Musima Strat: Seriennummer??

von occhio, 11.03.08.

  1. occhio

    occhio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Grünow
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    117
    Erstellt: 11.03.08   #1
    Hallo an alle,
    ich habe eine Musima Strat (Lead Star) und kann die Seriennummer nicht finden; weiss jemand, wo die angebracht ist?
    Ich würde gerne wissen, wie alt die Gitarre ist und aus welchem Holz sie ist:

    klingt nämlich schön, das Teil und lässt sich gut spielen.
    Ich habe übrigens die Elektronik erneuern lassen und Amber-Pickups einbauen lassen: klingt richtig gut!

    LG;
    Rainer
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.03.08   #2
    Bei der LeadStar Strat von einem Kumpel war die Seriennummer nur draufgeklebt, könnte sein dass es bei Deiner auch so ist.

    Aber wozu willst die denn? Es ist eine 100€ Gitarre, ist ja nicht so dass Du Nummer irgendwo im Onlinemuseum eines Sammlers finden wirst.

    Poste Bilder im entsprechenden Thread, gibt bestimmt Leute die dir weiter helfen können.
     
  3. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    688
    Erstellt: 11.03.08   #3
    ich hab auch eine und bei mir steht die seriennummer (sechsstellig wenn ich mich recht entsinne) auf der konterplatte am hals...
    ist aber wirklich ein wunderbares instrument, meine bekommt demnächst wahrscheinlich mal neue pickups (refinished ist sie schon^^), find aber auch die werkspickups schon gut!
     
  4. occhio

    occhio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Grünow
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    117
    Erstellt: 11.03.08   #4
    ja, ich auch, aber die Amber-Pickups auf der Gitarre sind echt der Knaller!!!
     
  5. occhio

    occhio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Grünow
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    117
    Erstellt: 11.03.08   #5
    Ich möchte einfach nur wissen, wie alt die ist...na ja, und was heisst denn 100,-€ Gitarre ?
    Ich habe auch noch eine Yamaha-Pacifica, die 200,-€ gekostet hast:
    die kommt klanglich nun gar nicht an die Musima ran...
     
  6. Bates-Racing

    Bates-Racing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 12.03.08   #6
    Moin!

    Ich hab auch eine Musima Lead Star!

    War meine erste E-Gitarre und die ist wirklich nicht übel, wird auch heute noch regelmäßig von mir gespielt!

    Bei meiner ist die Seriennummer auf der Konterplatte (sechsstellig, wenn ich mich recht entsinne...)

    Gruß
    Norman
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 12.03.08   #7
    Occhio: war ja nicht abwertend gemeint, nur ein Hinweis dass wahrscheinlich keiner so was dokumentiert da nicht sonderlich wertvoll in Zukunft.
     
  8. occhio

    occhio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Grünow
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    117
    Erstellt: 13.03.08   #8
    Danke für die Antworten- bin gerade nicht zu Hause, aber nächste Woche schaue ich mal, ob ich auf der Konterplatte was sehe..:)
     
  9. tantrum

    tantrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Suhl im schönen Thüringer Wald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 16.03.08   #9
    hallo,
    habe selbst auch einige musima`s.die seriennummer muss auf besagter metallplatte stehen.wenn du sie gefunden hast,schreib sie mal auf .
    das baujahr kann man auch hin und wieder von den eingebauten komponenten ableiten.
    ciao matthias
     
  10. occhio

    occhio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Grünow
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    117
    Erstellt: 17.03.08   #10
    ok, ich bin morgen wieder zu Hause und werde mal nachsehen...!
     
  11. occhio

    occhio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Grünow
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    117
    Erstellt: 20.03.08   #11
    kann die Nummer nicht finden...:confused:
    Ist es die Metallplatte, wo der Hals verschraubt ist ??
    Vielleicht ist da eine neue Platte eingesetzt worden...??
    Welche Komponenten können da auschlaggebend sein?
    Pickups?
    Habe die Elektronik komplett auswechseln lassen,- habe aber die alten Bauteile noch...
     

    Anhänge:

    • Gear.jpg
      Dateigröße:
      24,5 KB
      Aufrufe:
      107
  12. tantrum

    tantrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Suhl im schönen Thüringer Wald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 21.03.08   #12
    hallo,
    vielleicht ist da schon mal was umgebaut worden,wobei es aber keinen sinn macht,die metallplatte zu tauschen.ich weiss von einem mitarbeiter von musima,dass die metallplatten vor dem bau der gitarre numeriert wurden,um den weg der gitarre nachvollziehen zu können(versand in die geschäfte,für abrechnungen,etc.).dabei muss vorher schon festgestanden haben,was für eine gitarre zur nummer gehört (lead star/mhx/ usw.) ich persönlich glaube,dass das bauj.der gitarren von der nummer abgeleitet werden kann,ich habe wie gesagt einige musimas u. auf einer der letzten bauserie der lead star(24 bünde)beginnt die seriennummer mit einer 0(2000?)vielleicht ist deine auch ein eigenbau mit komponenten von musima,oder ein gitarrenbauer hat die gitarre gebaut und sich im regal von musima teilen bedient.noch ein guter tip ist das forum im musikinstrumentenmuseum markneukirchen(im WEB).bin dort selber auch angemeldet und habe schon viele interessante details rausbekommen.
    -gehe jetzt trotzdem erst mal ein paar ostereier suchen...bis später!
    ciao matthias
     
  13. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 21.03.08   #13
    Hallo tantrum,

    endlich Einer, der sich offensichtlich mit Musima auskennt:great:
    Ich hoffe, Du bleibst uns erhalten.:)
     
  14. tantrum

    tantrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Suhl im schönen Thüringer Wald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 22.03.08   #14
    hallo alle miteinander ,
    ich glaube,das ist zu viel der ehre ,ich interessiere mich ganz einfach nur für die gitarren,die ich mir zu ddr-zeiten als schlosserlehrling nicht leisten konnte.klar hat man auch gitarren gebaut,die mit den gitarren aus dem westlichen teil nicht zu vergleichen sind,aber es gibt auch modelle,die denen auch heute noch durchaus gewachsen sind.ich habe z.b.eine Musima Lead Star II , die wirklich gewöhnungssache ist (der schlosser in mir denkt sofort an ein montagsauto-wenn es das bei gitarren auch gibt...).die 24-bündige dagegen : ein traum .....!
    naja,so ist das eben...
    Also noch einmal :FROHE OSTERN EUCH ALLEN !
    ciao matthias
     
  15. tantrum

    tantrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Suhl im schönen Thüringer Wald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 18.05.08   #15
    hallo nochmal,
    beim sichten von ca 40 Musimas habe ich festgestellt,das keine seriennummer mit 2,3,4 oder5 anfängt.Die besichtigten gitarren wurden zwischen 1986 und 1991 gekauft. kann es sein ,dass musima erst ab 1986 numeriert hat? das würde erklären,warum bei einigen lead stars vor 1986 keine seriennummer vorhanden ist .
    DANKE FÜR JEDEN HINWEIS !
    ciao matthias aus suhl
    :cool:
     
  16. occhio

    occhio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Grünow
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    117
    Erstellt: 19.05.08   #16
    Kann bei meiner Musima leider keine Seriennummer finden und würde doch wirklich gerne wissen, von wann das gute Stück ist und mit welchem Holz sie gebaut wurde...
    ??
     
  17. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 19.05.08   #17
    Kennst Du keinen Schreiner, Glaser oder Zimmermann?
     
  18. occhio

    occhio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Grünow
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    117
    Erstellt: 19.05.08   #18
    No!

    ;-(
     
  19. tantrum

    tantrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Suhl im schönen Thüringer Wald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 16.11.08   #19
    hallo occhio !
    stell doch mal ein bild ein ! kannst es mir auch schicken : autotechnik_wiewiorra@yahoo.de
    falls du das pickguard abhattest,weisst du vielleicht noch die werte der poti`s ? ich hab mal bei meinen gitarren nachgesehen,da haben die potentiometer der augenscheinlich älteren modelle andere werte als die der jüngeren gitarren.
    DAS RÄTSEL MUSS DOCH ZU LÖSEN SEIN !?!
    ciao matthias
     
  20. GoldenBassLewis

    GoldenBassLewis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.13
    Zuletzt hier:
    5.09.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.13   #20
    Hallo,

    ich suche für meine Musima Leadstar Potiknöpfe, kann mir da jemand helfen? Ich habe schon in sämtlichen Musikgeschäften nachgefragt, aber keiner kann mir helfen. Nun hoffe ich hier Hilfe zu finden.
    Danke schon mal!
     
Die Seite wird geladen...

mapping