Ne Gitarre im Keller gefunden!!

von XNCW-Guy, 01.10.03.

  1. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.10.03   #1
    Als ich ma so in unserem Keller rumgewühlt habe, habe ich tatsälich ne alte Akustik Gitarre gefunden. Hab direkt Saiten eingezogen, gestimmt und nun ist diese mein kleiner Ibanez Ersatz bis ich mir Genug Geld zusammen gespart hab um mir ne E-gitarre zu kaufen.

    (Ihr wisst ja villeicht noch, dass ich der bin, der mit Gitarre bis dato noch nix am Hut hat)

    So, nachdem ich mir die Saiten alle gestimmt habe, hab ich ma nach Tabs für AKkorden gesucht und Tada, auch welche Gefunden.

    E-Moll und Dur, G-Dur, A-Dur und Moll sowie C-Dur hab ich schon drauf. Bei F-Dur bekomme ich probleme mit den FIngern.
    aber egal, ich spiele ja auch grade mal seit ner Woche.

    Einfach Genial oder ?
     
  2. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 01.10.03   #2
    Was für eine Gitarre hast du denn gefunden? Würde mich mal interessieren, was in Kellern so rumliegt. Muss doch irgendwas draufstehn.
     
  3. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 02.10.03   #3
    aber hallo.nach 1er woche. :o
    is nich zynisch.is beachtlich.
    für F brauchst nicht unbedingt n barre.spiels wie e rutsch rauf und greif mit dem zeigefinger das hohe f.
    aber die tiefe e nich anschlagen.
     
  4. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 02.10.03   #4
    äh,und das c
     
  5. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.10.03   #5
    Ja das ist es ja. Auf der Gitarre steht irgendwie nix drauf. villeicht Marke eigenbau?? Aber bestimmt net mein Vater, der kann sowas net.
     
  6. wawawii

    wawawii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.03   #6
    foto mache, hier posten ... hier gibts bestimmt einige die dir sagen können, was du da in der hand hältst ;)
     
  7. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 03.10.03   #7
    hab eauch einen seltsamen speicherfund: eine hopf oder so das is aber in erster linie egal
    das merkwürdige ist: der hals ist lose, spontan würde ich sagen er wäre abgebrochen aber das kann es nicht sein, denn durchdie saitenspannung wird er so an den korpus gedrückt, dass sie erst spielbar ist

    wenn ich den hals "gerade" drücke liegen die saiten auf sodass man nichts damit machen kann
    :?:
     
Die Seite wird geladen...

mapping