Nebelmaschine in Proberaum?

von Weekend Warrior, 01.03.07.

  1. Weekend Warrior

    Weekend Warrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oberursel / Ts.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.07   #1
    Hey Ho,

    ich und meine Band haben sich eine Nebelmaschine angeschafft. Jetzt frag ich mich, wie weit ich die im Proberaum laufen lassen kann...
    Der Raum ist im Keller und ist an Decke und Wänden komplett mit Dämschutzmatten zugeklebt. Belüftet wird er nur durch ein kleines Fenster.
    Besteht da irgendwie die Gefahr von Rückständen an oder hinter den Matten oder sonst irgendein Risiko?
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 01.03.07   #2
    Mal im Ernst - wozu? Um es mal auszuprobieren (Funktionstest und den Umgang üben) kann man das mal machen, ohne sich wirklich Sorgen um Rückstände zu machen.

    Aber dauerhaften Nebel willst du nicht im Proberaum haben. Je nach Größe sieht man irgendwann kaum noch was, und wenn sich der Nebel nicht verteilen kann, schmiert dir das Zeug die Instrumente (und Lungen) zu usw. Darüber würde ich mir mehr Sorgen machen als um Ablagerungen hinter der Dämmung.
     
  3. rizz

    rizz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. Weekend Warrior

    Weekend Warrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oberursel / Ts.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.07   #4
    Das ist in der Tat eine gute Frage^^
    Und ich weiß es auch nicht so wirklich, son bisschen Nebel macht halt einfach Spass^^
     
  5. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 01.03.07   #5
    Geil :D


    Mal ganz erlich, wollt ihr proben und euch musikalisch fortbilden, oder
    dient das ganze nur als Sauf&Rauf-Veranstaltung mit Musikalischem Hintergrund (was keinesfalls negativ gemeint ist :) ).

    Falls ersteres: Auf kurz oder lang wird euch der Nebel im Proberaum stören,
    denn mit dauerhaftem Nebel ohne Abzug, macht es echt keinen Spaß zu spielen.

    Andernfalls haben die Kollegen schon was dazu gesagt.
    (siehe auch den von rizz verlinkten Treadh)

    Lg
    Alex
     
  6. Silverknight

    Silverknight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Brensbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 02.03.07   #6
    Sehr geil - muss ich bei der nächsten Probe mal vorschlagen, dass wir den Proberaum nicht nur mit Kippen einnebeln :great: ... wenn der Gitarrist immer noch mit seiner fetten Erkältung rumrennt, wird er sich bedanken :D
     
  7. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 02.03.07   #7
    Die größte Gefahr ist wohl das vielleicht mal die Feuerwehr & Polizei bei Euch vor der Tür steht wenn der Nebel aus dem Fenster steigt und Nachbarn oder Passanten die Feuerwehr rufen.:D

    Das kann teuer werden...
     
  8. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 02.03.07   #8
    einfach fensterchen aufmachen dann klappt das. spätestens nach 15 minuten ist der spuk vorbei. geruchstechnisch merkt man danach auch nichts mehr.
     
  9. Weekend Warrior

    Weekend Warrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oberursel / Ts.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.07   #9
    Erst mal vielen dank für die Antworten.

    Natürlich ist auch mir klar, dass Nebel im Proberaum nicht gerade hilfreich beim proben ist.
    Aber das Ding soll ja auch nicht den ganzen Tag laufen, sondern halt einfach mal so zum Spaß und als netter Effekt zwischendurch^^
    Mir gings einfach nur darum, ob das irgendwie schädlich für den Raum ist, wonach es ja wohl nicht aussieht.
     
  10. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 02.03.07   #10
    einfach ein bischen mentol duftstoff in den kanister geben...und schon sind die lungen frei :D :D
     
  11. Silverknight

    Silverknight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Brensbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 02.03.07   #11
    So hatte ich mir das vorgestellt :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping