Native Instruments B4 und das Gmedia M-Tron VST Plugin

von Alerionh, 17.01.04.

  1. Alerionh

    Alerionh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    2.09.06
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #1
    Guten Tag,
    Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen.
    Meine Frage bezieht sich auf das Native Instruments B4 und das Gmedia M-Tron VST Plugin.
    Welche Hardware, bzw zusätzliche Software ist nötig, damit man dieses
    Plugin über ein normales Keyboard/E-Piano oder ähnliches steuern kann.
    Quasi - den Sound vom B4 Plugin beziehen, aber trotzdem normal auf
    dem Keyboard spielen.
    Gibts da spezielle Midi Hardware, die nötig ist um die Kommunikation
    Plugin/Keyboard herzustellen? Was brauch das Keyboard für Eigenschaften?
    Ich benutze Cubase SX ...
    Hoffe da gibts irgendwo Hilfe!!
    Oder reicht ein Masterkeyboard?
    Grüße
    Alerionh
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 17.01.04   #2
    Du brauchst eigentlich neben der (schon vorhandenen) Software nur ein x-beliebiges Midi-Fähiges Keyboard und an deinem Rechner eine Midi-Schnittstelle. Die haben die meisten Soundkarten a la Soundblaster an Bord und lässt sich in dem Fall per Gameport-adapterkabel ansprechen.

    Ich verschiebs trotzdem mal zum Recording, da das ganze ja doch ein Computerproblem zu sein scheint.

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping