Neck Pickup für SG Standard

von Ronnie van Zant, 17.01.07.

  1. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 17.01.07   #1
    Hallo Community,


    ich möchte gerne in naher Zukunft den Neck Pickup in meiner SG auswechseln. Er verursacht starkes Feedback in meinem Fender Hotrod Deluxe und funktioniert auch nicht mehr richtig.

    Da ich auf der Bridge Position schon einen sehr heißen Häussel Tozz sitzen hab, hätte ich gerne einen der eher auf clean (Blues, Jazz) spezialisiert ist.

    Ausgewählt hab ich den Häussel Vintage, den SH-1, und Duesenberg Grand Vintage. Was würdet ihr nehmen?

    Vielen Dank
     
  2. with_passion

    with_passion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 17.01.07   #2
    Der Duncan Sh-2 is auch cool! hab den auch drinnen klingt cool! aber musst du natürlich selber entscheiden aber schwer zu sagen wo man pickups testen kann... :(
     
  3. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 18.01.07   #3
    Von den von Dir aufgezählten ganz klar den Häussel Vintage ! Den hatte ich auch mal ne Weile in meiner SG. Sehr schön PAFmäßig.

    Zu empfehlen wäre auch der Burstbucker pro oder eben die "Champions League" also nen Wagner PAF oder nen Kloppman oder .... Dommenget ...
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 18.01.07   #4
    Gibson 490R oder DiMarzio PAF Classic.
     
  5. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 18.01.07   #5
    @Bluesbreaker

    Haste den zufällig noch, und willst ihn verkaufen? Neu ist der ja recht teuer
     
  6. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 18.01.07   #6
    Hi Ronnie,

    sorry, leider schon verkauft. Wenn Du schon am SG pimpen bist empfehle ich Dir mal das Stoptailpiece gegen eines aus Alu (siehe Rockinger für 49.- Euronen) zu tauschen. Ich bin sehr zufrieden damit und war vom Einfluß doch überrascht.
     
  7. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 18.01.07   #7
    Was denn für Einfluss? Auf den Sound?

    Kennst Du denn die anderen genannten PUs? Der Duesenberg ist ja relativ günstig
     
  8. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 18.01.07   #8
    Ja, allerdings. Das Teil hat einen Einfluss. Klingt "irgendwie" fetter "organischer". Geh mal in die SuFu, da müßte es auch Statements von anderen geben ...

    Also ich hatte inmeiner SG neben den Gibson Pickups 490/498 die Häussels Vin und Vin+ drin, dann den Häussel Hot und nun die Jim Wagner "Crossroads".

    Von den Düsenberg Pickups hört man auch postives. Das Preis/Leistungsverhältnis scheint sehr anständig zu sein. Ich kann nur die Demo CD für 10 Eus von Rockinger empfehlen. Dort sind gaaaanz viele verschiedene Pickups in ein und derselben Gitarre zu hören. Die haben sich extra die Mühe gemacht und alle getesteten Pickups in diese Gitarre eingebaut. Ich finde diese Demo sehr aufschlußreich, da man dort definitiv den Einfluß des Pickups hört da die "Konstante" ja eben einunddieselbe Gitarre ist ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping