[Musikstil] ich weiss nicht was ich will

von Crate, 05.01.06.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 05.01.06   #1
    Hallo,
    irgendwie bekomm ichs nicht hin ne geeignete Band zu finden.
    Am einfachsten ist das ja einfach im Freundeskreis, wenn man Leute findet, die Bass oder Schlagzeug findet und mit denen sich gut versteht. Die Freunde haben dann noch oft nen ähnlich Musikgeschmack und dem Weiterkommen der Band sollte eigentlich nichts im Wege stehen. Das Problem ist nur wenn die Motivation in der Band fehlt und sie sich irgendwann auflöst. Die anderen finden dann mit der Zeit irgendwelche anderen Bands, weil es als Bassist oder Schlagzeuger ja natürlich einfacher ist.
    Deshalb hab ich mir gedacht ne Anzeige in die Zeitung zu setzen bzw. irgendwo was aushängen. Hört sich einfach an, wird dann nur zum Problem, wenn man sich als Gitarrist für jegliche anspruchsvolle Gitarrenmusik interessiert und man sich dann auf einen Bereich festlegen muss. Zum Beispiel spiele ich sowohl gern so ProgressiveRock als auch Blues. Ich würde Metal mit dem Härtegrad von Metallica spielen; jedoch auch nicht heftiger. Hardrock ala VanHalen, Extreme, Guns´n Roses, ist auch sehr verlockend, aber andererseits will ich auch was moderneres machen. Funk zu spielen ist andererseits auch ganz nett. Wobei ich auch gern AlternativeRock spielen würde.

    Jedenfalls kann man diese verschiedenen Richtungen schlecht auf einem Flyer zusammenfassen als dass sich jemand anderes ne Vorstellung machen könnte was man spielen will.
    Außerdem gibt es ziemlich wenige Musiker, die so offen sind und sich auf alles einlassen.

    Leute was mach ich da, wenn ich alles gleichgerne spiele?
     
  2. Minicocker

    Minicocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 05.01.06   #2
    In mehreren Bands spielen??

    Ansonsten, als Gitarrist hat man meistens die günstige Position, nicht ganz unwichtig für das Songwriting zu sein! So das Du sehr schön eine Richtung vorgeben kannst, indem Du Dir Riffs ausdenkst.

    Und Van Halen, Metallica, Extreme und Blueseinflüße und Alternative lassen sich sehr schon in einem Musikstil verbinden.
     
  3. Telvan

    Telvan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    4.08.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Wasenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #3
    Mach deine eigene Band auf! Dann musst du dich gar nicht auf einen Stil festlegen, sondern kannst querbeet alles spielen, was gut klingt. Ein Kumpel (auch Gitarrist) und ich haben vor, sowas ähnliches aufzuziehen und zu versuchen, alle Stilrichtungen bunt durcheinanderzuschmeißen...bin mal gespannt, was letztenendes draus wird, aber uns beiden gefiel die Idee.
     
  4. BoogieDave

    BoogieDave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    31.05.07
    Beiträge:
    39
    Ort:
    bei Magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #4
    hey ho

    das a und o ist wirklich die richtigen leute zu finden. ich habe ein jahr lang in ner rock'n roll-band bass gespielt. zuerst war ich nicht so mit dem stil einverstanden aber das hat sich dann gelegt. in dem jahr haben wir es zu über 20 eigenen songs gebracht. wir waren musikalisch eigendlich alle ganz fit, jedoch wurden die persönlichen differenzen mit der zeit immer deutlicher, was dann in der trennung gipfelte.
    ALSO: pass auf mit wem du dich einlässt! das wichtigste ist, dass du mit den leuten musikalisch, als auch persönlich klar kommst.

    für deine musikalische bildung ist es auf jeden fall empfehlenswert in mehreren band zu spielen. ich spiele mittlerweile in 3 festen bands und diversen projekten. die zeitliche belastung ist jedoch enorm.
     
  5. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 08.01.06   #5
    Wie wäre es mit einer Rock-Cover-Band?
    Da kannst Du die verschiedenen Spielarten der Musik ausleben und musst Dich nicht auf eine "Richtung" festlegen.
     
Die Seite wird geladen...