu MP schicken und warten, ob dein Ansuchen genehmigt wird.

    --------------


    Spaß beiseite, klar kannst du das machen, nur vorher an der Kasse oder sonstwo sagen, dass du deine Gitarre mit hast denn sonst könnte das beim Verlassen des Ladens Probleme geben :D :great:
     
  3. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 25.05.06   #3
    Die machen aber erst um 10 Uhr auf und ich wollte schon gegen 8 losfahren.
    Wollte den ganzen Tag zum testen nutzen, nur nachher haben die zu. Und heute kann man nicht anrufen weil Vatertag :-/



    ;) Haben die denn spezielle Räume oder wie läuft das ab?
    Kann man dann sagen "Das würde ich gerne testen" und die bauen dann was auf? Ich hab gar keine Vorstellung...
     
  4. dar0n

    dar0n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 25.05.06   #4
    Templar, fahr da nicht hin! Der Laden ist nach dem Umbau der Gitarrenabteilung wirklich nur noch nen 3Marken-Laden. Die haben wirklich nicht viel da, würde auf jeden Fall vorher anrufen und nach den Sachen fragen die du testen willst. Ja da steht ein Mitarbeiter auch bei den Amps, der ist dafür wohl da.
     
  5. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 25.05.06   #5

    Na herrlich... ich war bei der virtuelle Tour bei Musik-Produktiv.de schon ein bißchen verwundert gewesen, dass die Gitarrenecke doch kleiner war als gedacht.
    Bzw. ich hab dort gar keine reine Amp-Ecke gesehen, nur ein paar Boxen...
     
  6. dar0n

    dar0n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 25.05.06   #6
    Die Amps stehen im unteren Geschoss, dass von der oberen Gitarrenabteilung anzusteuern ist.
     
  7. Harz-Kamel

    Harz-Kamel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    17.02.15
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 25.05.06   #7
    Die Virtuelle show zeigt übrigens noch die alte Gitarrenabteilung die ich schöner fand. Fotos von der neuen Ateilung auf denen man was erkennen kann gibts in der neuen Gitarre&Bass ganz vorne.
     
  8. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 26.05.06   #8
    Hm gut das ich nicht hingefahren bin, hab eben angerufen.

    Ein Rectifier steht wohl irgendwo verpackt rum, ein Powerball ist vorhanden und mein Favorit, der H&K TriAmp haben die gar nicht :( :(


    Ich verzweifel hier gerade, wie soll ich denn etwas testen, wenn ich gar keine Gelegenheit habe?
    Wohnt jemand in der Nähe von Bremen und würde mich bei ihm mal den TriAmp testen lassen ;) :)?

    Was hab ich noch für Möglichkeiten?
     
  9. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 26.05.06   #9
    bestell' dir einfach einen per inet,
    probier' ihn 14 tage aus, wenn er dir nicht gefällt, sendest du ihn kostenlos und kommentarlos zurück.
    end of story.

    gitarrenläden nerven doch sowieso nur.
    laut geht nicht, lang auch nicht, shredder posen in der gegend rum und verkäufer sind genervt. nääää, dann lieber inet und dreimal in ruhe testen (bei mir im kellerstudio ;-)
     
  10. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 26.05.06   #10
    Dieses 14 Tage rückgaberecht ist aber eigentlich nicht so gedacht ;)
    Ausserdem macht es den Markt ganz schön kaputt, ich kenne Musiker die das Zeug bestellen am WE nen gig spielen und es dann zurück schicken :rolleyes:
    Geht lieber in nen Laden und testet dort! Kleienre Geschäfte halten diese 14 Tage hin und hersende geschichte nicht lange aus
     
  11. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 26.05.06   #11

    Daran hatte ich sogar schon gedacht :rolleyes: Das Problem dabei ist (neben den Folgen die ein Post über mir beschrieben werden), das man sich so bei dem Laden unmöglich macht. Solch eine Aktion macht man einmal....

    Hab jetzt noch in Hamburg angerufen bei N1 (oder so ähnlich), die hatten auch kaum etwas und bei Amptown. Dort hab ich mich recht wohl gefühlt, zumindest hatte ich das Gefühl das die sich um mich kümmern.

    Die haben bei H&K angerufen ob die ein Vorführmodell haben, kommt aber wohl erst später, allerdings will man mich dann anrufen.
    Außerdem hatten die alle gängigen Amps im Laden (Hab gefragt ob der Name Amptown denn Programm ist :D )
     
  12. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 26.05.06   #12
    Lol, echt, solche leute gibts? :eek:

    das ist mal echt gemein...
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.05.06   #13
    No.-1 kannst du, was Amps antesten angeht, total knicken. Aber feine Gitarren haben die. Vor allem deren Vintage abteilung. schleck

    Amptown...da ist der name echt programm. da bekommst du alle amps der großen hersteller und sogar noch mehr (Custom Audio Electronics)
    die haben auch nen super kundenservice. daumen hoch für die jungs!

    aber morgen könnte schwierig werden mit testen. die haben morgen musiker-flohmarkt. wird sicherlich voll (aber ich werd trotzdem da sein :D )
     
  14. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 26.05.06   #14

    Mit später meinten die 1-2 Monate ;) :(
    Vielleicht hätte man sich ansonsten ja mal gesehen :)
     
  15. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 27.05.06   #15
    Genau, die nehmen dir freundlich den Koffer ab um dir die Chance zu nehmen als Dieb verdächtigt zu werden.

    Bwi mir damals : "Den Koffer stelle idch mal da hinten hin, nicht das es nachher noch Stress gibt".

    Ansonsten ist`s wie gehabt......"Ich möchte den hier mal anspielen" Dann wird dir erklärt werden an welchen Schaltern du welche Amps und Boxen anmachst (die haben da ein recht praktisches Sytem) und dann gehts los.

    Oh stimmt das habe ich ganz vergessen. Aber das ist ja standart wenn man "was großes" vor hat.